Goldmünze Lunar Kalender 2001 Schlange (Fehlprügung)

Alles vom Asiatischen Kontinent bis nach Australien
Windfoce
Beiträge: 5
Registriert: Sa 10.03.18 12:59

Goldmünze Lunar Kalender 2001 Schlange (Fehlprügung)

Beitrag von Windfoce » Fr 27.04.18 19:43

Ich habe die oben genannte Münze 2001 zum Goldpreis erworben. Danach ist meine Sammel Leidenschaft komplett eingeschlafen und die Münze landete im Bankschließfach. Hab gesehen das die Münzen dieser Serie zur Zeit etwas über den Goldpreis gehandelt werden. Allerdings hat meine eine Fehlprägung. Sie hat auf der Seite wo die Schlange drauf ist am Hintergrund eine kleine Polierte Fläche die so glänzt die wie Schlange bzw die Queen auf der Vorderseite. Das muss bei der Prägung passiert sein, vermutlich war der Stempel falsch Poliert.
Den Goldwert sollte die Münze eigentlich haben oder? Da das Gewicht ja stimmt also 1oz. Den Goldwert sollte das nicht mindern. (Eigentlich eh gut da sie nun ca 800€ mehr Wert ist als 2001) Allerdings ist es so auch wieder ein Einzelstück?

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Lunar 2 Goldmünze 1 kg Maus
    von Lunarfux » Sa 31.03.18 19:20 » in Asien / Ozeanien
    6 Antworten
    812 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lunarfux
    So 01.04.18 14:14
  • Kleinmünze von 2001 / 1421
    von Münzsammler2007 » Fr 13.07.18 13:49 » in Asien / Ozeanien
    2 Antworten
    505 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Münzsammler2007
    Fr 13.07.18 16:10
  • Kleine Goldmünze 0'80 gr. 14'23 mm
    von Jerónimo Martinez » So 12.11.17 20:54 » in Mittelalter
    2 Antworten
    679 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jerónimo Martinez
    Mo 13.11.17 18:01
  • Goldmünze Römerzeit?
    von Ulla.Ha » Do 01.08.19 14:47 » in Römer
    8 Antworten
    421 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Ulla.Ha
    Fr 02.08.19 19:04
  • Goldmünze mit ungeprägter Seite
    von Bibi69 » Fr 23.02.18 17:25 » in Deutsches Reich
    10 Antworten
    2082 Zugriffe
    Letzter Beitrag von sigistenz
    Do 08.11.18 17:41

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste