Spiesteine

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Basil
Beiträge: 467
Registriert: Mo 14.05.07 22:57
Wohnort: Bayern
Danksagung erhalten: 1 Mal

Spiesteine

Beitrag von Basil » So 09.08.09 10:02

Hallo,

kann mir jemand ein echtes Zitat nennen, nachdem römische Münzen auch als Spielsteine verwendet wurden?

danke jetzt schon

Basil

alexander20
Beiträge: 882
Registriert: So 02.09.07 21:44
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von alexander20 » So 09.08.09 13:15

Hallo Basil,

es gab hier bereits einen schönen Thread über Kontorniaten und Protokontorniaten. Dort wir auch die Problematik behandelt, wonach römische Münzen als "Spielsteine" verwendet wurden. Wenn Du Zitate aus der antiken Literatur heirzu meinst, so ist mir dazu keine bekannt, deswegen gibt es ja die Diskussionen zu Kontorniaten ( Spielsteine oder Geschenke).
Der Thread wird Dir bestimmt weiterhelefen.

alexander20

Basil
Beiträge: 467
Registriert: Mo 14.05.07 22:57
Wohnort: Bayern
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Basil » So 09.08.09 13:23

danke Dir Alexander20

Gruß Basil

alexander20
Beiträge: 882
Registriert: So 02.09.07 21:44
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von alexander20 » So 09.08.09 13:25

Hallo Basil,

noch eine Bitte,
wenn Du Dir den Thread durchgelsen haben solltest, würde mich auch Deine Meinung interessieren. Was sagst Du zur problematik Kontorniate/Protokontorniaten?

alexander20

Basil
Beiträge: 467
Registriert: Mo 14.05.07 22:57
Wohnort: Bayern
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Basil » So 09.08.09 14:21

Ich kann zur Problematik leider nicht Stellung nehmen, weil ich davon nichts verstehe. Ich selbst besitze zwei byzantinische Folles des Anastasios I., die zu Kontorniaten umgearbeitet wurden, indem man den Rand aufgehämmert hat. Diese Stücke wurden, aufgrund ihres Gewichts, als Münzgewichte zu 1-Nimisma verwendet.

Gruß Basil

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste