2 DM 1951 G und 50 RPF 1928 D

1871-1945/48
Benutzeravatar
Austrojerk
Beiträge: 333
Registriert: So 30.06.02 22:05
Wohnort: Tirol

2 DM 1951 G und 50 RPF 1928 D

Beitrag von Austrojerk » So 04.08.02 12:00

hallo!

könnte mir jemand eine preisliche auskunf über die folgenden 2 münzen geben? ich sammle kein deutschland, also kein bedarf. hab sie vorgestern von einem bekannten mit einem haufen anderem zeugs bekommen.

schaut euch die bilder an:

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

und der 50er:

[ externes Bild ]

und hinten:

[ externes Bild ]

ich wäre euch für eure hilfe dankbar.

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitrag von mfr » So 04.08.02 12:09

Hallo,
die M&P bewertet in ss
2 DM 1951 G - 95 €
50 PF 1928 D - 2,50 €

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » So 04.08.02 12:10

Für das 2 Dm Stück solltest Du ca. 140€ bekommen.
ss= 95,- vz = 140,- vz-st = 185,- st = 300,-

Für den 50 ´ger solltest Du 7,5€ bekommen.
ss = 2,5 vz = 5,- vz-st = 10,- st = 20,-

Ich hoffe das Du weniger bezahlt hast. :wink:
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » So 04.08.02 12:12

@münzenfreund
Da warst Du mal wieder einen Tick schneller. :oops:
Wobei ich die beiden Münzen besser als ss einstufen würde, oder?
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitrag von mfr » So 04.08.02 12:16

Also wenn ich mir die Wertseite vom 2er und den Adler vom 50er anschaue sehen sie schon zirkuliert aus.
Bei vz dürften die Konturen noch nicht so verlaufen sein.
Einigen wir und auf ss/vz ;)

Realistisch für den 2er halte ich 80-90. Komplettsätze in ss-vz gehen bei eBay um 200 € weg.
Für den 50er gibts vielleicht 5 €.

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » So 04.08.02 12:18

Ich habe mich jetzt auch auf die Preise der M&P verlassen, das die Münzen bei Ebay wesentlich höhere oder auch niedriger seien können dürfte alen klar sein. :wink:
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitrag von mfr » So 04.08.02 12:20

Hab mal bei ebay geguckt, sind die Preise im letzten Jahr so gestiegen ?? 8O
2 Komplettsätze werden angeboten:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 1370631197 - 211 €
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 1370646879 - 209 €

und 2 Einzelmünzen:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 1369770887 - 93,91 €
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 1370486290 - 71 €

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » So 04.08.02 12:25

@münzenfreund


Wie oben schon schrieb, bei Ebay geht es nach oben odernach unten.
Mann kan es aber erst am Ende einer Auktion festlegen wie weit die Dinge auseinander gehen. :wink:
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
Austrojerk
Beiträge: 333
Registriert: So 30.06.02 22:05
Wohnort: Tirol

Beitrag von Austrojerk » So 04.08.02 12:28

95 € für den 2er?? da bin ich dann jetzt doch ein wenig überrascht. wie kommt das?

hihi, den hab ich mir nur gemerkt, weil er mal für überzogene preise im fernsehen verschleudert wurde. aber hui, dann werd ich mich mal an die sache machen. mal sehen, ob ich einen abnehmer finde....



danke euch!!!!

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » So 04.08.02 12:36

Der 2ér ist so teuer weil es nur einen Jahrgang gibt und die Münzen wegen der gleichen Rückseite mit dem 1 Dm Stück zu oft verwechselt wurden. Die Münze wurde am 01.07.1958 außer Kurs gesetzt.
Da 2 Dm damals viel mehr Geld waren als heute haben natürlich viele Menschen die Münzen zurück zur Bank gebracht.
D.h. es gibt von der Auflage von 13011931 des G Stückes nicht mehr viele auf dem Sammlermarkt. :wink:
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 330
Registriert: Sa 27.04.02 19:00
Wohnort: NRW

Beitrag von Andreas » So 04.08.02 17:56

Beide Münzen sind definitiv nur "sehr schön", auf keinen Fall besser.

Ich würde für Laien auch nicht irgendwelche verrückten Katalogpreise zitieren, welche sie auf dem Markt niemals(!) erzielen können! (Von bekloppten Ebay-Steigerern jetzt mal abgesehen) :wink:
Gruß
Andreas

Benutzeravatar
hegele
Beiträge: 361
Registriert: Di 30.04.02 14:00
Wohnort: Ditzingen

ss

Beitrag von hegele » So 04.08.02 21:28

Also ich würde das 2 DM Ähren auch eher als ss einstufen.
Den fünfziger vielleicht als vz, mindestens aber ss-vz
hegele

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Replik 20 Lire 1928 (Gold)
    von Cardio » So 12.01.20 10:06 » in Repliken/Nachprägungen
    2 Antworten
    304 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    So 12.01.20 16:52
  • Medaille Schola Domine Nostre Gratianop von 1928 C. Boyer
    von Wadim » Di 31.07.18 18:57 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    5 Antworten
    537 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zwerg
    Do 02.08.18 18:11
  • Chasing 1951 half-crowns
    von villa66 » Sa 07.03.20 08:26 » in Sonstige
    0 Antworten
    269 Zugriffe
    Letzter Beitrag von villa66
    Sa 07.03.20 08:26

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste