Die Suche ergab 123 Treffer

Zurück

von klaupo
Sa 10.10.20 17:58
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Unbekannte dicke Silbermünze

Dein Stück kommt von den Malediven , und der Typ sieht so aus: https://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=73755 Allerdings zeigt deine Münze einen anderen Jahrgang - nämlich 1166 AH - und kommt damit von einem anderen Herrscher, nämlich Mohammad Imad Ud-din III Al'Mukarram 1163-1168 AH / 1750-1754 AD ,...
von klaupo
Di 27.10.20 18:37
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Unbekannte Münzen! Bitte um Hilfe!

Zwerg hat geschrieben:
Di 27.10.20 15:04
Suche einmal bei den Seldschuken von Rum
3 mal sehe ich die "Beweinung Saladins" ...
Die "Beweinung Saladins" findet man eher bei den Artuqiden von Mardin. :wink:

https://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=239241

Gruß klaupo
von klaupo
Do 29.10.20 18:46
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Unbekannte Münzen! Bitte um Hilfe!

Oben links und Mitte links : Artuqiden von Mardin, Nasir al-Din Artuq Arslan, AE Dirhem, vgl. hier: https://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=239318 Oben Mitte : Zangiden von Mossul, Mas’ud I. AH 576 - 589, AE Dirhem AH 577, vgl. hier: https://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=17829 Unten links die Rui...
von klaupo
So 01.11.20 18:09
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Geburtstag!

Ein hübsches Geschenk! Es dürfte sich um diesen Typ handeln: Ya`qúb Beg (Atalyk von Kášghar) , AR tanga, Kášghar, 1292 AH, vgl.

https://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=87548

... mit ausführlicher Referenz!

Gruß klaupo
von klaupo
So 08.11.20 22:21
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Bitte um Bestimmung

Das könnte ein Double Tournois von Louis XIII. aus Frankreich sein. "DOVBLE" ist auf dem oberen Bild lesbar, vgl. hier:

https://www.ma-shops.de/cdma/item.php?id=514068

Genauer geht's leider nicht.

Gruß klaupo
von klaupo
Mo 09.11.20 16:54
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Münze Bestimmung

Artuqiden von Mardin, Nasir al-Din Artuq Arslan (1201-1239 AD), AE Dirhem (606 AH?), Leoparden-Reiter links, vgl. hier:

https://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=239269

Das Stück ist zweifellos eine Überprägung auf einem anderen Typ. Das ist bei den Artuqiden aber nicht ungewöhnlich.

Gruß klaupo
von klaupo
Fr 20.11.20 12:17
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Hilfe bei Münzerkennung

... Mich würden die "Bilder" darauf aber interessieren,was bedeuten sie? ... Im oberen Link ist Hanuman , der König der Affen dargestellt, der eine abgebrochene Bergspitze trägt. Mehr zu Hanuman findet man hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Hanuman Im unteren Link sind zwei hinduistische Gottheite...
von klaupo
Fr 27.11.20 12:36
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Sassanide?

BYSh (Bishapur) yr. 12, Khusru II AR Drachme, vgl.

https://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=33512

Gruß klaupo
von klaupo
Do 03.12.20 16:09
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Hilfe von 3 chinesischen Münzen und Anhänger/Fragment erbeten

Die drei "Chinesen" kommen aus Annam / Vietnam - von oben nach unten (bzw. von links nach rechts): Tu Duc 1841-1847 vgl. https://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=252588 Minh Mang 1820-1841 vgl. https://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=252575 Thanh Thai 1889-1907 vgl. https://www.zeno.ru/showphoto.php?...
von klaupo
Fr 04.12.20 22:27
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Hilfe bei Münzerkennung

Es handelt sich mehrheitlich um hinduistische Gottheiten. Den Gekreuzigten und den sitzenden Mönch kenne ich nicht. Ansonsten von oben nach unten: 1. Bildfolge - Die Göttin Durga mit mit ihrem Löwen: https://de.wikipedia.org/wiki/Durga - Krishna und seine Gefährtin Radha - Durga , s. oben - Unbekann...
von klaupo
So 06.12.20 17:28
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: zwei Münzgewichte, kann das wer bestimmen

Das zweite dürfte ein österreichischer/ungarischer Dukat sein, das Münzbild hat ja auch Vorläufer bis mindestens Maria Theresia.. ... Das entspräche diesem E...y Angebot: 1 ung. Ducat. Griffstab, Nürnberg https://www.ebay.de/itm/m1-Muenzwaage-Muenzgewicht-1-ung-Ducat-Griffstab-Nuernberg-/3243670253...
von klaupo
Mo 14.12.20 17:17
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Katalog Notmünzen Frankreich

Der Feuardent scheint mir für diese Anfrage ungeeignet. Er erfaßt als Nachdruck von 1995 in vier Bänden " Jetons et méreaux depuis Louis IX jusqu'à la fin du consulat de Bonaparte ", endet also um ca. 1800. Für diesen Zeitrahmen ist er allerdings das Standardwerk. https://www.cgb.fr/jetons-et-mereau...
von klaupo
Mo 14.12.20 20:01
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Katalog Notmünzen Frankreich

Ich habe mich noch einmal umgeschaut. Online habe ich zwar nichts gefunden, aber es gibt einen gedruckten Notgeld-Katalog (1789-1990): Monnaies de Nécessité Françaises https://www.bourseducollectionneur.com/product/monnaies-de-necessite-francaises/ Vielleicht läßt sich mit dem fettgedruckten Titel (...
von klaupo
Di 15.12.20 20:24
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Bestimmungshilfe Kipper

Je nach Gewicht handelt es sich um ein Münzgewicht für 1/2 Angel (2 1/2 g) oder 1 Angel (5,11 g), beide aus England (1583 - 1602). Das Jahr dürfte 1623 sein, der Macher war Gerrit Geens (GG) aus Antwerpen. Die Gewichte findet man mit Abb. in der folgenden PDF (etwas scrollen): http://www.muntgewicht...