Sachsenpfennig? Wendenpfennig?

Alles was von Europäern so geprägt wurde
Benutzeravatar
Malimeutzner
Beiträge: 149
Registriert: Do 29.01.09 17:38
Wohnort: Freiberg/Sa. (bei)

Sachsenpfennig? Wendenpfennig?

Beitrag von Malimeutzner » Fr 13.03.09 20:10

Hallo Münzfreunde,
Wer weiß Bescheid:
Kleine, dünne, einseitig geprägte Silbermünze, Durchmesser ca. 15 mm, 0,3 mm dick, ca. 0,2 g, mit Wappen und Zeichen.

Viele Grüße
Dateianhänge
Sachsenpfennig_Wendenpfennig oder was.jpg
Sachsenpfennig_Wendenpfennig oder was.jpg (8.13 KiB) 1359 mal betrachtet

Benutzeravatar
klosterschueler
Beiträge: 1714
Registriert: So 25.03.07 20:37
Wohnort: Steiermark

Beitrag von klosterschueler » Fr 13.03.09 20:42

Hallo Malimeutzner!

Ich erkenne Österreich - der Bindenschild.

Mehr nicht - leider
Klosterschüler
„Was du ererbt von Deinen Vätern hast, erwirb es, um es zu besitzen.“

Benutzeravatar
Toltec
Beiträge: 139
Registriert: Di 08.02.05 08:56
Wohnort: Deggendorf

Beitrag von Toltec » Fr 13.03.09 22:42

Hallo Malimeutzner,
vermutlich handelt es sich hier um einen Pfennig der Münzstätte Hals. Bindenschild mit den Buchstaben h-i-S.
Leuchtenberg Landgrafschaft: Landgraf Johann III, 1430-1459:
Friedl 45 (siehe Bilder zum Vergleich)
auch sog. Böser Halser
mfg.
Toltec
Dateianhänge
Hals_Friedl45a.JPG
Hals_Friedl45d.JPG
Sensus communis - Ama et fac quod vis

Benutzeravatar
klosterschueler
Beiträge: 1714
Registriert: So 25.03.07 20:37
Wohnort: Steiermark

Beitrag von klosterschueler » Sa 14.03.09 07:20

Wie man sich täuschen kann http://www.coinarchives.com/w/results.p ... esults=100

Klosterschüler
„Was du ererbt von Deinen Vätern hast, erwirb es, um es zu besitzen.“

payler
Beiträge: 3899
Registriert: So 05.05.02 22:35

Beitrag von payler » Sa 14.03.09 09:40


Benutzeravatar
Toltec
Beiträge: 139
Registriert: Di 08.02.05 08:56
Wohnort: Deggendorf

Beitrag von Toltec » Sa 14.03.09 13:20

Hallo payler,
vielen Dank für den Link. Ich wollte mir das Buch schon lange mal kaufen. Jetzt habe ich mir 49 Euronen gespart.
mfg.
Toltec
Sensus communis - Ama et fac quod vis

Benutzeravatar
Malimeutzner
Beiträge: 149
Registriert: Do 29.01.09 17:38
Wohnort: Freiberg/Sa. (bei)

Beitrag von Malimeutzner » Sa 14.03.09 14:42

Hallo Klosterschueler, Toltec und player,
- eine ausgezeichnete Leistung und hochinteressant. Vielen Dank!!!
Viele Grüße
Malimeutzner

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Sachsenpfennig von wann?
    von Slawe » Sa 03.10.20 18:57 » in Mittelalter
    1 Antworten
    132 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    Sa 03.10.20 19:45

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], lomü und 1 Gast