An die Denar- und Groschenfraktion

Münzen des alten Byzanz

Moderator: Wurzel

Gast

An die Denar- und Groschenfraktion

Beitrag von Gast » Mo 24.03.03 16:42

@all (passt zwar auch ins Byzanzforum - aber die Silberlinge sind bei Euch doch besser aufgehoben :lol: )

Bulgarien - ein Groschen und ein Denar - ich vermute Ivan Alexander (1331-1337) - bin mir aber zumindest bei dem Denar nicht sicher.

Wer von Euch "medievial specialists" hat eine genauere Bestimmung ???

[ externes Bild ]

Gruß - petzlaff

Benutzeravatar
leodux
Beiträge: 1424
Registriert: Mi 08.05.02 23:36
Wohnort: Niedersachsen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von leodux » Do 27.03.03 23:29

Der Groschen ist vermutlich wirklich von Ivan Alexander (1331-1337), der Denar sieht mir aber eher wie ein Halbgroschen :?: des Ivan Shishman (1371-1395) aus.
Ich muß allerdings zugeben, daß ich mich mit den bulgarischen Münzen nicht wirklich auskenne. Ich habe die Fotos nur mit Abbildungen in Auktionskatalogen verglichen.

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von tournois » Fr 28.03.03 03:17

Also mir sind die Stücke zu östlich!!
Ganz und gar nicht mein Gebiet!! 8)
Wobei ich einfach mal "raten" will!
Bulgarien, Johann Alexander und Michael (ein Namensvetter!) 1331-1355.
Mouchmoff Nr. 88 var. :?:

Kann nicht mal jemand eine auch für mich interessante Frage stellen?? :(
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

Gast

Beitrag von Gast » Fr 28.03.03 07:26

@tournois - dann wär es ganz gut, wenn Du den Beitrag ins Byzanzforum verschiebst.

Gruß - petzlaff

Benutzeravatar
nikephoros1
Beiträge: 110
Registriert: Mi 22.05.02 17:57
Wohnort: Österreich

Beitrag von nikephoros1 » Fr 28.03.03 11:15

hallo freunde der mumismatik ääh numismatik!
das wesentliche ist schon gesagt. nur zur ergänzung!
es hadelt sich hier: ad 1 halber grosso Ivan Sisman 1371-1393
ad 2 ein grosso Ivan Alexander 1331 -1371 mit
Michael 1331-1355 (Bulgarien)
hat irgendwer etwas zur geschichte dieser herscher!
liebe Grüsse

nikephorosI
www.tiroler-numismatik.at

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von tournois » Fr 28.03.03 12:28

petzlaff hat geschrieben:@tournois - dann wär es ganz gut, wenn Du den Beitrag ins Byzanzforum verschiebst.
Warum?? Ist doch Mittelalter! :wink:
nikephoros1 hat geschrieben: ad 2 ein grosso Ivan Alexander 1331 -1371 mit Michael 1331-1355 (Bulgarien) hat irgendwer etwas zur geschichte dieser herscher!
Wieso eigentlich "Ivan-Alexander" und nicht "Johann-Alexander"? Die Jahresdaten sind doch identisch?! Oder verstehe ich etwas nicht?
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

Benutzeravatar
nikephoros1
Beiträge: 110
Registriert: Mi 22.05.02 17:57
Wohnort: Österreich

Beitrag von nikephoros1 » Fr 28.03.03 12:52

@tournois!

IVAN oder IWAN = Johann!
das byz. reich ging von der spät antike bis zum ende des mittelalters.
damit sind wir byzanter dabei!
liebe Grüsse

nikephorosI
www.tiroler-numismatik.at

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von tournois » Fr 28.03.03 12:56

Ahh, das Ivan=Johann ist war mir nicht bewußt. Ok. Auch mal wieder was gelernt!

Aber den Beitrag lasse ich trotzdem mal im Mittelalterbereich, weil es sich ja um Mittelaltermünzen handelt! Es sei denn Du und Petzlaff, Ihr besteht auf einen "Verschub"! 2:1 , da müßte ich klein beigeben! :wink:
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

Gast

Beitrag von Gast » Fr 28.03.03 13:03

@tournois

Kompromissvorschlag: schieb den Beitrag zu uns rüber und lass bei Euch eine Kopie stehen. Ich finde, das Thema ist übergreifend.

@nikephoros1 - was meinst Du dazu ???

Gruß - petzlaff

Benutzeravatar
nikephoros1
Beiträge: 110
Registriert: Mi 22.05.02 17:57
Wohnort: Österreich

Beitrag von nikephoros1 » Fr 28.03.03 13:38

@petzlaff, der vorschlag ist ja schon salomonisch!
liebe Grüsse

nikephorosI
www.tiroler-numismatik.at

heripo
Beiträge: 1518
Registriert: Fr 26.04.02 15:30

Beitrag von heripo » Fr 28.03.03 20:59

....hab mir erlaubt, das von petzlaff angesprochene Thema - von Byzanz über Bulgarien ... ins Hl. Röm.Reich - fortzusetzen, habs aber in der
Sparte "Byzanz" eingesetzt .... was nicht hieße, daß es nicht gleichwohl Mittelalter wäre ... Gruß heripo

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von tournois » Fr 28.03.03 22:01

@heripo: Schön von Dir zu hören!!

Ich hatte es schon heute Mittag verschoben! :wink:
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

heripo
Beiträge: 1518
Registriert: Fr 26.04.02 15:30

Beitrag von heripo » Fr 28.03.03 22:38

...ebenso tournois ... und wenn die Post zuverlässig ist, könnte Morgen der Postmann klingeln .... :onfire: Grüssles heripo

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von tournois » Fr 28.03.03 23:18

[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Denar
    von Kuredo » » in Römer
    3 Antworten
    406 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Kuredo
  • Denar col+nia
    von Sayonara » » in Mittelalter
    1 Antworten
    268 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
  • Denar
    von Pipin » » in Römer
    8 Antworten
    480 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Homer J. Simpson
  • Plautilla Denar
    von Gorme » » in Römer
    3 Antworten
    276 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gorme
  • Welcher Denar ist das?
    von Marcus Aurelius AVG » » in Römer
    10 Antworten
    448 Zugriffe
    Letzter Beitrag von richard55-47

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste