Die Suche ergab 153 Treffer

Zurück

von klaupo
Sa 22.08.20 21:24
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Bestimmung Münzgewicht

Das ist ein Münzgewicht aus Florenz oder für eine florentinische Währungseinheit und zeigt das Wappen der Medici. Eine genaue Entsprechung habe ich nicht gefunden, aber hier hast du schon mal ein Vergleichsstück:

https://asta.inasta.com/it/lot/85180/pe ... monetale-/

Gruß klaupo
von klaupo
Di 01.09.20 12:40
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Alles rund um INSEKTEN !

Kürzlich schaute bei mir abends ein Spanner durchs Fenster. Es war wirklich einer, wie sich herausstellte ... und er ließ sich durch die Fensterscheibe ablichten - natürlich nur die Unterseite - und vermessen. Bestimmt habe ich ihn (hoffentlich richtig) als Breitgesäumter Zwergspanner (Idaea biselat...
von klaupo
Mo 14.09.20 16:58
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: 2 Münzen aus Tibet - welche Prägestätte?

Hallo Chippi, die Ermittlung der Münzstätten ist eine ziemlich mühselige Angelegenheit. Soweit ich das überblicken konnte wurde nur an zwei Orten geprägt - in Mekyi und in Sherkhang . Ich bin auch nicht sicher, ob deine Datierungen 100 % korrekt sind. Für Tibet 1/2 bin ich hier gelandet - Mst. Sherk...
von klaupo
Fr 18.09.20 12:12
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Rechenpfennig ? Bitte um Bestimmungshilfe

Dieses Stück scheint das Vorbild gewesen zu sein: https://www.ebay.de/i/114353390492?chn=ps&norover=1&mkevt=1&mkrid=707-134425-41852-0&mkcid=2&itemid=114353390492&targetid=942640652097&device=c&mktype=pla&googleloc=9068372&poi=&campaignid=10203814227&mkgroupid=101937402197&rlsatarget=pla-9426406520...
von klaupo
Mi 23.09.20 12:30
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: 2 Münzen aus Tibet - welche Prägestätte?

Für Tibet 1/2 möchte ich korrigieren: das Jahr ist nicht 1918 (15/52) sondern 1923 (15/57) Mst. Sherkhang , vgl. https://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=169797 Für Tibet 5/6 habe ich anzubieten: Mst. Ser-Khang https://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=158219 Für Tibet 7/8 habe ich anzubieten: ebenfall...
von klaupo
Fr 25.09.20 18:10
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Benötige Hilfe zur Bestimmung

Oben links : Köln-Erzbistum. Hermann V., Graf von Wied 1515-1547. Schilling, vgl. hier: https://www.acsearch.info/search.html?id=5783838 Oben rechts : Köln-Erzbistum, Schilling (1/2 Albus) 1511 Zons, vgl. hier: https://www.acsearch.info/search.html?id=3254928 Unten links : Köln-Freie Reichsstadt, S...
von klaupo
Fr 25.09.20 20:54
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Benötige Hilfe zur Bestimmung

Mitte links : Jülich-Kleve-Berg, Johann III. 1511-1539. Schilling 1511 /(1512?), vgl. hier: https://www.acsearch.info/search.html?id=395977 Unten rechts : Rheinland-Pfalz Mainz, Erzbistum, Berthold von Henneberg, 1484-1504 Schilling (1/2 Weißpfennig) 1493, Mainz, vgl. hier: https://www.acsearch.inf...
von klaupo
Do 08.10.20 19:00
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Bestimmungshilfe bei 4 asiatischem Münzen

Die vier Amulette kommen alle aus Korea. Oberes Bild links oben, unteres Bild links unten: Korea, Amulett "He Feng Gan Yu ", vgl. hier: https://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=237583 Oberes Bild links unten, unteres Bild links oben: Korea, nur vom Typ her ein Vergleichsstück, nicht vom Text!, vgl. h...
von klaupo
Sa 10.10.20 17:58
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Unbekannte dicke Silbermünze

Dein Stück kommt von den Malediven , und der Typ sieht so aus: https://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=73755 Allerdings zeigt deine Münze einen anderen Jahrgang - nämlich 1166 AH - und kommt damit von einem anderen Herrscher, nämlich Mohammad Imad Ud-din III Al'Mukarram 1163-1168 AH / 1750-1754 AD ,...
von klaupo
Di 27.10.20 15:41
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Unbekannte Münze (Niederlande)

Grafschaft Flandern, Louis II. de Male, 1346-1384, Franc à Cheval.

Her findest du ein paar zusätzliche Informationen:

viewtopic.php?f=7&t=19391&p=158027&hili ... le#p158027

Gruß klaupo
von klaupo
Di 27.10.20 18:37
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Unbekannte Münzen! Bitte um Hilfe!

Zwerg hat geschrieben:
Di 27.10.20 15:04
Suche einmal bei den Seldschuken von Rum
3 mal sehe ich die "Beweinung Saladins" ...
Die "Beweinung Saladins" findet man eher bei den Artuqiden von Mardin. :wink:

https://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=239241

Gruß klaupo
von klaupo
Do 29.10.20 18:46
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Unbekannte Münzen! Bitte um Hilfe!

Oben links und Mitte links : Artuqiden von Mardin, Nasir al-Din Artuq Arslan, AE Dirhem, vgl. hier: https://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=239318 Oben Mitte : Zangiden von Mossul, Mas’ud I. AH 576 - 589, AE Dirhem AH 577, vgl. hier: https://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=17829 Unten links die Rui...
von klaupo
So 01.11.20 18:09
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Geburtstag!

Ein hübsches Geschenk! Es dürfte sich um diesen Typ handeln: Ya`qúb Beg (Atalyk von Kášghar) , AR tanga, Kášghar, 1292 AH, vgl.

https://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=87548

... mit ausführlicher Referenz!

Gruß klaupo
von klaupo
So 08.11.20 22:21
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Bitte um Bestimmung

Das könnte ein Double Tournois von Louis XIII. aus Frankreich sein. "DOVBLE" ist auf dem oberen Bild lesbar, vgl. hier:

https://www.ma-shops.de/cdma/item.php?id=514068

Genauer geht's leider nicht.

Gruß klaupo