Beizeichen

Keltische Münzen

Moderator: Numis-Student

harald46
Beiträge: 3
Registriert: Do 28.12.06 19:18
Wohnort: NRW

Beizeichen

Beitrag von harald46 » So 19.07.09 21:05

Hallo Keltenexperten!
Ein Bekannter hat einen Quinar mit einem A als Beizeichen auf BEIDEN Seiten, Gewicht 1,16g. Gab es so was bei den Kelten?
Vielen Dank.
Gruß harald46

Benutzeravatar
pottina
Beiträge: 728
Registriert: So 22.07.07 08:02
Wohnort: Brandenburg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Beitrag von pottina » Mo 20.07.09 13:19

Hallo Harald46

Vieleicht hilft Dir das weiter.

Habe es aus dem Buch

"Studien zu Fundmünzen der Antike" Band 19

Die Kelten und Rom: Neue numismatische Forschungen

herausgegeben von Jeannot Metzler und David Wigg-Wolf

ISPN 3-8053-3577-6
Dateianhänge
Johannes Ieinrkhs Anhang.jpg
Ubkche Quinare im.jpg

harald46
Beiträge: 3
Registriert: Do 28.12.06 19:18
Wohnort: NRW

Hallo Pottina, vielen Dank!!

Beitrag von harald46 » Mo 20.07.09 13:48

Hallo Pottina,
danke für die schnelle Hilfe! Scheers 57 trifft zu.
Vielen Dank für die Mühen und einen erfolgreichen Tag wünscht
harald46

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Beizeichen
    von Susat » Fr 08.01.21 10:37 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    186 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Susat
    Do 14.01.21 11:00
  • Beizeichen Litra Tarentum
    von antisto » Do 09.04.20 14:59 » in Griechen
    2 Antworten
    186 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antisto
    Do 09.04.20 22:35

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste