Verwundert

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

muenzenputzer06
Beiträge: 564
Registriert: Sa 02.09.06 18:00
Wohnort: zuhause
Danksagung erhalten: 2 Mal

Verwundert

Beitrag von muenzenputzer06 » Sa 16.01.10 08:56

Ob des "FIDES PVBLICA" denn ich erst kürzlich über vcoins erworben habe, bin ich doch nun äußerst überrascht.

In solch kurzer Zeit zwei - ja ich würde mal behaupten - stempelgleiche Exemplare, von doch seltener vorkommender RS, die auf vcoins angeboten werden.

Kann das sein, oder ist da was faul?

Die Fotos habe ich mal übereinandergestellt.

a.) meine Münze
http://www.vcoins.com/ancient/mikevospe ... oduct=6517

b.) heute bei vcoins

http://www.vcoins.com/ancient/maltergal ... oduct=2834

Viele Grüße
müpu
Dateianhänge
drmat9.jpg
PE-FQFT.jpg

muenzenputzer06
Beiträge: 564
Registriert: Sa 02.09.06 18:00
Wohnort: zuhause
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von muenzenputzer06 » Sa 16.01.10 08:59

Fotos meiner Münze in etwas größerer Aufnahme hier noch
nachgereicht.

Grüße
müpu
Dateianhänge
Macrinus 020.jpg
Macrinus 017.jpg

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 26 Mal

Beitrag von curtislclay » Sa 16.01.10 09:02

Da mache ich mir aber keine Sorgen.

Die zwei Exemplare erscheinen keinesfalls gleichzeitig; Malters Stück stammt ja aus einer Liste von 1992!

muenzenputzer06
Beiträge: 564
Registriert: Sa 02.09.06 18:00
Wohnort: zuhause
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von muenzenputzer06 » Sa 16.01.10 09:07

Vielen Dank lieber Curtis.

Wäre es vielleicht für mich interessant, auch die von Malter
angebotene Münze noch zu erwerben, wenn ich mal davon ausgehe,
daß die Stücke stempelgleich sind.
So viele stempelgleiche Münzen hat man ja wohl nicht in der Sammlung.

Viele Grüße
müpu

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 26 Mal

Beitrag von curtislclay » Sa 16.01.10 09:26

Würde ich nicht empfehlen.

Erstens, so was Besonderes sind zwei stempelgleiche Münzen nicht. Es sind ja genaue Duplikate; für eine fortgeschrittene Sammlung eher ein Grund, eines davon zu veräussern!

Zweitens, Malter verlangt zu viel für sein Exemplar!

muenzenputzer06
Beiträge: 564
Registriert: Sa 02.09.06 18:00
Wohnort: zuhause
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von muenzenputzer06 » Sa 16.01.10 09:32

Herzlichen Dank.
Dann laß ich mal den Finger vom "Orderknopf".

Grüße
müpu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste