Apollon-Dreifuß-Seleukide?

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

Philae
Beiträge: 118
Registriert: Sa 27.08.05 17:59
Wohnort: bei Aschaffenburg

Apollon-Dreifuß-Seleukide?

Beitrag von Philae » Mo 29.08.05 19:12

Hallo! Wer kann mir bei der Bestimmung der mir unbekannten Münze weiterhelfen? Ich habe überhaupt keine Ahnung, wo ich sie einstufen soll! Sie hat einen Durchmesser von ca. 11 mm. Sie ist auch sehr mit einer Patina belegt, ich habe mal gehört, dass man das belassen soll, sonst würde der Wert um 70 % sinken. Stimmt das?
Vielen Dank schon mal im Voraus für Eure Antwort!
Philae
Dateianhänge
grieche vorne.jpg
... und von der anderen Seite ein besseres Bild, zum Vergleich ein 2-Cent-Stück
grieche hinten.jpg
Hier nochmal ein besseres Bild
gr 2.jpg
gr 1.jpg

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • BRUTTIUM, Rhegion, Apollo und Dreifuß
    von cmetzner » Mi 31.07.19 01:31 » in Griechen
    4 Antworten
    827 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
    Sa 29.02.20 08:35
  • Bestimmungshilfe Mini-Seleukide
    von antoninus1 » Mo 12.08.19 18:03 » in Griechen
    4 Antworten
    466 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antoninus1
    Mo 19.08.19 13:55

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste