3 Fragen zu 1 u. 2 Cent Finnland und Italien ???????????

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

gunar64
Beiträge: 19
Registriert: Di 06.08.02 17:36

3 Fragen zu 1 u. 2 Cent Finnland und Italien ???????????

Beitrag von gunar64 » Mo 12.08.02 15:00

Sollte man sich die 1 und 2 Cent Münzen von Finnland zulegen :?: :?:
Erst schrieb man, diese sind nur in den Starterkits enthalten, dann wurden sie in Auktionen in ganzen Rollen angeboten. Natürlich muss man hier von Jahrgang zu Jahrgang unterscheiden, aber meine grosse Frage ist:
-Stellt die Bank von Finnland weiterhin 1 u. 2 Cent Münzen her oder nicht :?:
-Weiss wer, wo ich günstig diese Münzen beziehen kann, ein Preis von über 2 Euro pro 1 u. 2 Cent auf den Auktionen erscheint mir zu hoch :!: :?:
-Wer weiss, ob und wann Italien die Produktion von 1 u. 2 Cent einstellt :?:
Auf Auktionen werden schon z.T. Rollen für 7 Euro angeboten.

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Re: 3 Fragen zu 1 u. 2 Cent Finnland und Italien ???????????

Beitrag von mfr » Mo 12.08.02 15:40

Hallo,
Sollte man sich die 1 und 2 Cent Münzen von Finnland zulegen :?: :?:
Das musst du schon selber entscheiden, da ich sie sammle hab ich sie bereits, allerdings als KMS.
Stellt die Bank von Finnland weiterhin 1 u. 2 Cent Münzen her oder nicht :?:
Direkt für den Umlauf geprägt wurden ja nur 1999 + 2000, 2001 gibts nur im KMS, 2002 eigentlich auch, ist aber auch in SK´s und wenigen Rollen (vermutlich aus Überproduktion für KMS) ausgegeben worden.
Ab 2003 wird es sie wohl nur noch in KMS geben.
Weiss wer, wo ich günstig diese Münzen beziehen kann, ein Preis von über 2 Euro pro 1 u. 2 Cent auf den Auktionen erscheint mir zu hoch :!: :?:
Ich hab meine aus KMS, ein paar aus 1999, 2000 und 2002 hab ich aber doppelt, wenn du tauschen willst ?
Wer weiss, ob und wann Italien die Produktion von 1 u. 2 Cent einstellt :?:
Der liebe Gott ;)
Ich vermute ab 2003, in Italien werden jetzt schon 1+2 Cent in großen Mengen aus dem Verkehr gezogen.

Benutzeravatar
hammerhai
Beiträge: 277
Registriert: Do 11.07.02 22:48

Beitrag von hammerhai » Mo 12.08.02 15:40

Die 1 und 2 cent aus Finnland sind nicht sehr selten aber es gibt sie auch nicht zu oft. Der Hinztergrund: In Finnland wurden alle Preise auf 0,05 auf bzw. abgerundet. Deswegen braucht man diese Geldstücke nicht für den Zahlungsverkehr. Viele 1 und 2 Cent Münzen tatsächlich existieren ist nicht bekannt, da aus Finnland noch keine offiziellen Angaben vorliegen. Im Moment ist jedoch zu beobachten, das auf ebay sehr viele dieser Münzen angeboten werden. Auch die 1 und 2 cent Stücke, die eigentlich nur in den KMS vorhanden sein sollten sind mittlerweile in Rollen aufgetaucht. Es lohnt sich also nicht diese Münzen zu horten, allerdings für eine komplette Sammlung sind sie schon notwendig. :wink:

Auch bei Italien gab es die Gerüchte, dass dort keine 1 und 2 Cent Münzen mehr geprägt werden sollen, da die Italiener nicht mit dem Kleingeld umgehen können. In Lire- Zeit gab es ja auch 500 Lire- Scheine was jetzt etwa 25 Cent entspricht. Also eine Gewohnheitssache. Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass die EU es zulässt, wenn einige Staaten gar keine Kleinmünzen mehr prägen. Für Sammler werden sie auch in Sätzen weite geprägt werden.
Besuchen Sie meine Homepage zum Thema Münzen.

www.muenzsammlung.net

Benutzeravatar
Austrojerk
Beiträge: 333
Registriert: So 30.06.02 22:05
Wohnort: Tirol

Beitrag von Austrojerk » Mo 12.08.02 18:19

naja, aber die 500 lire scheine sind doch wohl schon seeeeeeehhhhhhrrrrrrr lange aus dem umlauf. ich zumindest kann mich persönlich nicht an 500er im umlauf erinnern. aber ich hab mal einen 500er gehabt :)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 2 Euro Italien 2002 *Stempeldrehung*
    von Jordan156er » Mi 13.01.21 23:31 » in Euro-Münzen
    4 Antworten
    154 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jordan156er
    Fr 15.01.21 01:48
  • komische anfänger-fragen
    von uniqueray » Mo 16.11.20 13:46 » in Euro-Münzen
    5 Antworten
    532 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jules
    Mi 09.12.20 09:32
  • Fragen zu geerbten Silber- und Goldmünzen
    von Julia Meves » So 11.08.19 14:37 » in Gästeforum
    1 Antworten
    601 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bernima
    Mo 12.08.19 07:47

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste