Fehlprägung 20 cent San Marino

Alles über Varianten, Fehlprägungen und Fälschungen
Benutzeravatar
Luecki
Beiträge: 378
Registriert: Mo 24.06.02 15:38
Wohnort: Krefeld

Fehlprägung 20 cent San Marino

Beitrag von Luecki » Fr 12.07.02 20:19

Gerade hatte ich folgenden Gesichtsausdruck drauf 8O

Ich dachte ich traue meinen Augen nicht! Per zufall habe ich eine 20 cent Münze in die Hand bekommen und dachte, was ist damit los.

Auf der Vorderseite sieht man gar nichts! So gerade kann man sich die 20 denken! Mehr nicht!

Ich dachte hey! Mal gucken aus welchem Land die ist! Dann musste ich mich kurz hinsetzen! Die Rückseite zwar besser zu erkennen, aber auch mit fehlern geprägt! Die Sterne aus rum fehlen ganz! Ein Prägejahr kann man nicht erkennen! Und von dem Land San Marino erkennt man nur das rino. Die Mitte der Münze ist vollständig geprägt und man erkennt diesen Mann (wer ist das noch gleich)?

Habt ihr schon von so einer Münze gehört? Bisher sind mir solche Prägungen aus San Marino nur bei der 1 EUR Münze bekannt!

Hat jemand ne ahnung, was die Münze Wert sein könnte?

Bis dann!

Luecki69

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3631
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Wuppi » Fr 12.07.02 20:21

Hört sich nach Fehlprägung an - daher verschoben (Umleitung im Ursprungsforum dringelassen)
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mfr » Fr 12.07.02 20:40

Hört sich nach ner starken Prägeschwäche an.
Beim Prägen war halt Maschinenöl oder sowas zwischen den Stempeln.
Wert ? Naja, allzuviele Sammler von Fehlprägungen gibts nicht, und eben auch keine Kataloge dafür.
Liebhaberpreis würd ich sagen ;)
Stell´s bei eBay ein dann bekommst du den aktuellen Marktpreis - meistens jedenfalls.

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3631
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Wuppi » Fr 12.07.02 21:07

eBay? Naja wenn die San Marino und prägeschwäche lesen, explodiert der Preis ... jeneits reeller Preise versteht sich ....
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

Benutzeravatar
Luecki
Beiträge: 378
Registriert: Mo 24.06.02 15:38
Wohnort: Krefeld

Beitrag von Luecki » Fr 12.07.02 21:53

naja! ich selbst sammel ja keine fehlprägungen und wenn ich dafür ein haufen kohlen bekomme, hab ich nichts dagegen, dafür kann ich mir dann andere schöne münzen kaufen!

:lol:

Luecki69

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » Fr 12.07.02 22:51

Hallo Lücki

Bevor Du die Münze bei Ebay einstellst wäre es nett wenn Du sie uns zeigen würdest! :)
Vielleicht bietet Dir jemand hier ja auch einen angemessenen Preis. :wink:

Zumindest hast Du einige die dann auf Deine Auktion bieten würden! 8O
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
Luecki
Beiträge: 378
Registriert: Mo 24.06.02 15:38
Wohnort: Krefeld

Beitrag von Luecki » Sa 13.07.02 10:35

Mach ich auf jeden Fall! Aber erst, wenn ich aus dem Urlaub zurück bin! Fahre nämlich Montag in den wohlverdienten Urlaub :P !!!

Luecki

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste