Bitte um Bestimmungshilfe

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

adele
Beiträge: 246
Registriert: Do 12.03.09 16:26
Wohnort: Bernau

Bitte um Bestimmungshilfe

Beitrag von adele » So 14.06.09 11:16

Hallo, wünsche Euch allen einen schönen Sonntag
Ich habe ein Problem mit dieser Münze, ich kann sie nicht zuordnen
Bronzemünze mit goldfarbenen Silbersud und mit der Legende kann ich auch nichts anfangen. Leider ist sie noch nicht gereinigt und die Rückseite nicht identifizierbar
Durchmesser 19,2 mm Gewicht 2,4 Gramm
vielen Dank !
Dateianhänge
ul1.jpg
ul2.jpg

Benutzeravatar
donolli
Beiträge: 1484
Registriert: Mi 24.03.04 12:12
Wohnort: Raetia
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von donolli » So 14.06.09 11:40

hallo adele,

das ist ein follis des caesars crispus (sohn des constantin I). auf der rückseite kann ich leider nichts erkennen zwecks genauerer bestimmung.

grüße
olli
Natura semina nobis scientiae dedit, scientiam non dedit. (Seneca)

adele
Beiträge: 246
Registriert: Do 12.03.09 16:26
Wohnort: Bernau

Beitrag von adele » So 14.06.09 11:55

vielen vielen Dank, da hätte ich eigentlich selbst drauf kommen müssen.
Der komische Silbersud und das A welches ja ein R ist haben mich etwas irritiert.

Gruß Adele

Benutzeravatar
Submuntorium
Beiträge: 1073
Registriert: Di 12.05.09 09:29

Beitrag von Submuntorium » So 14.06.09 12:31

Die Vorderseite schaut richtig gut aus! Wenn sie gereinigt ist ist das bestimmt ein nettes Münzlein!
viele grüße,
Submuntorium

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Beitrag von emieg1 » So 14.06.09 13:00

Ich tippe bei der Rückseite auf die VIRTUS EXERCIT ähnlich wie hier:

http://www.coinarchives.com/a/lotviewer ... 24&Lot=996

adele
Beiträge: 246
Registriert: Do 12.03.09 16:26
Wohnort: Bernau

Beitrag von adele » So 14.06.09 14:37

ja, vielen Dank Du hast recht, es ist solche Rückseite, ich habe schon ein kleines Stück freigelegt.

vielen Dank, schönen Sonntag
Gruß adele

Benutzeravatar
Submuntorium
Beiträge: 1073
Registriert: Di 12.05.09 09:29

Beitrag von Submuntorium » So 14.06.09 18:37

adele,es würde mich freuen wenn du mal einen blick auf besser erhaltene andere Römer werfen würdest. So viele Stücke bekommt man schon ab
1 Euro auf ebay und wenn man sich einen netten Katalog zulegt hat man schon nach kurzer Zeit Spaß daran sie richtig zu bestimmen!!
viele grüße,
Submuntorium

adele
Beiträge: 246
Registriert: Do 12.03.09 16:26
Wohnort: Bernau

Beitrag von adele » So 14.06.09 19:24

Hallo Submuntorium das sind noch sehr sehr alte Münzen und einen Kampmann habe ich auch und die Sache mit dem Crispus ist mir auch sehr peinlich

freundliche Grüsse adele

Benutzeravatar
Submuntorium
Beiträge: 1073
Registriert: Di 12.05.09 09:29

Beitrag von Submuntorium » So 14.06.09 19:25

Was ist dir da peinlich?? Ich freue mich doch dir nur irgendwo helfen zu können!
viele grüße,
Submuntorium

adele
Beiträge: 246
Registriert: Do 12.03.09 16:26
Wohnort: Bernau

Beitrag von adele » So 14.06.09 19:34

weil die Bestimmung von Kaiserreichmünzen mir eigentlich wenig Probleme bereiten und ich hätte eigentlich Crispus erkennen können, und niemanden damit belästigen müssen, deshalb ist es schon peinlich. Und alle meine Münzen
sehen auch nicht so verrampuniert aus, es gibt auch besser erhaltene.

Gruß adele

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmungshilfe
    von justus » Sa 04.07.20 18:43 » in Byzanz
    3 Antworten
    237 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    So 05.07.20 20:52
  • Bestimmungshilfe
    von justus » So 25.08.19 20:32 » in Griechen
    7 Antworten
    475 Zugriffe
    Letzter Beitrag von justus
    Di 27.08.19 15:53
  • Bestimmungshilfe
    von Dude_199 » Mo 08.07.19 17:29 » in Altdeutschland
    5 Antworten
    387 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Dude_199
    Do 11.07.19 09:08
  • Bestimmungshilfe
    von heiheg » So 30.06.19 16:19 » in Medaillen und Plaketten
    2 Antworten
    443 Zugriffe
    Letzter Beitrag von heiheg
    So 30.06.19 17:40
  • Bestimmungshilfe
    von Lilienpfennigfuchser » Do 02.05.19 20:19 » in Sonstige
    2 Antworten
    481 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lilienpfennigfuchser
    Fr 03.05.19 16:29

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste