"Beipackzettel"

Reinigungstips, Aufbewahrung, Handschuhe, Pinzetten, Olivenöl, Literatur, Software usw.
Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3617
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

"Beipackzettel"

Beitrag von Wuppi » Fr 05.07.02 14:54

Hi

nee nicht den Zettel für Medikamente ;)

Bei bestellten Münzen gibt es doch meistens noch so Echtheitszertifikate (div.) oder so ne Brochure zur Geschichte des Motivs (Österreich) dazu. Was macht ihr damit?

Gerade das mit der Geschichte find ich ja interessant - so in 30 Jahren wenn man sich die Münze mal rausholt weiß man doch garnicht mehr wofür, wieso und weshalb ;) Daher sollten die auch edel aufbewahrt werden, oder wie seht ihr das? Wo packt ihr die hin? Gibt es Lindnerboxen dafür *g*

Die Echtheitszertifikate (wobei dieses zertifikat NIX aussagt!) bleiben bei mir in den Schattullen (wo aus Geldmangel derzeit auch noch die Münzen liegen *G*) - und die Schattullen muß ich mal gucken wo ich die lagere ;)

Biss denn
Wuppi
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

Benutzeravatar
wpmergel
Beiträge: 1538
Registriert: Mo 08.07.02 10:09
Wohnort: Bad Arolsen

@Wuppi

Beitrag von wpmergel » Mo 08.07.02 11:28

Ich habe nur die "Beipackzettel" der BWpV, die ich aber alle aufhebe. Gerade die meist geschichtlichen Hintergründe oder Ausgabeanlässe sind der sehr wichtig und unterhaltend.
Münzen mit "Echtheitszertifikat" habe ich Gott sei Dank nicht.
Herzliche Grüße aus Waldeck
Wolfgang M.

www.Waldecker-Münzen.de
www.Waldecker-Münzfreun.de

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3617
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von Wuppi » Mo 08.07.02 11:34

Die deutschen Goldeuros kommen ja mit Echtheitszertifikat ;) Find ich voll lächerlich sowas ... da präg ich mir eben nen eigenen Goldeuro aus Blech *G* und pack den Zettel dazu und ab nach ebay *G* (vereinfacht dargestellt *G*)

Wie hebste den diese Zettelchen auf?
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

Benutzeravatar
Canadian Coins
Beiträge: 1926
Registriert: Sa 20.04.02 00:37
Wohnort: NRW

Beitrag von Canadian Coins » Mo 08.07.02 13:39

Naja, bei manchen Ausgaben macht es ja Sinn.

Ich denke z. B . an die limitierten Auflagen.
Wenn es z. B. nur 10000 Münzen einer Serie gibt, ist auf
jeden "Zertifikat" die entsprechende Nummer vermerkt.
Dient in gewisser Weise dann auch als Kontrolle.


Zettelchen die sich Zertifikat schimpfen, wo aber nur die Daten zur Prägung, also Prägequalität, Gewicht, Material, Randart, Feingehalt etc... zu finden sind halte ich auch für etwas blöde.

Schöne Grüße.

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Aufbewahrung

Beitrag von tournois » Mo 08.07.02 14:27

Ich hebe solche "Zettelchen" in einer größeren alten Holzschatulle auf die ich von meinem Vater geerbt habe. Die stammt noch von seinen Eltern.... :)
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

Benutzeravatar
arturo
Beiträge: 2638
Registriert: Fr 26.04.02 21:50
Wohnort: NRW

Beitrag von arturo » So 21.07.02 14:31

nehmt ihr die muenzen (z.b. den goldi) aus der mitgelieferten "schatulle" raus? ich lasse den beipackzettel in diesem plastikdingen drinnen!!
[color=red]

***** 2. BUNDESLIGA TIPPKÖNIG SAISON 2005/2006 *****
[/color]

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » So 21.07.02 15:55

Ich denke ich werde die Zettel bei der Münze lassen, sonst hat man irgenwanndas Problem das man nicht mehr weiß was wohin gehört!!!!
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
Wolle
Beiträge: 1930
Registriert: Sa 27.04.02 17:59
Wohnort: bei Stuttgart

Beitrag von Wolle » So 21.07.02 17:36

arturo hat geschrieben:nehmt ihr die muenzen (z.b. den goldi) aus der mitgelieferten "schatulle" raus? ich lasse den beipackzettel in diesem plastikdingen drinnen!!
Hi Arturo,

ich lasse meine Goldis in der "Schatulle", die stehen aufgeklappt im Schrank und lächeln mich jedesmal an wenn ich den Schrank öffne :D :D :D
Schöne Grüße
Wolle

Meine Tauschlisten, immer aktuell:
[url=http://www.numismatikforum.de/ftopic4528.html]DM/Euro Liste[/url] - [url=http://www.numismatikforum.de/ftopic8208.html#69002]Goldeuros gesucht[/url]

Benutzeravatar
arturo
Beiträge: 2638
Registriert: Fr 26.04.02 21:50
Wohnort: NRW

Beitrag von arturo » So 21.07.02 17:50

von einem tauschpartner habe ich mal einen solchen beipackzettel für ein franz. starterkit bekommen. gab es soetwas auch bei anderen kits? hat jemand solche übrig?
[color=red]

***** 2. BUNDESLIGA TIPPKÖNIG SAISON 2005/2006 *****
[/color]

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » So 21.07.02 18:19

Ich habe von der Volksbank hier ein Papiertütchen in dem man ein Starter Kit einpacken konnte!
Ich weiß nicht ob das auch etwas wert ist?
Kann mir da jemand helfen?
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
arturo
Beiträge: 2638
Registriert: Fr 26.04.02 21:50
Wohnort: NRW

Beitrag von arturo » So 21.07.02 18:30

@obelix
habe auch ein solches tütchen von der bausparkasse schwäbisch hall! dies bekam ich auch über eine volksbank. ist dies vielleicht identisch mit deinem?
[color=red]

***** 2. BUNDESLIGA TIPPKÖNIG SAISON 2005/2006 *****
[/color]

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » So 21.07.02 18:32

@arturo
Das können wir bei unserem Treffen in 4-6 Wochen ja mal vergleichen. :D
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste