Software zum kataligisieren der Sammlung

Alles was sonst nirgends in "Rund ums Sammeln" passt & Phantasieprägungen und Verfälschungen
fbi-66
Beiträge: 4
Registriert: So 11.01.09 15:07
Wohnort: Wien

Software zum kataligisieren der Sammlung

Beitrag von fbi-66 » So 11.01.09 15:31

kennt jemand eine vernünftige software, die im idealfall auch noch kostenlos downloadbar ist um die münzsammlung zu katalogisieren

Die Software sollte einen Bilderimport zulassen und sollte auch eine Wertentwicklung von goldmünzen mitrechnen können - bestenfalls als Formel für die einzelne münze definierbar.

besten Dank

B12
Beiträge: 1133
Registriert: Sa 14.08.04 15:56
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von B12 » So 11.01.09 17:56

was sammelst du denn?

GPSritter
Beiträge: 59
Registriert: Sa 04.10.08 11:24
Wohnort: Wien

Beitrag von GPSritter » Mo 12.01.09 07:14

ICh mache meine katalogisierung mit Excel.
Wenn's gratis sein soll: Open Office und bastel Dir eine eigene Datenbank.
Ein PRogramm das genau Deine Wünsche trifft, wirst Du meiner Meinung nach nicht finden.
Da sind immer Abstriche dabei.

Grüße
----------
"Ärgere Dich nicht über die Menschheit, sie interessiert sich nicht dafür" - Marc Aurel

B12
Beiträge: 1133
Registriert: Sa 14.08.04 15:56
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von B12 » Mo 12.01.09 10:41

@GPSritter

und was sammelst du so?

Gruss
Daniel

GPSritter
Beiträge: 59
Registriert: Sa 04.10.08 11:24
Wohnort: Wien

Beitrag von GPSritter » Mo 12.01.09 15:31

Haupsächlich Umlaufmünzen und Silber in allen erdenklichen Formen (Münzen, Medaillen, sonderprägungen, ... etc.) aber mit einem Silberanteil von min. 900/1000 (ausgenommen die österr. Silber-5er, 10er und 25er Schilinge. Die haben allesamt weniger)

Grüße

G.R.
----------
"Ärgere Dich nicht über die Menschheit, sie interessiert sich nicht dafür" - Marc Aurel

payler
Beiträge: 3899
Registriert: So 05.05.02 22:35

Beitrag von payler » Mo 12.01.09 16:57

Hier katalogisiere ich:

http://www.numismatik.tv/

fbi-66
Beiträge: 4
Registriert: So 11.01.09 15:07
Wohnort: Wien

Beitrag von fbi-66 » Di 03.02.09 20:19

B12 hat geschrieben:was sammelst du denn?
ich sammle goldmünzen

z.b. Chile/Österreich/Frankreich .... und strebe hier immer den kompletten satz an - z.b. frankreich napoleon III 5 francs - 100 francs

mittlerweile habe ich schon nicht mehr recht den überblick bzw. möchte ja auch irgendwann wieder verkufen - und da wäre es praktisch, wenn eine software 1. zum katalogisieren mit foto und 2. auch datenbank mit verschiedenen datenfelderen - zb. nr nach KM, ankaufspreis, verkäuferdaten, mindestverkaufspreis, addierung münzgewicht, reiner goldanteil etc.

bisher habe ich in access gemacht, aber das wird durch die bilder zu langsam. exel bietet da auch nicht die wirkliche grafische unterstützung.

hab versch demoprogramme wie aro, coin organizer getestet - aber entweder zu kompliziert oder unbrauchbar.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Software zur Katalogisierung
    2 Antworten
    802 Zugriffe
    Letzter Beitrag von delta89
    So 11.08.19 11:53
  • Biete KR-Silbermünzen Sammlung
    von Hackler » Di 13.11.18 09:07 » in Tauschbörse
    1 Antworten
    114 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Hackler
    Do 15.11.18 18:46
  • Sammlung E.L. = Erwin Link
    von shanxi » Fr 29.05.20 17:38 » in Römer
    9 Antworten
    557 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
    Mo 01.06.20 09:46
  • Verkauf meiner Sammlung
    von Salzburgg » Fr 12.06.20 15:40 » in Tauschbörse
    0 Antworten
    102 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Salzburgg
    Fr 12.06.20 15:40
  • Unbekannte Sammlung in Bamberg
    von KarlAntonMartini » Mi 05.02.20 15:20 » in Interessante Links
    2 Antworten
    428 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
    Do 06.02.20 10:26

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste