Bestimmungshilfe Tremissis Justinian I

Münzen des alten Byzanz

Moderator: Wurzel

Benutzeravatar
minimee
Beiträge: 207
Registriert: Di 14.10.03 21:12
Wohnort: Neuhausen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Bestimmungshilfe Tremissis Justinian I

Beitrag von minimee » So 07.03.21 21:35

Liebe byzantinischen Freunde,
ich stelle heute hier einen Tremissis des Justinian I vor und zur Diskussion.
Größe und Gewicht sind völlig unauffällig (16 mm, 1,46 g). Also zunächst mal ganz normal Sear 145.
Was aber ins Auge sticht sind die aussen an den Wulstrand angefügten Halbkugeln auf dem AV. Ebenso auffällig sind die in einem Schwalbenschwanz endenden Formen einiger Buchstaben (I, P, T).
Manche von euch kennen und arbeiten mit dem Archiv von SIXBID. Ich habe dort nix vergleichbares gefunden.
Hat jemand Vorschläge oder Ideen?
Dateianhänge
1693788_1613151347 klein.jpg

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Anastasius Tremissis mit retrogradem PP
    von minimee » Do 14.11.19 22:46 » in Byzanz
    0 Antworten
    842 Zugriffe
    Letzter Beitrag von minimee
    Do 14.11.19 22:46
  • Schätzung - Justinian I. 527-565. Æ 40 Nummi – Follis
    von Mithat » Fr 19.02.21 21:44 » in Byzanz
    5 Antworten
    152 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kijach
    Sa 20.02.21 08:00
  • Frage zu Follis Justinian I, Sear 163, MIB 95a
    von minimee » Mi 10.02.21 22:42 » in Byzanz
    6 Antworten
    264 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wurzel
    So 14.03.21 17:11
  • Bestimmungshilfe
    von Lilienpfennigfuchser » Do 02.05.19 20:13 » in Sonstige
    2 Antworten
    602 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lilienpfennigfuchser
    Sa 04.05.19 13:40
  • Bestimmungshilfe
    von Edwin Herzog » So 14.04.19 21:41 » in Kelten
    2 Antworten
    589 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Edwin Herzog
    So 14.04.19 23:21

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast