Münzen von der Post

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3628
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Münzen von der Post

Beitrag von Wuppi » Do 26.09.02 18:57

Hi

wie wir ja alle wissen gibt es das ein oder andere Postamt (amt?) welches Numisbriefe/KMS/Blätter&Co ;) rausbringt. (BRD, Portugal), teils aber auch die offiziellen Sätze des Landes (Belgien) anbieten.

An die KMS-Sammler: welchen offiziellen Wert gibt ihr solchen speziellen Postausgaben wie es z.b. die BRD macht (5 Sätze in Spiegelglanz)? Ich selber hab den 10€ Numisbrief (oder blatt?) bei denen Aboniert. Sieht einfach schick aus - außerdem nette Infos dabei, womit die BSV wohl geizt ... Die Spiegelglanzsätze find ich aber nen bissel happig (je 49€).

.. ich mein jetzt weniger den Sammlerwert, sondern eher an "Akzeptanz"?

Der Portugal-KMS der Post (URL siehe "Prägestätten"-Link im Menu) war ja auch recht begehrt (ist).

Hab mich gerade so nen bissel auf die Suche nach Postämtern gemacht um mal zu gucken was di so anbieten ... aber fündig noch net so ...

Bei den Iren gabs wohl nen Satz .. nur infos find ich da leider net ...
http://www.irishstamps.ie/ "Euro Coin and Euro Stamp PNC" da heißt es: "For stamp Technical Details see 'Euro Coinage Stamp Set'" Diese "Euro Coinage Stamp Set" find ich leider net ... blind?

Kennt jemand die URL der Griechischen Post (Sitz in Athen in der Eoulou-Strasse)? bzw. alle Europäischen Postoffices ;) (nen paar hab ich ja schon auf meiner einen Seite)

Ich such mal weiter ;)
Bis dann
Wuppi
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

Benutzeravatar
Wolle
Beiträge: 1930
Registriert: Sa 27.04.02 17:59
Wohnort: bei Stuttgart

Beitrag von Wolle » Do 26.09.02 20:22

Hi Wuppi,

ich persönlich halte nicht viel von diesen überteuerten Sätzen. Manche Sachen von der Post sehen aber auch wirklich gut aus, wie z.B. das Set mit den letzten DM Münzen und den ersten Euro Münzen incl. diverser Briefmarken. Das fand ich toll und habs mir auch zugelegt. Das wird aber vermutlich auch das einzige Teil sein, dass in meiner Sammlung bleibt. Die KMS´e halte ich, wie gesagt, für überteuert. Da ich diese von der BSV (hoffentlich bald :? ) bekommen werde, brauche ich die nicht von der Post.

Womit ich aber keinesfalls die Sammelwürdigkeit dieser Sätze anzweifeln möchte. Ich denke aber, dass die Akzeptanz bei Münzsammlern nicht allzu groß sein wird, und damit auch nicht zum "Tummelfeld" für die Spekulanten :lol: werden dürfte.
Schöne Grüße
Wolle

Meine Tauschlisten, immer aktuell:
[url=http://www.numismatikforum.de/ftopic4528.html]DM/Euro Liste[/url] - [url=http://www.numismatikforum.de/ftopic8208.html#69002]Goldeuros gesucht[/url]

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3628
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Wuppi » Do 26.09.02 20:53

Bei den Portugiesen wars aber nen Spekulantentummelfeld ;) Naja jedenfalls geht der Satz für min. 150€ übern Tisch ...

Wenn der Preis stimmt würde ich schon den deutschen Post KMS holen ... aber 250€ für den Kompletten find ich nen bissel argh ...

Und Europaweit mal sehen ...

Aber dafür brauch ich erstmal die ganzen Adressen ;) Vielleicht gibbet bei der Post ja auch mal nen offiziellen ... wie bei der Belgischen Post ...
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

alex11
Beiträge: 224
Registriert: Sa 06.07.02 21:16
Wohnort: 1020 Wien

Beitrag von alex11 » Fr 27.09.02 01:09

@ Wuppi

> Bei den Iren gabs wohl nen Satz .. nur infos find ich da leider net ...
> http://www.irishstamps.ie/ "Euro Coin and Euro Stamp PNC" da heißt
> es: "For stamp Technical Details see 'Euro Coinage Stamp Set'"
> Diese "Euro Coinage Stamp Set" find ich leider net ... blind?


Von der Homepage aus auf "Stamp Shop" klicken und dann auf "Coins/PNC", dort gibt's dann zwei Euro-Numisletter.

Soll man da "zuschlagen", was ist Deine Meinung ?

Alexander

sternenvagabund
Beiträge: 46
Registriert: Fr 23.08.02 17:15
Wohnort: Bonn

Beitrag von sternenvagabund » Fr 27.09.02 10:10

Hallo alex11, tja leider ist die Anzahl die Du jetzt dort bestellen kannst in beiden Fällen 0. Somit ist der Münzbrief leider nicht mehr verfügbar. Schau aber mal bei EBay unter Briefmarken nach, ich glaube da wird jetzt ein Satz angeboten, für 3 Euro, also noch erschwinglich.

Gruß Sternenvagabund

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3628
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Wuppi » Fr 27.09.02 10:45

Jo die kenn ich, aber das net das Coinage SET ... hat ja nen anderen Namen ...

So eine Münze + Briefmarke interessiert mich weniger ...

Bis dann
Wuppi
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 2€ Münzen
    von Revoar » Mi 11.11.20 11:04 » in Euro-Münzen
    1 Antworten
    435 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Reteid
    Do 12.11.20 20:23
  • Versenden von Münzen
    von Gast.0.2 » Di 28.01.20 21:35 » in Gästeforum
    3 Antworten
    1051 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gast.0.2
    Di 04.02.20 10:54
  • Antike Münzen Odysseus
    von GastOdysseus » Di 02.02.21 12:36 » in Gästeforum
    10 Antworten
    381 Zugriffe
    Letzter Beitrag von GastOdysseus
    Mo 01.03.21 16:58
  • alte Münzen Wert
    von Seehas77 » Di 05.01.21 17:58 » in Gästeforum
    2 Antworten
    204 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Seehas77
    Do 07.01.21 16:04
  • 2 Euro Münzen komplett einfarbig
    von kasperle » Mi 06.01.21 19:02 » in Gästeforum
    9 Antworten
    418 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kasperle
    So 10.01.21 12:47

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Fliederbaum und 0 Gäste