Unbekannte französische Münze

Alles was von Europäern so geprägt wurde
Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Unbekannte französische Münze

Beitrag von tournois » Di 15.10.02 23:15

Kann mir wer etwas zu folgendem Stück sagen?? Ich kann die Münze einfach nicht zuordnen! :oops:

Umschriften: *MONETA DUPLEX* / *PHILPPUS REX*
Um was die Umschrift steht kann ich nicht entziffern...... :(


[ externes Bild ]
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

Benutzeravatar
mumde
Beiträge: 1507
Registriert: Mo 06.05.02 23:08
Wohnort: Weil am Rhein
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von mumde » Mi 16.10.02 19:24

Hallo tournois, alles Wichtige hast Du ja lesen können: um das Blumenkreuz +PhILIPPVS REX, auf der Rückseite +MONETA DVPLEX. In der Mitte unter der Lilie steht nur noch REGALIS in zwei Zeilen, heißt also soviel wie "doppelte königliche Münze", weil das ein Zweipfennigstück ist. Münzherr ist Philipp IV., 1285-1314, und diese Stücke wurden 1295 bis 1303 geprägt, danach folgt ein zweiter Typ, der aus schlechterem Silber ist und eine kleine Kugel unter dem REGALIS hat.
Gruß mumde

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Beitrag von tournois » Mi 16.10.02 23:53

Hallo mumde,
da bin ich jetzt aber sehr erfreut! Philippe le Bel hatte ich auch schon vermutet. Allerdings hielt ich das Stück für einen "Denier Parisis", daß es aber ein "Double-Parisis" ist?! Wie kann ich denn in der französischen Währungsrechnung ein "2 Pfennig-Stück" unterbringen?
Mh, da muß ich wohl wieder mal rumsuchen und mir Infos besorgen........... *rumdreh,kopfschüttelundmitsichselbstredendweggehen* :roll:
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

heripo
Beiträge: 1518
Registriert: Fr 26.04.02 15:30

Beitrag von heripo » Do 17.10.02 21:59

...es war schon immer doppelt so teuer in paris ....daß Du aber Dein Avar verändert hast und den tournois ausgetauscht hast gegen einen Carolinger, halte ich nun doch fast für einen Stilbruch ... du würdest doch sicherlich eine Schachtel Gauloises auch nicht mit Lord füllen ...oder ?:-)))

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Beitrag von tournois » Do 17.10.02 22:44

@heripo: Stilbruch hin oder her, Gefallen macht schön und wo die Liebe hinfällt soll Sie zum erblühen kommen! (Rein numismatisch gedacht!) Oder kannst Du dich der Schönheit eines Carolingers entziehen?? :wink:
Ich für meinen Teil werde trotz allem, da sei beruhigt, auch weiterhin die Tournosen schätzen und lieben, aber die Augen vor der Schönheit anderer Münzen werde ich nicht verschließen! Schließlich möchte ich nicht fachspezifisch erblinden!! :wink:
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » Fr 18.10.02 19:03

@tournois

Und um Dich ab und zu wachzurütteln schaust Du Dir dann KMS an. 8) :lol:
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Beitrag von tournois » Sa 19.10.02 14:14

@obelix: Ich kann an KMS nix finden! Den Einzigen den ich habe ist der Komplettsatz 2001 in Stgl der BRD. Den aber auch nur weil ich meinem Sohn der in diesem Jahr geboren wurde später mal zeigen möchte wie die DM aussah!
Und der KMS Monaco den ich für 51,- € (inkl. Porto + Überweisung) über die Monnaie de Paris erworben habe, hat nur kurz bei mir "hospitiert"!! Die 700,- € die ich für ihn bekommen habe liegen jetzt als französische Deniers in meinen Schubern!! :lol: :lol:
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » Sa 19.10.02 14:20

Ich kann Dich da gut verstehen.
Münzen die nicht zu meinem Sammelgebiet gehören werden bei mir auch nur als durchlaufende Posten gesehen. :wink:
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Beitrag von tournois » Sa 19.10.02 14:31

:lol: :lol: sind für mich auch nur "durchlaufender Posten"!! :lol: :lol:
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » Sa 19.10.02 14:41

Ich würde es ein wenig ander for,ulieren:

Mir rieseln sie auch nur so durch die Finger. :D
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

heripo
Beiträge: 1518
Registriert: Fr 26.04.02 15:30

Beitrag von heripo » Sa 19.10.02 23:16

.... seltsam, bei mir sind die Euros die Durchlaufposten ... ich bring einfach keinen "Satz" zusammen ... hi Michel... und ob ich die Carolinger auch liebe ... hab übriens gerade denselben "DVPLEX" bekommen, den du oben vorgestellt hast ( kriwis hat meine Lieferung gebracht ) ... endlich ist auch der aus der Auvergne da (( für 3,oo € ...pssst nicht weitersagen ))) .... schönen Abend noch - Gruß heripo

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Beitrag von tournois » So 20.10.02 02:21

heripo hat geschrieben: ... hab übrigens gerade denselben "DVPLEX" bekommen, den du oben vorgestellt hast ( kriwis hat meine Lieferung gebracht ) ... endlich ist auch der aus der Auvergne da (( für 3,oo € ...pssst nicht weitersagen )))
Hihihi, da gratuliere ich aber!! :D Der "Duplex" gefällt mir immer besser, jetzt wo ich weiß ihn einzuordnen!!
Wegen dem "Auvergne" kann ich nur sagen: "Puh(y), super Schnäppchen!!" :wink: :wink:
Grüßé an Kriwis!!
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

heripo
Beiträge: 1518
Registriert: Fr 26.04.02 15:30

Beitrag von heripo » Di 05.11.02 21:27

...hi mischell ....'sch heb scho wieder einen erwischt ..... der war so klein abgebildet, daß ihn woh keiner gesehen hatte ... ich liebe die " à identifier" .....***ggg***

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Beitrag von tournois » Di 05.11.02 21:33

Gratulation!! :wink:
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • französische Francs vergoldet?
    von Mickey » Mo 20.01.20 19:18 » in Sonstige
    1 Antworten
    255 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mo 20.01.20 20:53
  • unbekannte Münze
    von marcelak » Mo 20.04.20 21:57 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    440 Zugriffe
    Letzter Beitrag von marcelak
    So 21.06.20 10:45
  • Unbekannte Münze
    von Superlaie » Do 28.05.20 16:52 » in Rechenpfennige und Jetons
    4 Antworten
    260 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Do 11.06.20 20:17
  • Unbekannte Münze
    von mikode » Di 11.08.20 14:02 » in Griechen
    6 Antworten
    364 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Di 11.08.20 23:19
  • Unbekannte Münze
    von Marcel. W » Mi 02.09.20 20:07 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    212 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Marcel. W
    Mi 02.09.20 20:35

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste