Frühere ECU- und Euro-Münzen

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Benutzeravatar
dorejdi
Beiträge: 92
Registriert: Mo 28.10.02 00:57
Wohnort: 69181 Leimen

Frühere ECU- und Euro-Münzen

Beitrag von dorejdi » Di 29.10.02 12:43

Hallo

Es gab früher sehr viele Ausgaben, wo ECU oder EURO drauf stand. Mehrere damalige Euro-Münzen waren nur kurze Zeit auf einer bestimmten Veranstaltung oder Stadt gültig. Was ist aber mit den anderen ECU- oder Euro-Münzen?

Z.B. Euro aus Spanien, ECU aus Belgien, ECU aus Gibraltar und ganz besonders, die ECUs aus den Niederlanden.

Kennt sich hier jemand mit diesem Sammelgebiet aus?

Wäre dankbar für eure Antworten.

Grüße
Dorejd

Benutzeravatar
hammerhai
Beiträge: 277
Registriert: Do 11.07.02 22:48

Beitrag von hammerhai » Di 29.10.02 15:48

Es war bis zu einem gewissen Zeitpunkt gestattet auf Medallien die Bezeichung Euro zu prägen. Ab 1997 (?) worde das jedoch per Gesetz verboten. Auch wenn auf diesen Prägungen Euro draufsteht sind es keine Zahlungsmittel sondern nur Medallien.
Besuchen Sie meine Homepage zum Thema Münzen.

www.muenzsammlung.net

Benutzeravatar
arturo
Beiträge: 2638
Registriert: Fr 26.04.02 21:50
Wohnort: NRW

Beitrag von arturo » Di 29.10.02 16:26

@dorejdi
willkommen im forum!!

auf: http://www.euro-coin.net/deutsch/deutsch.html findest du viele informationen und abbildungen der deutschen euro vorläufer!!
[color=red]

***** 2. BUNDESLIGA TIPPKÖNIG SAISON 2005/2006 *****
[/color]

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3631
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Wuppi » Di 29.10.02 18:25

Hi

hab die Tage mal in nen Euro-Katalog (Battenberg) geblättert. Da sind auch die Testeuros drin ... es gibt sogar ne Gesellschaft die schon seit ewigkeiten Euros prägen - mit dem Euro-Symbol € ... die Gesellschaft hat in allen EU-Ländern ne represetanz. Kennt sich damit wer nen bissel aus? Fand jedenfalls interessent das des € schon länger auf "Münzen"/Medaillien zu finden ist - auf den meisten vorläufern steht ja nur "Euro" drauf.

Bis dann
Wuppi
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

Benutzeravatar
dorejdi
Beiträge: 92
Registriert: Mo 28.10.02 00:57
Wohnort: 69181 Leimen

Beitrag von dorejdi » Di 29.10.02 22:18

Danke für eure schnellen Antworten. Ich rede nicht nur über die deutschen Vorläufer-Euros, sondern hauptsächlich über ECU-s aus ganz Europa, wie Spanien, Frankreich, Niederlande, Gibraltar. Gibraltar hat z.B. 2 Wertangaben auf einer Münze: eine in ECU, eine in Landeswährung, da dürften dann die Münzen schon offiziell sein. Ich habe aber irgendwann das Gegenteil über die Niederländischen ECU-s gehört. Kennt sich jmand genau damit aus? Sammelt einer von euch dieses Gebiet?
Bis dann!
Dorejd

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 2 Euro Münzen Belgien
    von Moen2021 » So 25.07.21 17:21 » in Euro-Münzen
    3 Antworten
    191 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    So 25.07.21 19:59
  • 2 Euro Münzen komplett einfarbig
    von kasperle » Mi 06.01.21 19:02 » in Gästeforum
    9 Antworten
    612 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kasperle
    So 10.01.21 12:47
  • Frage zu diesen beiden Euro Münzen
    von Jordan156er » Do 13.02.20 19:10 » in Euro-Münzen
    5 Antworten
    733 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jordan156er
    Fr 14.02.20 04:18
  • Fehlprägung (?) 2 Euro
    von Austriafind » Sa 16.05.20 23:32 » in Euro-Münzen
    2 Antworten
    1293 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pflock
    Mi 20.05.20 21:08
  • 2 Euro in Blister etc.
    von Olli Gr. » Mi 24.02.21 19:41 » in Euro-Münzen
    3 Antworten
    440 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Olli Gr.
    Mi 24.02.21 20:57

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste