Adler aus Syrakus

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

gorostiza
Beiträge: 964
Registriert: Di 14.05.02 21:33
Wohnort: St.Gallen, Schweiz

Adler aus Syrakus

Beitrag von gorostiza » Di 17.05.05 21:27

Darf ich mir erlauben, wieder einmal ein hübsches Stück aus meiner Sammlung zu zeigen.

Sizilien, Syrakus, 288-279 v. Chr. (Zeit des Königs Hiketas)
AE 23 mm, 10.37 gr. Die Münze zeugt von der hohen Prägekunst der damaligen Stempelschneider, auch bei billigen Bronzemünzen.
Dateianhänge
w0650.jpg

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8222
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von Pscipio » Di 17.05.05 21:36

Zur Präsentation dieser tollen Münze habe wohl ich mit meinem vorherigen Mail den Anstoss gegeben! :D Anonsten wäre es wirklich Telepathie gewesen... :scatter:
Nata vimpi curmi da.

gorostiza
Beiträge: 964
Registriert: Di 14.05.02 21:33
Wohnort: St.Gallen, Schweiz

Beitrag von gorostiza » Di 17.05.05 21:44

Ja, Du hast den Anstoss zu dieser Münze gegeben. Sie ist allerdings um einiges schöner als auf dem Foto.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Drachme Syrakus
    von klunch » Di 04.02.20 13:35 » in Griechen
    7 Antworten
    361 Zugriffe
    Letzter Beitrag von klunch
    Mi 05.02.20 17:41
  • Untergewichtige Solidi aus Syrakus?
    von Theoupolites » Mo 01.07.19 22:32 » in Byzanz
    5 Antworten
    665 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Theoupolites
    Do 18.07.19 07:53
  • Einschätzung des Erhaltungsgrades (Kleiner u. grosser Adler)
    von vieillepile » So 17.06.18 18:49 » in Deutsches Reich
    2 Antworten
    757 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mynter
    Mo 18.06.18 07:41

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast