Gordianus Africanus????.......bei E-Bay...

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Andy_22_3
Beiträge: 57
Registriert: So 12.01.03 21:22
Wohnort: Municipium Aelium Ovilava

Gordianus Africanus????.......bei E-Bay...

Beitrag von Andy_22_3 » So 12.01.03 21:55

Guten Abend zusammen

Bräuchte Hilfe bei der Bestimmung eines "angeblichen" Denar des Gordianus Africanus bei E-Bay:

[ externes Bild ]
[ externes Bild ]

Den direktlink zu E-Bay setz ich hier nicht rein :wink: , weiss was diese Münze wert ist und die steht jetzt bei 50€.
Naja wer suchet der findet :wink: .

Danke
Andy

Benutzeravatar
mumde
Beiträge: 1507
Registriert: Mo 06.05.02 23:08
Wohnort: Weil am Rhein
Danksagung erhalten: 12 Mal

Beitrag von mumde » So 12.01.03 22:20

Hallo Andy, was willst Du denn nun wissen?
Gruß mumde

secundus
Beiträge: 542
Registriert: Mo 22.07.02 10:19

Beitrag von secundus » Mo 13.01.03 00:41

Hi Andy,

das ist ein Sesterz von Gordianus I. Rs.: Victoria
siehe:
http://www.coinarchives.com/lotviewer.p ... 8&Lot=2053
Aber freu Dich nich zu früh, die entsprechenden Gebote werden bestimmt noch kommen... und sei es in den letzten Sekundenvor Schluss

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » Mo 13.01.03 09:47

Für mich als nicht Römer stellt sich die Frage :
Was ist so ein Stück in der Erhaltung denn wert?
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

Marcel
Beiträge: 152
Registriert: Sa 27.04.02 04:15
Wohnort: Münster

Beitrag von Marcel » Mo 13.01.03 16:11

Hallo Obelx,

dieser Erhalt wie oben ist schon etwas besonderes, dazu kommt das die Münzen des Gordianus I. als selten gelten. Ich denke ein Preis von knapp 1000 Euro ist gerechtfertigt.
Gruß

Marcel

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » Mo 13.01.03 16:22

8O

Na ja. Dann wünsch ich allen die die Münze haben wollen viel Glück! 8)
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

heripo
Beiträge: 1518
Registriert: Fr 26.04.02 15:30

Beitrag von heripo » Mo 13.01.03 21:46

Obelix - ich schliesse mich durchaus andy an ... hätte allerdings selbst Scrupel so eine Mü in ebay zu ersteigern ( es sei denn, ich kenne den
Verkäufer ) ... mich hätte aber wohl interessiert, wie hoch er beboten wurde ... hast Du's verfolgen können ? ( Ist nämlich schon interessant in ebay zu beobachten, wie solche Münzen - der selteneren Art und besseren Qualität - weggehen. Ich pflege allerdings solche Münzen allenfalls bei meinem Händler oder auf der Börse zu kaufen ... ich brauch das "Berührungs-Feeling" für Finger und Auge :-))) - Gruß heripo

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » Mo 13.01.03 22:31

Hallo Heripo

Da die Frage gestern gestellt wurde denke das die Auktion noch läuft!
Habe allerdings nicht danach gesucht, da es nicht mein Gebiet ist. :wink:
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

heripo
Beiträge: 1518
Registriert: Fr 26.04.02 15:30

Beitrag von heripo » Di 14.01.03 10:06

obelix - hab ihn leider nicht gefunden ... oder nicht mehr ?

Benutzeravatar
Andy_22_3
Beiträge: 57
Registriert: So 12.01.03 21:22
Wohnort: Municipium Aelium Ovilava

Hallo nochmal

Beitrag von Andy_22_3 » Di 14.01.03 10:09

:D hab sie für 200€ :D :D :D
Also mal zur Münze selbst, die ist UNTER FREUNDEN!!!!!!! nicht unter 700€ zu bekommen und wird sehr sehr sehr sehr selten in dieser Erhaltung angeboten. Dipodus des GordianusI verschwinden meist in irgendwelchen Privat Sammlungen oder in Museen.
Meine Frage war darauf bezogen ob mir hier wer bestätigen kann, das das auch wirklich ein Africanus ist, war mir nähmlich selbst nicht sicher und hab dieses Stück auch nirgends gefunden (Kankelfiz, Lanz, etc.)
Hin und wieder hat man ja doch Glück bei E Bay, obwohl wirklich kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen hier viel Schundluder betrieben wird.

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » Di 14.01.03 19:39

@andy

Glückwunsch!
Da haben nicht viele erkannt was dort versteigert wurde! 8)
Wissen kann oft Geld sparen! :wink:
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

heripo
Beiträge: 1518
Registriert: Fr 26.04.02 15:30

Beitrag von heripo » Mi 15.01.03 09:46

hi Andy - herzlichen Glückwunsch !!! In der Tat - bei wertvolleren Münzen kann man in ebay in der Tag mehr Glück haben, als manch einer vermutet, denn ein "gewisser Sammlerkreis" ist da noch nicht vertreten und ab 100 € aufwärts werden die Mitbieter schnell rarer ... sei Du mal froh ( aber von HERZEN GÖNN') ... daß meine Römersammlung grad schlummert, da ich halt z.Zt. hinter MA-denaren herjage .... ob ich jetzt wohl doch mal wieder bei Römern reinschauen werden ...:-))) schwäbische Grüssles heripo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Muppetshow und 3 Gäste