Verkauf von Euro Goldmünzen

Nationale Gedenk- und Sondermünzen

Moderator: Sebastian D.

bigeagle198
Beiträge: 14
Registriert: Di 22.03.05 12:08
Wohnort: Bebra-Weiterode

Verkauf von Euro Goldmünzen

Beitrag von bigeagle198 » Do 24.09.09 16:12

Guten Tag,

ich habe 2001 angefangen, Goldmünzen von der Bundesschuldebverwaltung zu kaufen. Angefangen über die 1 DM Münze, über die 100 und 200 Euro Münze zur Eröffnung und die Jahresgabe habe ich bis 2007 (ich bin mir nicht ganz sicher) alle Münzen teilweise doppelt oder dreifach. Auch die 200 Euro Goldmünze habe ich zweifach. Kann mir jemand sagen, welche Möglichkeitzen es gibt, diese zu veräußern? Die üblichen Münzauktionshäuser wollen sicher selbst Geld verdienen und bei ebay habe ich keine Erfahrungen. Kann mir jemand Tipps geben? Die 1 DM Goldmünze von 2001 habe ich zum Beispiel viermal. Insgesamt dürften es so ca. 30 Münzen sein.

Gruß

bigeagle198

Little_Penny
Beiträge: 40
Registriert: So 15.02.09 14:39

Beitrag von Little_Penny » Do 24.09.09 16:59

Der Preis von Goldeuros liegt ja nicht so weit über dem Goldpreis. Daran kann man sich ziemlich gut orientieren und noch ein bisschen was aufschlagen.
Münzauktionshäuser werden entweder einen Festpreis verlangen oder einen Prozentsatz was ich eher glaube, am Besten du informierst dich da mal. Kannst du ja auch per Mail oder so.
Ebay an sich ist auch nicht schlecht hier gilt eben:
Große klare Bilder der Münze am besten zwei Vorder und Rückseite, kostet dann minimal Aufschlag.
Ausführliche Beschreibung mit allen Informationen schön übersichtlich.

Ansonsten kannst du es auch jemandem überlassen der sich damit besser auskennt. Hierr müsstest du dann eben Prozentsatz von ebay + Kosten für denjenigen rechnen.

Schau einfach mal wies für dich am besten ist. Aber lieber du zahlst ein bisschen mehr, als das es dann später unübersichtlich ist, die Bilder schlecht sind usw.

PS: Warum willst du sie eigtl. verkaufen.
PS² Vllt. meldet ja jemand aus dem Forum Interesse an.

GeneralMF
Beiträge: 1223
Registriert: Sa 29.04.06 17:54

Beitrag von GeneralMF » Do 24.09.09 18:36

Die 100 gehen knapp über Goldwert weg.Die Ausgabe zur Fußball-WM wird mit ca. 50€ Aufschlag gehandelt. Die 200er Goldmünzen gehen deutlich über den Goldwert weg ( meine so zwischen 1000-1200€).

Sinnvoll währe es aber auf jeden Fall eine Liste zu machen was du alles hast.

Benutzeravatar
sammler_tom
Beiträge: 79
Registriert: Do 17.02.05 13:54
Wohnort: München

Beitrag von sammler_tom » Fr 25.09.09 11:29

Little_Penny hat geschrieben: Ebay an sich ist auch nicht schlecht hier gilt eben:
Große klare Bilder der Münze am besten zwei Vorder und Rückseite, kostet dann minimal Aufschlag.
Ausführliche Beschreibung mit allen Informationen schön übersichtlich.
Dem kann man nur zustimmen. Wobei Händler u.a. auch in ebay kaufen. ;)
Beobachte doch eine weile die Preisentwicklung in ebay.
Dann bist du nahe dran an den momentanen "real Preis".
MfG sammler_tom

2€ Münzmotive bei http://www.2euros.de

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Anfängerfragen - Kauf/Verkauf
    von Mathias.Laufer » Mi 21.08.19 09:34 » in Gästeforum
    3 Antworten
    1103 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mathias.Laufer
    Fr 23.08.19 09:03
  • Fragen zu geerbten Silber- und Goldmünzen
    von Julia Meves » So 11.08.19 14:37 » in Gästeforum
    1 Antworten
    723 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bernima
    Mo 12.08.19 07:47
  • 2 Euro in Blister etc.
    von Olli Gr. » Mi 24.02.21 19:41 » in Euro-Münzen
    3 Antworten
    371 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Olli Gr.
    Mi 24.02.21 20:57
  • Fehlprägung (?) 2 Euro
    von Austriafind » Sa 16.05.20 23:32 » in Euro-Münzen
    2 Antworten
    1121 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pflock
    Mi 20.05.20 21:08
  • 20 Euro - Frau Holle
    von desammler » Mi 27.01.21 17:55 » in Nationale Gedenk- und Sondermünzen
    3 Antworten
    518 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ThomasM
    Fr 05.03.21 14:09

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste