2 eurocent nur eine Seite geprägt

Alles über Varianten, Fehlprägungen und Fälschungen
teufel-tom

2 eurocent nur eine Seite geprägt

Beitrag von teufel-tom » So 16.02.03 14:01

Hallo!

Habe eine 2 eurocent-Stück bekommen, daß nur auf einer Seite richtig geprägt wurde. die Zahlseite ist O.K. aber die Andere nicht, man kann erahnen, daß es sich um eine Deutsche 2cent-Stück handelt.
Kann mir jemand sagen, wie so ein Mangel auftreten kann und ob man diese Münze aufheben soll.

Vielen dank für eure info

Gruß tom

Benutzeravatar
Canadian Coins
Beiträge: 1926
Registriert: Sa 20.04.02 00:37
Wohnort: NRW
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Canadian Coins » So 16.02.03 23:37

Hallo tom,

besonders in solchen Fällen sind Bilder/Scans immer besonders hilfreich und interessant. Wäre also klasse, wenn Du die Münze hier mal zeigen könntest.
Es hört sich nach einer Prägeschwäche an - bei dieser ist das Relief der Münze nur schwach oder gar nicht zu erkennen.
Verursacht wird dies u.U. von Öltröpfchen, die während des Prägevorganges auf Ronde oder Stempel waren.

Bis dahin würde ich sagen, Münze zunächst mal aufheben.

Schöne Grüße.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Käsch-Münzen in Deutschland geprägt?
    von tilos » Di 04.02.20 10:38 » in Asien / Ozeanien
    8 Antworten
    754 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Do 25.02.21 20:31
  • Hochstift Cambrai, Esterlin ND geprägt 1286-1296
    von Privateer » Fr 12.06.20 22:04 » in Mittelalter
    2 Antworten
    356 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Privateer
    Sa 13.06.20 10:23
  • Detectorists - Sondeln von der vergnüglichen Seite
    von Altamura2 » Di 23.02.21 09:36 » in Römer
    1 Antworten
    401 Zugriffe
    Letzter Beitrag von beachcomber
    Di 23.02.21 10:48
  • Welcher "Barbare" hat diese Münze geprägt?
    von Fortuna » So 24.05.20 11:32 » in Römer
    6 Antworten
    460 Zugriffe
    Letzter Beitrag von didius
    Mo 25.05.20 07:15

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste