9 Silbermünzen der Renaissance

Deutschland vor 1871
Pfennigfuchser
Beiträge: 2
Registriert: Do 27.02.03 21:13

9 Silbermünzen der Renaissance

Beitrag von Pfennigfuchser » Do 27.02.03 21:36

Hallo!
Wüßte gern den Wert folgender Münzen:
1. Grosso aus Mailand,Gian Galeazzo Visconti 1395-1402
2. Schilling aus St.Gallen 1501
3. Batzen Stadt Augsburg von der Reichskammer Münzstätte 1519
Eberhardt IV.von Eppstein-Königstein
4. Batzen Bistum Passau Ernst Herzog v.Bayern 1517-1540
5. Schilling Stadt Ravensburg , ohne Jahr
6. Schilling Stadt Ulm,Gemeinschaftsprägung mit Überlingen 1502-03
7. Batzen Grafschaft Öttingen,Wolfgang u.Joachim 1477-1520
8. Batzen Pfalz-Neuburg,Ottheinrich u.Philipp 1504-1544
9. Halbbatzen Stadt Regensburg , ohne Jahr
Vielleicht könnt Ihr mir ja helfen!
Gruß,
Pfennigfuchser :)

Benutzeravatar
mumde
Beiträge: 1507
Registriert: Mo 06.05.02 23:08
Wohnort: Weil am Rhein
Danksagung erhalten: 12 Mal

Beitrag von mumde » Do 27.02.03 22:32

Hallo Pfennigfuchser, der Wert einer Münze hängt sehr stark von der Erhaltung ab und ist seriös nur zu beantworten, wenn man wenigstens ein Foto des Stückes gesehen hat. Was Du nennst, ist interessant, die Gemeinschaftsprägungen von Ulm und Überlingen z. B. werden gern gesammelt. Der Batzen von Passau von Ernst von Bayern ist eher Massenware, die Batzen der Reichskammermünzstätte Augsburg sind auch häufig. Der Schilling 1501 von St. Gallen ist wahrscheinlich das Stück, das normalerweise Plappart genannt wird; wenn der gut erhalten ist, kann er teuer sein. Der Schilling von Ravensburg ist auch selten. Aber konkret etwas sagen kann man nur, wenn man die Stücke gesehen hat.
Gruß mumde

Pfennigfuchser
Beiträge: 2
Registriert: Do 27.02.03 21:13

@mumde

Beitrag von Pfennigfuchser » Fr 28.02.03 22:42

Hi mumde,
alles klar und danke! :D
Pfennigfuchser

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von tournois » Fr 28.02.03 22:48

Sind das nicht alles Münzen die auch zur Zeit bei eBay versteigert werden?
Ich schaue ja nicht nur bei den Mittelaltermünzen......... :wink:
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Silbermünzen verkaufen
    von hufer » » in Österreich / Schweiz
    4 Antworten
    1163 Zugriffe
    Letzter Beitrag von hufer
  • Wie/Wo Silbermünzen am besten verkaufen
    von Wihajster » » in Gästeforum
    2 Antworten
    177 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wihajster
  • Für alle Kenner, Silbermünzen-Rätsel
    von headdock » » in Altdeutschland
    3 Antworten
    273 Zugriffe
    Letzter Beitrag von headdock
  • Hornsilber (Silberchlorid) Entfernung Silbermünzen
    von Amentia » » in Griechen
    5 Antworten
    538 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • Römische Silbermünzen und die Bestimmung Antonius Pius
    von DerAhnungslose » » in Römer
    5 Antworten
    281 Zugriffe
    Letzter Beitrag von tilos

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast