Münze mit Ufo - kann doch nicht sein!!??

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

Benutzeravatar
Senatuspopulsque
Beiträge: 97
Registriert: Mo 28.03.16 23:02
Wohnort: Castra Nemaninga

Münze mit Ufo - kann doch nicht sein!!??

Beitrag von Senatuspopulsque » Sa 21.05.16 19:17

Neulich bin ich auf eine sehr interessante Münze gestoßen, deren Rückseite womöglich ein Ufo abbildet.

Vgl.:
Griechische Münze - 1c - VG -revers.jpg
Da die Thesen Erich von Däniken doch etwas gewagt sind, handelt es sich vermutlich um etwas anderes - Throninsignien, ein Zeichen für die Sonne, eine überdimensionale, stilisierte Blume ...?

Vielleicht kann ein Forist Näheres dazu und zu der Münze sagen.

Das ist das Avers:
Griechische Münze - 1c - VG - avers.jpg
Sunt qui dicunt .... EGO AUTEM DICO.

Altamura2
Beiträge: 3562
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 229 Mal

Re: Münze mit Ufo - kann doch nicht sein!!??

Beitrag von Altamura2 » Sa 21.05.16 19:31

Es handelt sich um eine Isiskrone auf einer Münze von Antiochos VII: https://www.acsearch.info/search.html?t ... 1&company=

Gruß

Altamura

Benutzeravatar
Senatuspopulsque
Beiträge: 97
Registriert: Mo 28.03.16 23:02
Wohnort: Castra Nemaninga

Re: Münze mit Ufo - kann doch nicht sein!!??

Beitrag von Senatuspopulsque » Sa 21.05.16 19:34

Bom, das ging ja wieder ruckzuck, und immerhin lag ich mit den Throninsignien nicht ganz so falsch.
Sunt qui dicunt .... EGO AUTEM DICO.

Altamura2
Beiträge: 3562
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 229 Mal

Re: Münze mit Ufo - kann doch nicht sein!!??

Beitrag von Altamura2 » Sa 21.05.16 19:39

Senatuspopulsque hat geschrieben:... Bom, das ging ja wieder ruckzuck ...
Na ja, die gehört einfach zu den seleukidischen Brot-und-Butter-Münzen, da muss man nur noch die Bilder zusammensuchen :D .

Gruß

Altamura

Benutzeravatar
Senatuspopulsque
Beiträge: 97
Registriert: Mo 28.03.16 23:02
Wohnort: Castra Nemaninga

Re: Münze mit Ufo - kann doch nicht sein!!??

Beitrag von Senatuspopulsque » Sa 21.05.16 19:46

Okay, wie gesagt: Griechen sind nicht das, was ich normalerweise sammle.

"Brot-und-Butter-Münzen" will heißen, dass man damit damals die alltäglichen Geschäfte erledigt hat?

Und das dürfte dann wohl auch ein Seleukid sein?
Griechische Münze - 1e - VG - avers.jpg
Das ist übrigens das Revers:
Griechische Münze  - 1e - VG - revers.jpg
In der Hand hält der Gott einen Blitz, weshalb hier wohl der Göttervater Zeus zu sehen ist (?).
Zuletzt geändert von Senatuspopulsque am Sa 21.05.16 20:00, insgesamt 1-mal geändert.
Sunt qui dicunt .... EGO AUTEM DICO.

Altamura2
Beiträge: 3562
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 229 Mal

Re: Münze mit Ufo - kann doch nicht sein!!??

Beitrag von Altamura2 » Sa 21.05.16 19:57

Senatuspopulsque hat geschrieben:... "Brot-und-Butter-Münzen" will heißen, dass man damit damals die alltäglichen Geschäfte erledigt hat? ...
Nein, will heißen, die sind so häufig, dass sie fast jeder Griechensammler in der Sammlung oder zumindest schon öfter gesehen hat :D .

Gruß

Altamura

Benutzeravatar
Senatuspopulsque
Beiträge: 97
Registriert: Mo 28.03.16 23:02
Wohnort: Castra Nemaninga

Re: Münze mit Ufo - kann doch nicht sein!!??

Beitrag von Senatuspopulsque » Sa 21.05.16 20:06

Wobei das eine andere ja nicht ausschließt. :D

Das ist ein Dreifuß (Tripod)?
Griechische Münze - 1b - VG -revers.jpg
Warum war der, falls es einer ist, schon bei den Griechen ein beliebtes Münzmotiv?

Und auf dem Avers sieht man Apoll oder wen ...?
Griechische Münze1b - VG - avers.jpg
Danke für die Antwort im Voraus.

Es könnte die sein - oder sehen Sie das anders?
https://www.acsearch.info/search.html?id=2796596
Zuletzt geändert von Senatuspopulsque am Sa 21.05.16 20:24, insgesamt 2-mal geändert.
Sunt qui dicunt .... EGO AUTEM DICO.

Altamura2
Beiträge: 3562
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 229 Mal

Re: Münze mit Ufo - kann doch nicht sein!!??

Beitrag von Altamura2 » Sa 21.05.16 20:21

Senatuspopulsque hat geschrieben:... Warum war der, falls es einer ist, schon bei den Griechen ein beliebtes Münzmotiv? ...
Kennst Du Wikipedia :wink: ? https://de.wikipedia.org/wiki/Dreifu%C3%9F

Gruß

Altamura

Benutzeravatar
Senatuspopulsque
Beiträge: 97
Registriert: Mo 28.03.16 23:02
Wohnort: Castra Nemaninga

Re: Münze mit Ufo - kann doch nicht sein!!??

Beitrag von Senatuspopulsque » Sa 21.05.16 20:28

Wikipedia erklärt viel, aber leider nicht alles.
Vermutlich sollten die Leute wissen, dass auf dem Avers tatsächlich Apoll zu sehen ist?
Sunt qui dicunt .... EGO AUTEM DICO.

diwidat
Beiträge: 2187
Registriert: Mi 27.04.05 20:29
Wohnort: bei Karlsruhe

Re: Münze mit Ufo - kann doch nicht sein!!??

Beitrag von diwidat » Sa 21.05.16 20:40

das Ding unter dem Hintern der "besitzenden Klasse" nennt sich Omphalos und stellt in der griechischen Mythologie den Mittelpunkt der Welt dar,
fast genau so wie Obernburg am Main, einer Stadt des Landkreises Miltenberg im bayerischen Regierungsbezirk Unterfranken.

Benutzeravatar
Senatuspopulsque
Beiträge: 97
Registriert: Mo 28.03.16 23:02
Wohnort: Castra Nemaninga

Re: Münze mit Ufo - kann doch nicht sein!!??

Beitrag von Senatuspopulsque » Sa 21.05.16 20:51

Sieht aber nicht wie der Omphalos aus, das dreibeinige "Ding":

Oder meinen Sie das Ding, auf dem der Zeus sitzt?

Bild des Omphalos (Kopie):
Dateianhänge
Omphallos.jpg
Zuletzt geändert von Senatuspopulsque am Sa 21.05.16 23:08, insgesamt 1-mal geändert.
Sunt qui dicunt .... EGO AUTEM DICO.

Altamura2
Beiträge: 3562
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 229 Mal

Re: Münze mit Ufo - kann doch nicht sein!!??

Beitrag von Altamura2 » Sa 21.05.16 21:30

Senatuspopulsque hat geschrieben:... Sieht aber nicht wie der Omphalos aus, das dreibeinige "Ding":
Oder meinen sie das Ding, auf dem der Zeus sitzt? ...
Das kommt davon, wenn man im Nachhinein an seinen Beiträgen herumfummelt, übersichtlicher wird's dadurch nicht :wink: .

Gruß

Altamura

Benutzeravatar
Senatuspopulsque
Beiträge: 97
Registriert: Mo 28.03.16 23:02
Wohnort: Castra Nemaninga

Re: Münze mit Ufo - kann doch nicht sein!!??

Beitrag von Senatuspopulsque » Sa 21.05.16 22:23

Ich habe hier bei den vorausgehenden Beiträgen nichts Wesentliches geändert - nur ergänzt - und der andere Forist meinte wohl tatsächlich die bislang nicht besprochene Münze.

(Was dabei herauskommt, wenn inhaltliche Fehler stehenbleiben müssen, kann man ja aus einigen - dann - "zielführenden" (Ironie) Antworten zu anderen Beiträgen of MHP lesen; deshalb sollte an der Möglichkeit zur Korrektur durch den Beitragsschreiber selbst auch nicht gerüttelt werden - es hilft mehr als es schadet, zumal es immer einige Foristen gibt, die sich eher an irgendwelchen Fehlern ergötzen als den Inhalten und fundierten Antworten; den Begriff "Lüge" halte ich in diesem Zusammenhang für vollkommen deplatziert).

Folgende Münzen jedenfalls scheinen dieser recht ähnlich zu sein:
https://www.acsearch.info/search.html?id=800802
https://www.acsearch.info/search.html?id=984843

Apoll mit Omphalos. Der vermeintliche Blitz ist demnach ein Pfeil.

Trotzdem würde ich nie behaupten wollen, dass das beschauliche Obernburg der Mittelpunkt der Welt ist. :?
Zuletzt geändert von Senatuspopulsque am So 22.05.16 22:59, insgesamt 2-mal geändert.
Sunt qui dicunt .... EGO AUTEM DICO.

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Münze mit Ufo - kann doch nicht sein!!??

Beitrag von areich » Sa 21.05.16 23:38

Die Forensoftware zeigt aber an, wie oft man seine Beiträge geändert hat und wann zuletzt. Lügen haben kurze Beine. :roll:

Benutzeravatar
Senatuspopulsque
Beiträge: 97
Registriert: Mo 28.03.16 23:02
Wohnort: Castra Nemaninga

Re: Münze mit Ufo - kann doch nicht sein!!??

Beitrag von Senatuspopulsque » Sa 21.05.16 23:50

Trotzdem länger als die vom erwähnten Tripod. Wahrscheinlich hat der mich irgendwie "verführt", oder es liegt ein sprachliches Missverständnis vor. :evil:
Sunt qui dicunt .... EGO AUTEM DICO.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Münze ???
    von Walterchen » Sa 02.11.19 17:11 » in Griechen
    5 Antworten
    705 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Peter43
    Sa 02.11.19 21:28
  • Münze ?
    von Lilienpfennigfuchser » Do 19.11.20 13:49 » in Mittelalter
    10 Antworten
    583 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lilienpfennigfuchser
    Di 29.12.20 17:00
  • Münze??
    von Tom.1987 » Mi 19.08.20 07:57 » in Mittelalter
    3 Antworten
    304 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Fr 21.08.20 22:57
  • Münze aus Mittelalter
    von MB1986 » So 22.03.20 13:16 » in Rechenpfennige und Jetons
    7 Antworten
    614 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Mo 23.03.20 23:34
  • Münze aus Karthago?
    von Batavis » Fr 29.05.20 00:15 » in Sonstige Antike Münzen
    3 Antworten
    329 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Batavis
    Fr 29.05.20 16:00

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste