DDR 5 Mark 1969 - Fehlprägung Randschrift

Münzen der DDR
Tincas9
Beiträge: 2
Registriert: Sa 08.10.16 13:11

DDR 5 Mark 1969 - Fehlprägung Randschrift

Beitrag von Tincas9 » Sa 08.10.16 13:35

Hallo geehrte Münzsammlerinnen und Münzsammler,

seit zig Jahren sammle ich sporadisch ausschließlich BRD Gedenkmünzen. Heute allerdings habe ich auf dem Trödelmarkt in so einer Ramschkiste ein gut verpacktes DDR 5 Mark Stück für einen Euro erstanden: 5 Mark, 1969 , 20 Jahre DDR. Diese Münze ist wohl "Standard". Gewicht, Größe, Material usw. Wert ca. 2 bis 3 Euro.
Was mich allerdings stutzig macht ist die Randschrift, denn dort ist zu lesen: 55 MM AA RR KK , also alle Zeichen doppelt hintereinander. In meinen Augen schon ein großer Fehler.

Zu diesem möglichen Prägefehler finde ich im www so gut wie gar nichts. Ein Händler bietet bei ebay eine solche Münze an und bezeichnet die angebotene Münze als "...Fehlprägung mit doppelter Randschrift (gegenläufig)." Auf seinem Foto kann man die Randschrift nur sehr undeutlich erkennen.

Es wäre spitze, wenn mir jemand Infos zu dieser Münze geben könnte. Oder war dieser Fehler in der DDR "alltäglich" ? also nix Besonderes ?!
Gibt es überhaupt einen Markt für DDR Fehlprägungen ?

Vielen Dank für Ihre Mühen im voraus !

Freundliche Grüße

olricus
Beiträge: 195
Registriert: Sa 29.06.13 23:46
Wohnort: Nordsachsen

Re: DDR 5 Mark 1969 - Fehlprägung Randschrift

Beitrag von olricus » Sa 08.10.16 22:16

Hallo Tincas9,
solche fehlerhaften Randschriften sind bei dieser Münze offenbar sehr häufig und werden sicher auch nicht besonders bewertet.
Im Jaeger-Katalog ist vermerkt: "Fehlerhafte Randschriften wie Doppelschrift oder gegeneinander stehende Doppelschrift wurden
mehrfach gemeldet". Es gibt vielleicht Liebhaber, die etwas mehr dafür zahlen, mal bei Ebay beobachten.

Grüße von olricus

Tincas9
Beiträge: 2
Registriert: Sa 08.10.16 13:11

Re: DDR 5 Mark 1969 - Fehlprägung Randschrift

Beitrag von Tincas9 » So 09.10.16 08:36

Vielen Dank für die Antwort. ich schaue mir das mal bei ebay an.

einsteinturm
Beiträge: 9
Registriert: Di 08.05.07 17:50
Wohnort: greifswald

Re: DDR 5 Mark 1969 - Fehlprägung Randschrift

Beitrag von einsteinturm » Mi 07.12.16 19:47

Hallo wenn du sie abgeben möchtest -ich habe interesse - vieleicht werden wir uns ja einig mfg.thomas

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Fehlprägung Stempeldrehung 20 Filler Ungarn 1969?
    von Justin » Mi 07.11.18 19:01 » in Fehlprägungen / Varianten / Fälschungen
    1 Antworten
    373 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erdnussbier
    Sa 10.11.18 12:36
  • Sieges Thaler Preussen 1871 A, Randschrift korrekt?
    von Frank 14 » Mi 07.03.18 17:21 » in Deutsches Reich
    2 Antworten
    618 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Frank 14
    Mi 07.03.18 20:44
  • Frage zu KMS 1969 G
    von Hessen62 » Fr 19.01.18 10:00 » in Bundesrepublik Deutschland
    0 Antworten
    558 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Hessen62
    Fr 19.01.18 10:00
  • Frage: 1969 Swiss 5-franc
    von villa66 » Di 13.03.18 00:09 » in Österreich / Schweiz
    8 Antworten
    1575 Zugriffe
    Letzter Beitrag von villa66
    So 15.04.18 06:54
  • Münze erste Mondlandung 1969
    von macon » Fr 11.05.18 17:05 » in Medaillen und Plaketten
    1 Antworten
    316 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Fr 11.05.18 17:22

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste