BEBA-Kisten für Euro-Münzen?

Reinigungstips, Aufbewahrung, Handschuhe, Pinzetten, Olivenöl, Literatur, Software usw.
Benutzeravatar
Henrik
Beiträge: 251
Registriert: Fr 14.10.05 11:29

BEBA-Kisten für Euro-Münzen?

Beitrag von Henrik » Do 26.12.13 17:49

Hallo zusammen,
alle Jahre wieder stehe ich vor dem gleichen Rätsel: Wie bewahre ich meine Euro-Münzen (2€ und ein paar Kursmünzensätze) vernünftig und platzsparend auf. Nachdem ich nun die Unterbringung in Kapseln als gesetzt ansehe (alles schön einheitlich, auch wenn es finanziell garantiert Unfug ist, aber egal :lol: ) und ich Münzboxen als sehr platzfressend und teuer erfahren habe, suche ich eine neue Idee. Aktuell hausen sie wieder alle im Schuhkarton - zum Anschauen einfach unpraktisch.
Meine Ziele:
- Die Münzen sollen in Kapseln bleiben
- Ich möchte die Münzen nach KMS zusammen legen können bzw. die 2€ Gedenkmünzen zu 2€ Gedenkmümzen
- Es soll nicht so platzintensiv sein

Von der Optik her ansprechend finde ich die BEBA-Kisten. Ist mit denen so etwas vernünftig umsetzbar?
Alternativ könnte ich mich auch mit einem Eindrückalbum anfreunden, aber gibt es Eindrückalben, in die man Kapseln drückt? Ich habe bei Google zumindest nichts gefunden...
Oder ein gutes altes Münzalbum, in das gekapselte Münzen passen, das könnte mir auch gefallen.
Könnt ihr mir weiterhelfen?
Auch Euro und Deutsche Mark erzählen viele Geschichten, ihr müsst nur hinhören ;)

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 2974
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: BEBA-Kisten für Euro-Münzen?

Beitrag von stampsdealer » Do 26.12.13 18:01

Ich würde die Kapseln in Beba-Tableau-Fächer legen. Wie hoch sind die Kapseln? Haut das dann mit der Abdeckplatte noch hin? Andererseits sind Abdeckplatten eigentlich nur bei Verkauf, also als Diebstahlhindernis wichtig.

Ich bin kein Freund von Münzalben. Wenn ich eine Münze einfügen möchte, muß ich alles umstecken.
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

Benutzeravatar
Henrik
Beiträge: 251
Registriert: Fr 14.10.05 11:29

Re: BEBA-Kisten für Euro-Münzen?

Beitrag von Henrik » Do 26.12.13 19:37

Mit dem Messmittel Geodreieck sage ich mal ca. 6mm - Messschieber liegt auf der Arbeit.

Münzalben bieten sich eher für abgeschlossene Themengebiete an - stimmt schon.
Auch Euro und Deutsche Mark erzählen viele Geschichten, ihr müsst nur hinhören ;)

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 2974
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: BEBA-Kisten für Euro-Münzen?

Beitrag von stampsdealer » Do 26.12.13 19:49

Wenn man noch keine Beba-Tableaus mit Abdeckplatten hat, einfach mal bei einem Händler, oder auf einer Börse die Sache ausprobieren. Mit Filzen (dunkelblau bzw. weinrot) sieht die Sache edler aus. Nach meiner Intuition, ich habe es nicht probiert, geht es nur ohne Filz, sind also Filz, Kapsel und Abdeckplatte zu viel.

Man könnte auch dem Anbieter Safe eine E-Mail schreiben:

http://www.safe-album.eu/fuer-muenzen-u ... /index.php
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 2974
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: BEBA-Kisten für Euro-Münzen?

Beitrag von stampsdealer » Do 26.12.13 20:02

Wobei bei den Abdeckplatten zwei unterschiedliche Stärken bekannt sind. Auf diesen Unterschied wies mich ein Händler hin, nachdem mir beim Transport Münzen durcheinandergefallen waren.
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

Benutzeravatar
Pflock
Beiträge: 1759
Registriert: Sa 05.11.05 20:47
Wohnort: Am Mittelpunkt Deutschlands (am echten natürlich ;o)
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: BEBA-Kisten für Euro-Münzen?

Beitrag von Pflock » Do 26.12.13 20:04

Ich bin ein Fan von Münzalben. Was platzsparenderes gibt es in meinen Augen nicht.
Meine Euro-Münzen habe ich in in den VISTA-Blättern für die OPTIMA-Binder von Leuchtturm. Das sind Pappblätter mit passenden Löchern für die Münzen, davor und dahinter mit Kunststoffstreifen verschlossen.
Da Du aber Deine Kapseln bei behalten willst, gibt es da die ENCAP-Hüllen (hier für 5x Euro-Sätze und 35x 2€-Münzen).
Zuletzt geändert von Pflock am Do 26.12.13 20:09, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß Pflock

Ich sammel Münzen und Medaillen aus Mühlhausen in Thüringen, vom Mittelalter bis heute.
Freue mich immer über Angebote.
:Fade-color

fareast_de
Beiträge: 1076
Registriert: Mo 27.06.11 21:07

Re: BEBA-Kisten für Euro-Münzen?

Beitrag von fareast_de » Do 26.12.13 20:05

Warum beharrst Du so auf einer Kapselung ?
Ich würde entweder nur kapseln (ich mache das so bei Anlagemünzen, Kapseln für z.B. 10 DM/ Eurostücke gibt´s mittlerweile schon für unter 10 cent) und danach das ganze in Kisten/ Kästen verstauen, oder die Stücke auf Filz in Beba- Kästen o.ä. Systemen unterbringen. Letzteres ist dringend bei Sammlermünzen empfohlen, die Du auch mal anschauen und ggfs. in die Hand nehmen willst.
Kapseln UND Systemkästen machen m.E. wenig Sinn.

Benutzeravatar
Henrik
Beiträge: 251
Registriert: Fr 14.10.05 11:29

Re: BEBA-Kisten für Euro-Münzen?

Beitrag von Henrik » Do 26.12.13 20:08

danke für den Link
Das ist ja ein richtiger Baukasten - war mir gar nicht so bewusst. Ob ich die Abdeckplatten überhaupt brauche, bin ich mir auch nicht sicher.
"Max. Füllhöhe der einzelnen Elemente: 9mm, d.h. auch für Münzen in Kapseln geeignet. "
Edel Aussehen achje, also ich glaub ich muss mal in die Große Stadt fahren und nen Händler suchen, der so etwas verkauft und dann sehen was ich haben will :)

@fareast_de Nun was bedeutet beharren - ich habe die Münzen nun seit Jahren in den Kapseln, ich hab mich dran gewöhnt sie einfach anfassen zu können ohne mir Gedanken um Fingerabdrücke machen zu müssen. Mir würde auch eine andere Möglichkeit der Ordnunge behagen, aber so kunterbunt durcheinander in verschiedenen Kistchen ist nicht mein Ding.

Schön geordnet in Ordnern - es gibt ja schon schicke Sachen...
Auch Euro und Deutsche Mark erzählen viele Geschichten, ihr müsst nur hinhören ;)

Benutzeravatar
Henrik
Beiträge: 251
Registriert: Fr 14.10.05 11:29

Re: BEBA-Kisten für Euro-Münzen?

Beitrag von Henrik » Sa 26.04.14 12:06

Mittlerweile lagern einige Münzen in BEBA-Kisten und ich werde mich dann wohl entgegen meiner eigentlichen Absicht von der Kapselung verabschieden.
So groß schätze ich den Nutzen der Kapseln in den Kisten nach einiger Zeit des Überlegens dann nicht mehr ein, ich fasse die Münzen nun wesentlich seltener an und die Münzen werden dann eben etwas schneller nicht mehr blinken, aber auch in Kapseln ist das ja wohl nur eine Frage der Zeit - hab schon einige in Kapseln, die auch nachdunkeln.
Die Münzen reagieren dann nur mit Bestandteilen der Luft...da dürfte sich ja dann auch nicht so viel tun im Laufe der Jahre.
Wenn ich mir Umlaufmünzen von 2002 anschaue, haben die zwar viele Kratzer, die Cent Stücke sehen z.T. echt nicht mehr schön aus, aber 10cent bis 2€ wirken noch gut - und meine Münzen werden ja nicht angefasst, sprich es beschränkt sich dann wirklich auf die Kuftbestandteile, die die Münze verändern werden.
Ich denke ich kann guten Gewissens die Kapselung drangeben oder gibt es Einwände eurerseits?
Zuletzt geändert von Henrik am So 27.04.14 09:58, insgesamt 1-mal geändert.
Auch Euro und Deutsche Mark erzählen viele Geschichten, ihr müsst nur hinhören ;)

fareast_de
Beiträge: 1076
Registriert: Mo 27.06.11 21:07

Re: BEBA-Kisten für Euro-Münzen?

Beitrag von fareast_de » Sa 26.04.14 20:09

Da hast Du Dich m.E. völlig richtig entschieden.
Gegen die schnelle Nachdunklung oder Flecken helfen auch folgende Maßnahmen:
- Lagerung im Nichtraucherzimmer,
- Verwendung von Abdeckplatten,
- Anfassen der Münzen immer mit entfetteten Händen, ggfs. sogar mit Baumwollhandschuhen.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste