2XBronze, die ich hilfe brauche.

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

kusterek
Beiträge: 299
Registriert: Mi 30.04.08 20:51

2XBronze, die ich hilfe brauche.

Beitrag von kusterek » Fr 01.05.09 18:12

Hallo

ich brauche wieder mal hilfe , danke voraus.

Gruss kusterek.
Dateianhänge
02.jpg
01.jpg
Gew-8,4 gr
dm-21 mm
04.jpg
03.jpg
Gew-7,0 gr
dm-19 mm

Benutzeravatar
Arminius
Beiträge: 940
Registriert: Di 30.05.06 14:55
Wohnort: zu Hause

Beitrag von Arminius » Mo 04.05.09 20:23

Die obere Münze zeigt wahrscheinlich Augustus und Gaius Caesar und scheint aus Thessalonike zu stammen, vergl.:

[ externes Bild ]

Thessalonica in Macedonia, Augustus and Gaius Caesar,
Æ21 (21-23 mm / 9.36 g), 1-4 AD.,
Obv.: ΘΕΣΣΑΛΟΝΙΚEΩΝ , laureate head of Augustus r.
Rev.: ΓAIOΣ ΣEBAΣTOY YIOΣ , bare head of Gaius r.
RPC 1564 ; BMC 73 .

Die Untere scheint stilistisch ebenfalls Thessalonike zuzuordnen zu sein.
Vielleicht kann man nach Reinigung mehr erkennen.

A.
Besucher und Nutzer willkommen

Ich habe nicht vor mir durch diese moderne "Ich bin ein Münzsammler und darf kriminalisiert werden" - Paranoia die Freude am Sammeln verleiden zu lassen.

kusterek
Beiträge: 299
Registriert: Mi 30.04.08 20:51

Beitrag von kusterek » Mo 04.05.09 20:48

Hallo Arminius

Herzlichen dank für die mühe ja das ist es, vielen dank nochmals .

Gruss kusterek

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Beitrag von emieg1 » Mo 04.05.09 20:55

Arminius, übelst endgeil diese Münze, vor allem der Reinigungsfan möchte sie am liebsten sofort unters Mikro legen ;-)

Also wenn du dich von ihr einmal trennen möchtest, gib bitte Laut :-)

Benutzeravatar
Arminius
Beiträge: 940
Registriert: Di 30.05.06 14:55
Wohnort: zu Hause

Beitrag von Arminius » Mo 04.05.09 21:16

@ nummis durensis: Mein 14-jähriger Sohn übersetzte mir freundlicherweise "übelst endgeil" mit dem für Menschen meines Alters verständlicheren Begriff "Steigerung von sehr gut" - ich hoffe das stimmt in etwa?

Die weiße Schicht ist dieser sehr harte und fest anhaftende Silikat-Belag, der wohl wirklich nur mit Mikroskop, Skalpell und sehr viel Zeit zu entfernen ist.

@ kusterek: Eventuell kommt für eine Deiner Münzen auch diese Thessalonika-Emission in Frage:

[ externes Bild ]

Thessalonica in Macedonia, Augustus and Tiberius Caesar, 4-14 AD.,
Æ21 (21-22 mm / 8,88 g),
Obv.: ΘEΣ[ΣA]ΛONI - KEΩN , laureate head of Augustus r.
Rev.: TIBEPIOC - KAIΣAP , bare head of Tiberius r.
RPC I, 300, 1565 ; BMC 74 .

A
Besucher und Nutzer willkommen

Ich habe nicht vor mir durch diese moderne "Ich bin ein Münzsammler und darf kriminalisiert werden" - Paranoia die Freude am Sammeln verleiden zu lassen.

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Beitrag von emieg1 » Mo 04.05.09 21:29

Arminius, upps... sorry, trotz meiner Ü40 mag ich hin und wieder die Sprache der "neuen Generation" und dein Sohn hat so was von ins schwarze getroffen.

Diese weisse Schicht ist IMHO steinhart, und du bekommst sie tatsächlich wohl nur mit viel Geduld Schicht für Schicht entfernt. Aber es würde sich lohnen; ansonsten ist diese Münze nach meiner Meinung phantastisch erhalten und mit einer wunderschönen farbspektralen Patina versehen! :-)

kusterek
Beiträge: 299
Registriert: Mi 30.04.08 20:51

Beitrag von kusterek » Mo 04.05.09 22:16

Hallo Arminius

Besten dank und ein schöenen abend noch.

Gruss

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Brauche Hilfe!
    von heiheg » Mo 04.02.19 16:43 » in Sonstige
    4 Antworten
    461 Zugriffe
    Letzter Beitrag von heiheg
    Di 05.02.19 17:16
  • brauche Hilfe!!!!
    von schbeider76 » Do 21.03.19 11:01 » in Sonstige Antike Münzen
    2 Antworten
    647 Zugriffe
    Letzter Beitrag von schbeider76
    Mo 25.03.19 22:14
  • brauche Hilfe. 3 Pfennig?
    von marcelak » Mi 09.10.19 17:58 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    227 Zugriffe
    Letzter Beitrag von marcelak
    Mi 09.10.19 18:10
  • Ich brauche mal wieder Hilfe.
    von Lilienpfennigfuchser » Fr 06.03.20 12:27 » in Mittelalter
    2 Antworten
    309 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Comthur
    Do 02.04.20 12:05
  • Brauche wieder Hilfe, Silber 1
    von pottina » Sa 11.01.20 10:23 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    242 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pottina
    So 12.01.20 08:34

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste