eine weitere schöne münze

Münzen des alten Byzanz

Moderator: Wurzel

jaset21
Beiträge: 72
Registriert: So 11.09.11 18:56

eine weitere schöne münze

Beitrag von jaset21 » So 11.09.11 21:28

DSCF2100.jpg
DSCF2101.jpg
hallo nochmal an alle experten hier
ich habe eine weitere münze bei der ich mich über jede art von informationen freuen würde
die münze hat einen durchmesser von ca. 26mm und wiegt 8,3 gramm
frue mich auf ihre antworten
vielen dank und lieben gruss heitmann

Benutzeravatar
Wurzel
Moderator
Beiträge: 3602
Registriert: Mo 21.06.04 17:16
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: eine weitere schöne münze

Beitrag von Wurzel » Mo 12.09.11 00:54

Hallo,

ich denke Du hast hier einen halben Follis des Justinian aus Kyzikos. Wenn ich mich nicht irre aus dem 16 Regierungsjahr (AD 542/43).

Sear 208

http://wildwinds.com/coins/byz/justinian_I/sb0208.jpg
http://wildwinds.com/coins/byz/justinian_I/sb0208.txt


Bei dieser Aufnahme stimmt zwar der Winkel, aber durch die sehr flache Beleuchtung von links Oben liegt quasi die Hälfte des Münzbildes im Schatten. Auch hier ist der Schriftzug sehr störend. Ich hoffe ich konnte dir dennoch helfen
http://www.pflege-am-boden.de/

jaset21
Beiträge: 72
Registriert: So 11.09.11 18:56

Re: eine weitere schöne münze

Beitrag von jaset21 » Mo 12.09.11 16:08

na super vielen dank erstmal
wenn sie mir jetzt noch den wert der münze sagen könnten wäre die sache perfekt
gruss steffen

Benutzeravatar
Wurzel
Moderator
Beiträge: 3602
Registriert: Mo 21.06.04 17:16
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: eine weitere schöne münze

Beitrag von Wurzel » Mo 12.09.11 22:54

Hallo,

zum Wert äußere ich mich nur in Ausnahmefällen, ich nenne allerhöchsten den Preis den ich bereit wäre zu zahlen. Da nur mir nur die Bilder zur Meinungsbildung vorliegen, und diese nicht meinen Ansprüchen für eine Kaufentscheidung genügen würde ich hier auf einen Kauf verzichten (zur Anmerkung es besteht sowieso kein Interesse an einem Kauf).

Da wir uns hier als eine Diskussionplattform von Sammlern für Sammler verstehen ist die Frage nach dem Wert auch eher ungern gesehen, zu viele Melden sich hier an, lassen sich ihre Münze bestimmen (was gerade bei Antiken durchaus eine Mehrstündige Tätigkeit sein kann) und verschwinden, oft ohne ein Dankeschön, auf nimmerwiedersehen....

Das ist im Groben der Hauptgrund warum ich gerne von Bewertungen Abstand nehme, nicht böse sein, aber so halte ich es nun mal.

Lieben Gruß der Micha
http://www.pflege-am-boden.de/

jaset21
Beiträge: 72
Registriert: So 11.09.11 18:56

Re: eine weitere schöne münze

Beitrag von jaset21 » Di 13.09.11 18:53

keine problem
was könnte ich den an den bildern ändern wenn sie sagen dass sie ihnen so nicht ausreichen würden ?
bin echt dankbar wenn sie mir ein paar tipps geben könnten
ansonsten erstmal vielen dank für ihre schnelle antwort
gruss steffen

Altamura

Re: eine weitere schöne münze

Beitrag von Altamura » Di 13.09.11 19:09

jaset21 hat geschrieben:... was könnte ich den an den bildern ändern wenn sie sagen dass sie ihnen so nicht ausreichen würden ? ...
Hat er eigentlich schon gesagt: gleichmäßiger ausgeleuchtet und ohne die Schrift.

Als Bildverarbeitungsprogramm kann ich da nochmal gimp empfehlen (ein bisschen googeln und man hat es schon :D ). Die Bedienung ist zunächst vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig, aber man kann alles machen was man braucht (ich zumindes; genaugenommen kann man viel mehr machen, als ich brauche :wink: ).

Wir hatten hier im Forum auch schon mindestens einen Thread zur Münzenfotografie, lässt sich bestimmt über die Suchfunktion finden. Da gab es jede Menge Tips (wahrscheinlich auch mehr, als man braucht :wink: ) zu Aufstellung der Münzen, Beleuchtung, Nachbearbeitung der Bilder usw.

Gruß

Altamura

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Münze ???
    von Walterchen » Sa 02.11.19 17:11 » in Griechen
    5 Antworten
    519 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Peter43
    Sa 02.11.19 21:28
  • Mittelalter? Münze?
    von Kabukabu » Fr 01.03.19 19:38 » in Mittelalter
    2 Antworten
    563 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Kabukabu
    So 03.03.19 19:07
  • Münze aus Mittelalter
    von MB1986 » So 22.03.20 13:16 » in Rechenpfennige und Jetons
    7 Antworten
    232 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Mo 23.03.20 23:34
  • Münze bestimmen
    von Alter Weg » Di 04.09.18 08:34 » in Altdeutschland
    6 Antworten
    786 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    Mi 05.09.18 07:33
  • Munze elsass
    von Desu68 » Do 06.09.18 16:36 » in Mittelalter
    1 Antworten
    531 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lilienpfennigfuchser
    So 16.09.18 10:48

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste