Bargeldversand nach Schweden

Alles was nichts mit Münzen zu tun hat

Moderator: Locnar

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Bargeldversand nach Schweden

Beitrag von mfr » Do 02.05.02 22:39

Hallo !

Wie verschickt man denn am besten Bargeld (ca. 120 Eur) nach Schweden ? Einschreiben ? Wertbrief ? Paket ?
Wie hoch ist denn die Gefahr das es geklaut wird, hat da schon mal jemand Erfahrungen gemacht ?

Ich glaube so langsam wird es doch Zeit für ne Kreditkarte... :roll:

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

@Münzenfreund

Beitrag von Obelix » Fr 03.05.02 07:18

Bei Schweden direkt habe ich keine Erfahrung, aber bis jetzt habe ich Münzen aus Italien, Finnland und Spanien bezogen.
Ich habe dem Verkäufer einfach das Geld per Einschreiben geschickt.
Es kommt ganz darauf an in welches Land der EU man schickt!
Ganz wohl bei Bargeld verschicken war mir aber auch nicht, doch bis jetzt toitoitoi. :)
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

misanike
Beiträge: 40
Registriert: So 28.04.02 19:18

Beitrag von misanike » Fr 03.05.02 20:30

hallo
ich glaube ein packet zu schicken ist vieleicht nicht die lösung denn meines wissens ist bargeld nicht versichert. aber das muß nicht richtig sein.eben bei der post erkundigen
mfg
misanike[/u]

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Schweden 5 öre 1916 und 1936
    von sigistenz » Fr 11.09.20 22:01 » in Sonstige
    12 Antworten
    379 Zugriffe
    Letzter Beitrag von sigistenz
    Di 15.09.20 21:23
  • Lübeck unter Schweden? 1/24 Reichsdaler 1652
    von Neuron » Do 20.08.20 19:11 » in Altdeutschland
    3 Antworten
    290 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Ruford
    Di 20.10.20 21:48

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste