Frage eines Anfängers!!!

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Benutzeravatar
Tupac XX R I P
Beiträge: 34
Registriert: Di 28.01.03 17:52
Wohnort: nähe Potsdam

Frage eines Anfängers!!!

Beitrag von Tupac XX R I P » Do 30.01.03 20:46

hallo!!!

ich bin ein anfänger und würde gerne mal die leute frage, die mehr ahnung von euromünzen haben als ich. :lol:
also zur frage:
ich würde gerne die seltenen sätze der euroländer sammeln (San Marino, Monaco, Vatikan) und möchte wissen, ob ich praktischer weise (weil ich leider nicht immer geld zum sammeln habe) die münzen auch von leuten kaufen kann, die diese aus münzrollen einzeln verkaufen. das wäre gut, denn damit könnte ich immer wieder ein wenig geld investieren. aber wie sieht es dann mit der werterhaltung aus? sind münzen die unversehrt aus münzrollen entnommen worden sind, wenn ich sie in plastikmünzkapseln packe und dann z.b. in eine schatulle noch genau so wertvoll wie die in den jeweiligen kursmünzensätzen (lohnt es sich so etwas in der art und weise zu sammeln)?
ich freue mich auf eure antworten!

vielen dank

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mfr » Do 30.01.03 20:56

Hallo Tupac XX R I P,
Vatikaneuros wirst du kaum aus Rollen bekommen, die gabs nur in Kursmünzensätzen (KMS) ;)
Wenn du die einzeln ersteigerst wurden sie aus diesen Sätzen entnommen und letztendlich zahlst du dann einzeln deutlich mehr als für den kompletten Satz. Vom Zeitaufwand mal ganz abgesehen.
Bei den anderen Ländern sieht es ähnlich aus, den einzigen Satz den du komplett aus Rollen bekommen kannst ist Monaco 2001 (ca. 190 €), bei allen anderen musst du auf Münzen aus KMS zurückgreifen.

Diese Münzen gibt es als Rollenware:
Monaco 2001: alle
Monaco 2002: 10 Cent - 2 Euro
San Marino 2002: 20 Cent - 2 Euro

Benutzeravatar
Tupac XX R I P
Beiträge: 34
Registriert: Di 28.01.03 17:52
Wohnort: nähe Potsdam

Beitrag von Tupac XX R I P » Do 30.01.03 21:06

ob es am ende etwas teurer wird, ist eher nebensächlich, denn ich habe wohl leider nicht genügend geld um mir die sätze komplett zu kaufen. aber sind die münzen, wenn sie völlig unbeschädigt sind noch genau so wertvoll wie die des kursmünzensatzes?

und noch eine frage: ich habe vor kurzem den finnischen kurssatz in PP gesehn (dieser mit der silbermünze zusätzlich in so einer blauen schatulle), ist der empfehlenswert oder eher nicht?

MfG

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mfr » Do 30.01.03 21:12

Kommt darauf an welcher !
Bei Vatikan und San Marino sehe ich keinen großen Preisunterschied, eher im Gegenteil. Lose versteigert bringen sie oft mehr als der komplette Satz.
Bei Monaco sieht es anders aus, 2001 lose kostet etwa 190 €, der KMS liegt etwa 200 € drüber (vor ein paar Monaten waren es noch 500 € Unterschied).
Mir ist das aber egal, meine Münzen liegen alle lose im Album und wenn es nicht anders geht schlachte ich dafür auch schon mal einen KMS 8) Ich sammle schliesslich Münzen keine Verpackungen ! :roll:

Mit PP-Sätzen kenne ich mich nicht aus, aber vielleicht findest du in diesem Thread eine Antwort:
http://www.numismatikforum.de/viewtopic.php?t=1645

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3631
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Wuppi » Do 30.01.03 21:16

Hi Tupac

versuch lieber die KMS komplett zu bekommen und flück sie dann auseinder - ist billiger, da lohnt das warten. Aber am besten streichste 2001/2002 von der Wunschliste und fängst dieses Jahr an ;) . Könnte billiger werden wenne direkt am "Werk" ;) kaufst ... also für den Satz Monaco 50€, San Marino viel weniger und Vatikan auch viel weniger - nur der pp kost glaub ich nen bissel mehr...

Bis denne
Wuppi
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

Benutzeravatar
Tupac XX R I P
Beiträge: 34
Registriert: Di 28.01.03 17:52
Wohnort: nähe Potsdam

Beitrag von Tupac XX R I P » Do 30.01.03 21:32

wohin muss ich mich da wenden, wenn du sagst "direkt ab werk"?
also bei den deutschen KMS weiss ich, dass es Bad Homburg ist. :oops:
also gibts da direkt so eine seite wo man das kaufen kann? oder vielleicht spezielle händler?

MfG

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3631
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Wuppi » Do 30.01.03 21:57

Hi

schau mal oben im Menu bei "Prägestätten".

Vatikan und San Marino dürften da klar sein. Monaco geht den weg einen Teil über die Monaie de Paris, Frankreich zu verkaufen. Am Tag X (mir graust es schon, das Arme Forum *G*) wird hier aber wieder genug info erhältlich sein - wann in Frankreich bestellt werden kann. Den anderen Teil gibbet direkt aus Monaco - mußt den ne Mail schreiben das du an sowas interesse hast, vielleicht haste dann glück...

Im jedenfall wirste hier aber auch gut informiert ;) Zum Thema Abo, Maillingliste bei den 3en wurde hir schon viel geschrieben ...

Bis denne
Wuppi
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Frage zu diesen beiden Euro Münzen
    von Jordan156er » Do 13.02.20 19:10 » in Euro-Münzen
    5 Antworten
    892 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jordan156er
    Fr 14.02.20 04:18
  • Frage zu Medaille Deutsches Nationaltheater Weimar
    von Cavy » Sa 25.01.20 19:42 » in Gästeforum
    3 Antworten
    493 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Cavy
    Sa 01.02.20 06:01

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste