one dollar aus amerika

Alle Münzen vom Amerikanischen Kontinent
tms

one dollar aus amerika

Beitrag von tms » Mo 30.12.02 23:19

hallo!

ich besitze eine ONE DOLLAR münze aus amerika.
leider hab ich noch kein foto im moment. das wir aber morgen/übermorgen nachgereicht.
meine münze hat eine silber farbe und sieht sehr sehr groß aus.
auf der einen seite ist eine glocke und auf der anderen ist glaub ich eine person.

weiß jemand schon mit diesen mageren infos um welche münze es sich handelt?! oder ist das vielleicht sogar die ganz stink normale dollar münze?

ich kenne mich ja nicht in dem gebiet so aus :)))


danke im vorraus.


ciao.

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitrag von mfr » Mo 30.12.02 23:30

Hallo tms,
das müsste der Franklin sein:
[ externes Bild ][ externes Bild ]
Prägezeit: 1948-1963
Laut meinem Katalog gibt es den aber nur als Halbdollar.
Da es ebenfalls nicht mein Spezialgebiet ist, lasse ich mich aber gerne eines besseren belehren ;)

tms

Beitrag von tms » Mo 30.12.02 23:32

hallo!

leider ist es eine andere münze.
die glocke ist aber ähnlich.

bei der glocke ist noch ein hammer oder so drauf. leider hab ich sie im moment nicht hier.

aber es ist sicher 1 dollar.


trotzdem danke für deine hilfe.

ciao.

edit:
PS: "in god we trust" steht auf der münze auch drauf.

Benutzeravatar
Canadian Coins
Beiträge: 1926
Registriert: Sa 20.04.02 00:37
Wohnort: NRW
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Canadian Coins » Di 31.12.02 00:12

Hi,

wenn´s kein Franklin Half Dollar ist, dann kann es eigentlich nur ein Eisenhower "Clad Dollar" sein, wenn es nicht doch eine Medaille o.ä. ist.

Vorne ist also Eisenhower abgebildet - über dem Portrait LIBERTY - links unten vom Portrait IN GOD WE TRUST - unter dem Portrait 1776 1976.

Hinten ist eine hängende Glocke vor dem Mond zu sehen - oben UNITED STATES OF AMERICA - rechts von der Glocke E PLURIBUS UNUM - unter der Glocke ONE DOLLAR.

Die Rückseite stammt von Dennis R. Williams - Durchmesser : 38,1 mm - Gewicht : 24,59 Gramm

Der Kern der Münze besteht aus Kupfer, die Beschichtung aus 75% Kupfer und 25% Nickel - daher stammt auch der Name "Clad"-Dollar.
clad bedeuet, dass die Beschichtung der Münze aus einen anderen Material besteht als der Kern.

Die Silbervariante besteht aus Schichten von 80 % Silber und 20 % Kupfer um einen Kern aus 20,9 % Silber und 79,1 % Kupfer.

Die Auflagen sind allesamt recht hoch - 11 Millionen für die Silbervariante und über 220 Millionen für die übrigen Varianten - daher ist der Wert mit ca. 2 $ bis 8 $ ( für Silber) recht gering.

Schöne Grüße.

tms

Beitrag von tms » Di 31.12.02 00:19

hallo!

das könnte sie sein.
hört sich alles so an...

wieviel ist die normale version wert?
1 dollar? :) *ggg* ?

ciao.

Benutzeravatar
Canadian Coins
Beiträge: 1926
Registriert: Sa 20.04.02 00:37
Wohnort: NRW
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Canadian Coins » Di 31.12.02 00:29

tms hat geschrieben:wieviel ist die normale version wert?
1 dollar? :) *ggg* ?
Nein - 2 Dollar :mrgreen: - aber auch nur wenn die Münze in einwandfreiem Zustand ist.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Europa / Amerika Tauschangebot aus --> WeMü-Tauschring Amerika
    von Ullus-2 » Di 20.07.21 08:42 » in Tauschbörse
    3 Antworten
    34 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Di 20.07.21 21:11
  • Amerika
    von jschmit » So 09.08.20 22:08 » in Römer
    9 Antworten
    393 Zugriffe
    Letzter Beitrag von jschmit
    Mo 10.08.20 10:34
  • WeMü-Tauschring Amerika
    von Nomeis » Sa 27.03.21 20:02 » in Tauschbörse
    93 Antworten
    1630 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
    Fr 24.09.21 09:05
  • 1 Dollar Note...
    von LokidesTreiben » Mi 20.10.21 00:55 » in Banknoten / Papiergeld
    1 Antworten
    59 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Notaphilist
    Mi 20.10.21 01:56
  • 100 Dollar Goldmünze, finde sie nicht im Internet
    von kessy » Mo 01.06.20 15:26 » in Asien / Ozeanien
    3 Antworten
    307 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
    Mo 01.06.20 18:17

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste