Ist das eine offizielle Verpackung?

Münzen der DDR
eurosammler
Beiträge: 372
Registriert: Mi 08.05.02 17:53
Wohnort: Caputh

Ist das eine offizielle Verpackung?

Beitrag von eurosammler » Do 22.08.02 19:58

Hallo , hab hier die 10DM-Münze 1981 Münzprägung in Berlin.
Die Münze ist stg. glaub ich.
Aber soweit ich weiss gab es in der DDR keine offiziellen Verpack7ungen für Gedenkmünzen in stg.

Wisst ihr mehr darüber?

Hier das Bild:

[ externes Bild ]

mfg!

Edit by Muenzenfreund: IMG-Tags hinzugefügt.

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mfr » Do 22.08.02 20:11

Sieht mir eher nach der PP-Verpackung aus.

Benutzeravatar
Wolle
Beiträge: 1930
Registriert: Sa 27.04.02 17:59
Wohnort: bei Stuttgart

Beitrag von Wolle » Do 22.08.02 20:15

@eurosammler,

Aus dem Jäger Katalog:
Es gibt Stücke in Stgl., die im plombierten Rahmen "MdF" (Ministerium der Finanzen) herausgegeben wurden.
Die Münze ist also doch stgl. nicht wie ich auch zuerst dachte PP. Obwohl bekannt ist, dass diese Verplombung normalerweise für die PP Münzen verwendet wird.
Schöne Grüße
Wolle

Meine Tauschlisten, immer aktuell:
[url=http://www.numismatikforum.de/ftopic4528.html]DM/Euro Liste[/url] - [url=http://www.numismatikforum.de/ftopic8208.html#69002]Goldeuros gesucht[/url]

eurosammler
Beiträge: 372
Registriert: Mi 08.05.02 17:53
Wohnort: Caputh

sieht anders aus

Beitrag von eurosammler » Do 22.08.02 20:15

Also letztens haben sie diese Münze bei QVC angeboten,in PP und diese Verpackung sah anders aus.

eurosammler
Beiträge: 372
Registriert: Mi 08.05.02 17:53
Wohnort: Caputh

Beitrag von eurosammler » Do 22.08.02 20:17

@wolle:Kannst du vielleicht etwas über die Auflage und evtl über den Wert sagen?
Aber vielen Dank erstmal für deine Antwort!

mfg!

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mfr » Do 22.08.02 20:20

Müsste auf dem Rahmen dann nicht "MdF" stehen ?

@Eurosammler:
In PP beträgt der Katalogwert 70 €
Auflage: 5.500 Stück

Benutzeravatar
Wolle
Beiträge: 1930
Registriert: Sa 27.04.02 17:59
Wohnort: bei Stuttgart

Beitrag von Wolle » Do 22.08.02 20:24

@eurosammler,

nur das was im Jaeger steht:

Normalprägung Auflage 54540 Wert VZ 40,--€ Stgl. 50,--€
Polierte Platte Auflage 5500 Wert 90,--€

Bei den Stücken im plombierten Rahmen gibt es keine Anzahl, sind also in den 54540 Stück enthalten. Es gibt hier auch keine Wertangabe für.

Hoffe es hilft Dir weiter. :wink:
Schöne Grüße
Wolle

Meine Tauschlisten, immer aktuell:
[url=http://www.numismatikforum.de/ftopic4528.html]DM/Euro Liste[/url] - [url=http://www.numismatikforum.de/ftopic8208.html#69002]Goldeuros gesucht[/url]

Benutzeravatar
Wolle
Beiträge: 1930
Registriert: Sa 27.04.02 17:59
Wohnort: bei Stuttgart

Beitrag von Wolle » Do 22.08.02 20:25

Muenzenfreund hat geschrieben:Müsste auf dem Rahmen dann nicht "MdF" stehen ?

@Eurosammler:
In PP beträgt der Katalogwert 70 €
Auflage: 5.500 Stück
@muenzenfreund,

müßte meines Wissens auf der Plombe stehen.
Schöne Grüße
Wolle

Meine Tauschlisten, immer aktuell:
[url=http://www.numismatikforum.de/ftopic4528.html]DM/Euro Liste[/url] - [url=http://www.numismatikforum.de/ftopic8208.html#69002]Goldeuros gesucht[/url]

eurosammler
Beiträge: 372
Registriert: Mi 08.05.02 17:53
Wohnort: Caputh

Beitrag von eurosammler » Do 22.08.02 20:27

Also auf dem schwarzen kleinem Stück welches das Aufmachen der Kapsel verhindert steht auf einer Seite eine 2 und auf der anderen ist ein Schmetterling abgebildet.
Sonst gibt es keine Hinweise auf die Herkunft!

mfg!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast