Nur ein Constantinus, aber helft mir bitte trotzdem.

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
ThoFP
Beiträge: 61
Registriert: Sa 27.07.02 23:24
Wohnort: Deuben, Sachsen

Nur ein Constantinus, aber helft mir bitte trotzdem.

Beitrag von ThoFP » Sa 21.09.02 00:09

Der Constantinus wird langsam zur Plage. :lol: Ich hab hier einen wo ich mit der Bestimmung nicht sicher bin:

Vorderseite: Blickt nach rechts, Legende: CONSTANTINVS IVNNOB (das fehlende "C" nach IVNNOB lässt sich nur ahnen)

Rückseite: zwei Krieger dazwischen zwei Standarten, Legende: GLORIA EXERCITVS, Prägestätte ?SIS (Siscia, der Buchstabe vor "SIS" ist undeutlich).
Ich denke es ist Constantinus II, nur finde ich keinen Hinweis das in Siscia diese Rückseite mit den zwei Standarten geprägt wurde. Kennt sich da einer aus? Erklärt mir bitte gleich noch was ein Labarum ist. :lol:

PS. Will keinen Wert wissen, weiß eh das damit nix iss. :wink:

Viele Grüße und Dank im voraus
Thomas[/i]

secundus
Beiträge: 542
Registriert: Mo 22.07.02 10:19

Beitrag von secundus » So 22.09.02 15:13

Hallo ThoFP,

die Münzstätte Siscia würde durchaus passen, z.B. RIC 220 oder 236.
Ist Labarum nicht nur anderer Ausdruck für Standarte ?

Benutzeravatar
ThoFP
Beiträge: 61
Registriert: Sa 27.07.02 23:24
Wohnort: Deuben, Sachsen

Beitrag von ThoFP » So 22.09.02 20:01

Hallo!

@secundus

Diese "RIC" Nummern habe ich bei wildwinds gesehen, weiß aber nicht was sie bedeuten und da gibt es wohl auch nicht alle? Kann man die noch wo anders finden?

Gruß Thomas.

Benutzeravatar
mumde
Beiträge: 1507
Registriert: Mo 06.05.02 23:08
Wohnort: Weil am Rhein
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von mumde » So 22.09.02 21:43

RIC ist die Abkürzung für Roman Imperial Coinage, das ist ein zehnbändiges Werk, das eines der Standardwerke für die Münzen der römischen Kaiserzeit ist. Labarum ist die Fahne des Imperiums. Constantin I. setzte das Christusmonogramm XP (= die griechischen Buchstaben Chi und Rho, Anfangsbuchstaben von CHRistos) auf diese Fahne, und in dieser Form ist die Fahne dann oft auf Münzen zu finden.
Gruß mumde

secundus
Beiträge: 542
Registriert: Mo 22.07.02 10:19

Beitrag von secundus » Mo 23.09.02 18:59

Kennt jemand eine günstige Quelle für Kopien oder eine CD´s mit Scans des RIC ?

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bitte helft mir bei der Bestimmung
    von lionhead » Mi 28.04.21 11:13 » in Deutsches Mittelalter
    4 Antworten
    196 Zugriffe
    Letzter Beitrag von lionhead
    Mi 28.04.21 17:18
  • RIC Ansprache Constantinus Max Aug
    von CAROLUS REX » So 21.03.21 16:05 » in Römer
    7 Antworten
    330 Zugriffe
    Letzter Beitrag von CAROLUS REX
    Mo 22.03.21 09:59

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste