Suche guenstigen Bezug von Gedenkmuenzen

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

toddenN
Beiträge: 2
Registriert: Do 30.05.02 20:56

Suche guenstigen Bezug von Gedenkmuenzen

Beitrag von toddenN » Fr 31.05.02 21:17

Kann mir mal Jemand helfen und mir einen Haendler nennen der fast alles an Gedenkmuenzen fuehrt.
Ich will gleich ein paar bestellen.
So die groesse von EMK oder ein bischen kleiner(kann per PM an mich)
Ach ja ich wollte mich erst einmal vorstellen.Also mein Spitzname ist Todden und mich hat auch das Eurofieber gepackt :-)
Ich will hauptsaechlich fuer mich selbst sammeln und nicht spekulieren.
Das Board hier ist Klasse und der Umgangston gefaellt mir auch.
Ich denke Ihr werdet oefters mal von mir hoeren.
By :lol:

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3631
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Wuppi » Fr 31.05.02 22:07

Herzlich Willkommen im Forum ;)

wollen wir doch hoffen das wir öfters was von dir hören ;)

Zu deiner Frage:
Neben EMK fällt mir nur noch http://www.herchercoins.de/ und http://www.beutler-muenzen.de/ mit größeren Angebot ein. Musst sonst mal nen bissel die beiträge lesen, da stehen auch noch paar Anbieter (u.a. "der Schwede" und "der Norweger" ;) )

Für manche Münzen (BRD, Österreich z. B.) kann ich dir sonst direkte Bezugsquellen anbieten (Auflistung www.muenzeninfo.tk). Sind dort meist billiger (für Französische oder Spanische brauchste aber drigends nen Händler ... die sind billier als direktbezug ...)

Hoffe ein bisschen geholfen zu haben
Wuppi
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

toddenN
Beiträge: 2
Registriert: Do 30.05.02 20:56

Beitrag von toddenN » Sa 01.06.02 14:50

Wuppi hat geschrieben:Herzlich Willkommen im Forum ;)

wollen wir doch hoffen das wir öfters was von dir hören ;)

Zu deiner Frage:
Neben EMK fällt mir nur noch http://www.herchercoins.de/ und http://www.beutler-muenzen.de/ mit größeren Angebot ein. Musst sonst mal nen bissel die beiträge lesen, da stehen auch noch paar Anbieter (u.a. "der Schwede" und "der Norweger" ;) )

Für manche Münzen (BRD, Österreich z. B.) kann ich dir sonst direkte Bezugsquellen anbieten (Auflistung www.muenzeninfo.tk). Sind dort meist billiger (für Französische oder Spanische brauchste aber drigends nen Händler ... die sind billier als direktbezug ...)

Hoffe ein bisschen geholfen zu haben
Wuppi

Na ich denke da ist EMK wohl doch die beste Adresse :-)
Dank Dir.

By Todden

Benutzeravatar
Canadian Coins
Beiträge: 1926
Registriert: Sa 20.04.02 00:37
Wohnort: NRW
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Canadian Coins » Sa 01.06.02 16:08

Empfehlenswert ist außerdem das Edelmetalle & Münzkabinett der
Baden-Württembergischen Bank mit Sitz in Stuttgart.
Die bringen jährlich 2 umfangreiche Münzenlisten raus (ca. 180 Seiten)
Von Antik bis Moderne und Bronze bis Gold ist alles abgedeckt.
Die Preise für die bisherigen Gedenkmünzen waren ganz in Ordnung.
Ich kann Dir - wenn gewünscht - per PN mal die Telefonnummer mitteilen, damit Du die Liste anfordern kannst.
Schöne Grüße.

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3631
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Wuppi » Sa 01.06.02 20:00

@CC: kannste mir die Nummer mal PNen, thx
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

GeiXel
Beiträge: 26
Registriert: So 28.04.02 19:19
Wohnort: Saarland

Beitrag von GeiXel » So 14.07.02 12:38

bitte auch an mich per pn :)

Phoenixxx
Beiträge: 156
Registriert: So 19.05.02 16:47

Beitrag von Phoenixxx » So 14.07.02 20:11

Gute Erfahrungen habe ich gemacht mit www.numis-versand.de

Recht günstig, in Teilen besser als EMK, ist nicht nur auf Europa beschränkt.
CETERVM CENSEO CARTHAGINEM ESSE DELENDAM.

Klaus
Beiträge: 199
Registriert: Fr 21.06.02 10:36
Wohnort: Minden/Westf.

Beitrag von Klaus » Di 16.07.02 00:36

@Phoenixxx

Die Adresse scheint nicht schlecht zu sein.

Heute nachmittag hatten die tatsächlich noch im Angebot:
Gavroche 20€ AG PP 5 Unzen für 190,00€

Wenn man zu lange überlegt. Heute Abend wollte ich die bestellen, aber nu ist sie weg. Naja, man kann nicht alles haben.

Dafür fand ich den Preis für den 1/4 Kindereuro in AU-PP für 105,00€ sehr verlockend. Da konnte ich ja garnicht wiederstehen. Schauen wir mal, ob die den für den Preis auch liefern.

Danke für den Tip.

Phoenixxx
Beiträge: 156
Registriert: So 19.05.02 16:47

Beitrag von Phoenixxx » Di 16.07.02 02:14

Tut er. Also wie gesagt, ich habe bisher nur gute Erfahrungen. Meine Bestellung kam tadellos, schnell, ordentlich verpackt.
Er hat mich vorher auch gefragt, ob ich sofort geliefert haben möchte, oder ob ich zwei der Münzen, die ich bestellt hatte, noch abwarten wollte, um Porto zu sparen. Also sehr individuelle Abwicklung.
CETERVM CENSEO CARTHAGINEM ESSE DELENDAM.

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitrag von mfr » Di 16.07.02 12:31

Klaus hat geschrieben: Dafür fand ich den Preis für den 1/4 Kindereuro in AU-PP für 105,00€ sehr verlockend. Da konnte ich ja garnicht wiederstehen. Schauen wir mal, ob die den für den Preis auch liefern.
Ich hab die Tage Werbung von Historia Hamburg bekommen, die bieten den Kindereuro in Bronze für 4,90 €, in Silber für 29 € und in Gold für 99 € an.

Nina
Beiträge: 3
Registriert: Mo 15.07.02 16:45
Wohnort: NRW

Beitrag von Nina » Di 16.07.02 15:54

Hallo, ich habe mich auch anstecken lassen von dem
"Eurofieber" und habe eine Frage bezüglich EMK,
was oder wer ist das?
Leider habe ich im Internet nichts gefunden.
Leider hatte auch ich kein Glück mit der Bestellung
der großen Gavroche Silbermünze,ausverkauft!
Aber der Tipp numis-versand.de war super.
Welcher Händler hat denn noch franz. Gedenkmünzen im Programm?

Sorry, wegen meiner Fragen und danke für die Antworten.

Gruß

Nina

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitrag von mfr » Di 16.07.02 16:31

Hallo,
EMK = Erfstädter Münzkabinett.
Im Internet sind die noch nicht präsent, ich kann dir aber ne Telefonnummer geben:
02235/9273747

Allerdings lohnt es sich fast immer Preisangebote mehrerer Händler einzuholen.
Eine Übersicht findest du unter www.muenzhaendler.de
...oder gelbe Seiten ;)

HZ543
Beiträge: 55
Registriert: Mi 03.07.02 21:29

Beitrag von HZ543 » Di 16.07.02 17:12

Hallo,

die neuesten Gedenkmünzen von Deutschland bekommst
du bei der Bundeswertpapierverwaltung www.bsv.de

bis dann

pingouin
Beiträge: 106
Registriert: Do 02.05.02 19:10
Wohnort: Lindenberg (Allgäu)

Beitrag von pingouin » Di 16.07.02 19:23

Hallo toddenN
Angenehme Preise bei merkator.de für normale Eurosatz, leider lange Wartezeit. schimmer.de, muß mann leider für mindesten 50 euro bestellen.Die Preise für Euro-Gedenkmünzen sind relatif gut. zb. 20 Euro
At. PP 36 Euro, 0,5 Euro Fr. Europa st. 15,75.
pingouin

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Suche DDR Pfennige von 1970 + 1972 und 1 DM von 1996
    von Bakterie » Do 17.06.21 13:14 » in Gästeforum
    2 Antworten
    80 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Bakterie
    Fr 18.06.21 14:49

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste