Die Suche ergab 108 Treffer

Zurück

von Comthur
Mo 03.06.24 23:14
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Schönheiten des Mittelalters!

Robert von Anjou (1309-1343), Gigliato Die wirklich vorzügliche Erhaltung geht durch Scanner und Münzrähmchen etwas unter aber Patina und die Feinheiten des Stempelschnitts sind gut zu sehen. Eines meiner Lieblingsstücke in der Sammlung und sicher passend zu den "Schönheiten des Mittelalters". + ROB...
von Comthur
Di 04.06.24 16:27
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Bestimmungshilfe einer Drachme Alexander der Große

Der Fairnes halber die heutig erhaltene Rückmeldung des französische Händlers mit Link zum Angebot auf seiner Homepage, auf mashops gab es wohl nur eine Kurzversion aber kein Problem : Dear ........., This coin is indeed a fourrée coin as indicated in the full description of this one : https://www.c...
von Comthur
Fr 07.06.24 11:05
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Stempelkritische Untersuchung mittelalterlicher Münzen 12. Jahrhundert

Ja, gerade in Zeiten von Datenschutz hin zu Bildrechten muß schon aufpassen, wer kein Rechtsanwalt ist. Da habe auch ich schon hin und her überlegt - wie schon zu sehen an einem meiner Moneytrend-Artikel, wo mir Hintergrundinformationen + Bildrechte für die Veröffentlichung ausdrücklich verweigert w...
von Comthur
Fr 07.06.24 11:47
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Einsteigertipps für Anfänger

Ja, dem "Anfänger" und Goldliebhaber als "Zahn-Tropf-Mittel" :-)) einfach mal so eingeworfen. Soll er sich Gedanken machen und das Stück weiter bestimmen. Ist ja auch durch den geschichtlichen Hintergrund recht interessant. Ich glaube, bei den "Schönheiten des Mittelalters" habe ich den schon einmal...
von Comthur
Mi 12.06.24 10:22
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Wechselkurse, Silbergehalt und Wertverhältnisse

Münzgrundgewicht war die Kölner Mark (Gewichtsmark) zu 233,856 g Silber Haben wir hier nicht das im 19.Jh. festgelegte Münzgewicht der Kölner Mark ? ;-) Die aufgefundenen kölner "Probedenare" bester Erhaltung aus dem 13.Jh. wiegen 1,46g. Hävernick hielt "für das 13.Jh." einen Münzfuß von 160 Denare...
von Comthur
Mi 12.06.24 17:26
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Schönheiten des Mittelalters!

Pfennige anderer Prägeherren Diese wurden, wir sind immer noch im 11. / 12. .... Mitte / Ende des 13. Jh., auch gegen gewogen bzw. entsprechend dem Gewicht eingewechselt. Die Culmer Handfeste (dat. 28.Dezember 1232[nach and. Quellen 1233]) als ältestes (Ordens-)Privileg für die Städte Culm und Thor...
von Comthur
Do 13.06.24 10:05
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Der 500.000 Beitrag

Ja, und es gibt sogar auch allgemein "wertvolle" Beiträge. ;-) Dieses Forum ist durchaus keine zu vernachlässigende Quatschbude für Leute mit zuviel Langerweile ... seht und fühlt Euch - sehr positiv - bestätigt Ihr Moderatoren : Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser) Beitrag von Xanthos » Do 13...
von Comthur
Fr 14.06.24 18:45
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Schatzfund im historischen Ackerbürgerhof in Wettin

Schatzfund im historischen Ackerbürgerhof in Wettin : 285 Silbermünzen ; älteste Münze aus dem Jahr 1499 und die jüngste aus dem Jahr 1652; Die Archäologen datieren den Zeitpunkt des Vergrabens der Münzen auf die späten 1650er Jahre, wobei die Münzen damals einen erheblichen Wert hatten. https://www...
von Comthur
Mi 19.06.24 08:00
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Bestimmungshilfe gesucht

Da noch niemand geantwortet hat, möchte ich wenigstens zwei mögliche Ansätze für die weiteren Recherchen geben : Rein der Form nach - oktagonal - finden sich im Malloy / Seltmann Hinweise für Kupferprägungen der letzten Phase von 1216-1268. (Allerdings für Antiochia / anderer Prägung) Der Prägung na...
von Comthur
Sa 22.06.24 16:05
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Bitte um Bestimmungshilfe französische Münze

Ja, ist die Duplessy 559 C.

Bordeaux, 2. Emission (12.November 1478)

Hardi, (Monnaies noires)

Feingehalt : 239/1000 ; (regulär) 1,133g ;

Kurs : 3 d[eniers] t[ournois]
von Comthur
Sa 22.06.24 19:18
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Bitte um Bestimmungshilfe französische Münze

Nachdem D.559 B Bordeau 1.Emission darstellt, die D.559 A unter erheblich veränderter Umschrift mit der Lilie auf La Rochelle bestimmt wurde, würde ich bei 559 C - im Duplessy ohne Ortsangabe aber eben der 2. Emission der D.559 B folgend, auf Bordeaux schließen. Von Toulouse ist im Duplessy (liegt m...
von Comthur
So 23.06.24 19:38
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Wer sammelt denn auch … alte Siegelstempel und Petschaften?

Hier meine Petschaft, welche ich selbst noch als Verschlußsiegel für postalische Wertsendungen oder in selteneren / besonderen Fällen zur Dekoration verwendete. Petschaft003-min.jpg Petschaft001.jpg Petschaft Abdruck004.jpg Hat mir besonders gut gefallen. Wohl aus dem 19.Jh. stammend und hat mich an...
von Comthur
Mo 24.06.24 19:25
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: MINERALIEN

"Rot" könnte Rauchquarz sein und "Objekt 1" sieht mir nach Pyrit aus. Objekt 2 mal auf Granat abklären (?). Bin mir da recht sicher beim 2. Blick - Granate ! :-) Das "seltsame Stück" könnte eine Versteinerung beinhalten, Kalkstein / Mergelgestein ? Der Bergkristall ist bestimmt richtig erkannt. Das ...
von Comthur
Sa 29.06.24 21:07
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: MINERALIEN

Da es gerade passt ...

Hier mal eine meiner schönsten Stufen : Bergkristall und Pyrit.
DSCN0865-min.JPG
von Comthur
So 30.06.24 20:02
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Lieblingssänger !! Lieblingsmusik !!

Reinhard Mey - Die Eisenbahnballade (auf youtube zu hören neben etlichen anderen schönen Titeln von ihm). :-) Am Hartrock habe ich meine persönliche Grenzen des Erträglichen ... ansonsten gibt es viele schöne Lieder, welche leider nicht im Radio gespielt werden. ..und aktuell zur Europameisterschaft...