Justinian I ?

Münzen des alten Byzanz

Moderator: Wurzel

Seth77
Beiträge: 6
Registriert: So 08.04.07 16:50

Justinian I ?

Beitrag von Seth77 » Mo 03.08.09 18:06

Hier noch ein Byzantiner, 1/2 Follis wohl von Justinian I.
Geprägt wohl in Nikomedia (heißt der Ort wirklich so?)

Aber in welchem Jahr kann ich leider nicht sagen und hoffe, das die oberen Angaben soweit stimmen!

Vielleicht kann ja ein Experte noch etwas zu der Münze sagen!

Vielen Dank!
Dateianhänge
Justinian_B_0001.jpg
Justinian_B_0002.jpg
In echt läßt sich diese Seite wesentlich besser erkennen, wie das gescannte Bild..

Benutzeravatar
dionysus
Beiträge: 1530
Registriert: Mo 09.10.06 12:34
Wohnort: Oldenburg
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von dionysus » Mo 03.08.09 21:32

Hallo,

Die Stadt hieß wirklich so. Heute heißt sie İzmit (Türkei). Das dürfte wohl eher ein Begriff sein.

Deine Münze stammt aus dem 27 Regierungsjahr des Justinianus I. also 554/555 n. Chr.
Im Sear Katalog ist die Münze unter der Nummer 203 aufgeführt.

Lieben Gruß
Maico
Wer nicht von dreitausend Jahren
sich weiß Rechenschaft zu geben,
bleib im Dunkeln unerfahren,
mag von Tag zu Tage leben. - Goethe -

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Frage zu Follis Justinian I, Sear 163, MIB 95a
    von minimee » Mi 10.02.21 22:42 » in Byzanz
    4 Antworten
    180 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    Sa 13.02.21 15:40
  • Schätzung - Justinian I. 527-565. Æ 40 Nummi – Follis
    von Mithat » Fr 19.02.21 21:44 » in Byzanz
    5 Antworten
    114 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kijach
    Sa 20.02.21 08:00

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste