Makedonier Schild mit Keule

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

papilion
Beiträge: 158
Registriert: Di 14.03.17 07:59
Danksagung erhalten: 8 Mal

Makedonier Schild mit Keule

Beitrag von papilion » Fr 16.09.22 11:02

Hallo zusammen,

ich habe hier noch einen Makedonier mit Schild und Keule in der Mitte. Passt da Price 419 hab zumindenst keine ander mit Keule gefunden und auch nur anhand der Beschreibung das mit der Keule gesehen. Auf dem Bild im Price ist ja nicht viel erkennbar.
17mm, 4,02g
P1390843.JPG
P1390846.JPG
Gruss
Papilion

Altamura2
Beiträge: 4389
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 588 Mal

Re: Makedonier Schild mit Keule

Beitrag von Altamura2 » Fr 16.09.22 12:19

papilion hat geschrieben:
Fr 16.09.22 11:02
... Passt da Price 419 ...
Ja, das tut es :D : http://numismatics.org/pella/id/price.419 (wobei die auch kein so tolles Exemplar zeigen :? ).

Price verweist auch noch auf den Artikel von Katerini Liampi, “Zur Chronologie der sogenannten 'anonymen' mekedonischen Münzen des späten 4. Jhs. v. Chr.” in JNG XXXVI, 1986, S. 41-65: https://www.bngev.de/wp-content/uploads ... o,-282,685
Der Typ hier ist dort auf Seite 61 als "4. Gruppe" beschrieben.

Gruß

Altamura

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste