Schmetterlingsraupe, was kann das geben

Alles was nichts mit Münzen zu tun hat

Moderator: Locnar

diwidat
Beiträge: 2187
Registriert: Mi 27.04.05 20:29
Wohnort: bei Karlsruhe

Schmetterlingsraupe, was kann das geben

Beitrag von diwidat » Do 19.05.16 21:01

Ja - wo läuft sie denn -

in meiner Mispel hat sich eine Schmetterlingsraupe nieder gelassen. Bei der Trägheit, die sie an den Tag legt, vermute ich ein baldige Verpuppung.
Was kann das sein? Sie ist mir bisher noch nicht "über den Weg gelaufen".
Raupe.jpg
Gruß diwidat

Benutzeravatar
klunch
Beiträge: 1306
Registriert: Di 24.11.09 11:03
Wohnort: Frankfurt

Re: Schmetterlingsraupe, was kann das geben

Beitrag von klunch » Di 10.01.17 00:03

Hallo diwidat,

weißt Du inzwischen, was für ein Schmetterling es war?

Gruß klunch
Lernen, lernen und nochmals lernen.

indiacoins
Beiträge: 1149
Registriert: Fr 12.12.08 23:31

Re: Schmetterlingsraupe, was kann das geben

Beitrag von indiacoins » Do 12.01.17 20:44

Das ist sehr wahrscheinlich von den Farben und der Zeichnung her eine Raupe des Mondvogels (Phalera bucephala).
Dateianhänge
300px-Phalera.bucephala.7189.jpg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste