KMS Niederlande

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3631
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

KMS Niederlande

Beitrag von Wuppi » Fr 26.07.02 17:55

Hi

die Holländer geben ja nen ganzen haufen KMS aus ... welcher davon ist eigentlich so "der" offizielle? ;) Klar alle offiziell, aber welche Reihe hat am längsten bestand?
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

Benutzeravatar
KingK
Beiträge: 344
Registriert: Di 23.07.02 15:32
Wohnort: Wien

Beitrag von KingK » Fr 26.07.02 18:06

Also meine Bescheidene Meinung:

Die Gute Taten Sätze 99-02 mit den NL Euros sind offiziell und gehören in jede KMS Sammlung!

Die Sätze vom Tag der offenen Tür die es gibt, gehören meiner Meinung nach in die Reihe "nette Ergänzungen" die man nicht unbedingt haben muß.

Tja und die unterschiedlichen KNM Sätze (Griechenland, Luxemburg, und welche auch noch folgen) da streiten die Experten. Luxemburg hat sich schon als Offiziell rausgestellt, Griechenland ist es meiner Meinung auch.
Wieso sollten die den auch sonst den Satz in Griechsicher sprache herausgeben.
Zusätzlich sollte beachtet werden das die Griechen nicht mal alle Kursmünzen selbst prägen konnten, die haben die Arbeit nicht alleine geschafft. Auf Grund des vermutlichen enormen Druckes der Monate vor der Euro Einführung haben sich die Arbeiter dort wohl ne Siesta gegönnt und den KMS woanders herstellen lassen (dies kann man sarkastisch sehen, kann aber auch der Realität entsprechen)

Ob die geplanten Portugisischen und Italienischen Sätze ofiziell sind oder nicht, die die KNM rausgeben will, bsorgen werd eich sie mir auf jeden fall und ich hoffe direkt von der KNM.

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3631
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Wuppi » Fr 26.07.02 18:20

Da gibbet doch noch nen FDC-Satz? Was das? ;)
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

555-JKL
Beiträge: 83
Registriert: Do 02.05.02 16:00

Beitrag von 555-JKL » Fr 26.07.02 23:01

Eigentlich ist der FDC "der" offizielle.
Er hatte 3 Vorläufer mit gleichem Design in Gulden und ist die Fortführung der Thema-Sätze der Jahre davor.
Allerdings gibt es keine 99/00/01 Sätze in FDC. Evtl. noch nicht?!

Jens

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3631
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Wuppi » Fr 26.07.02 23:04

Ok dann order ich den FDC2002 mal ... ist 15€ guter Preis? (knm 95ct teurer)

Gibbet von dem FDC nicht in 99/00/01 Guldensätze? (oder bezogs du dich jetzt auf Euro?) .. mein das wo gelesen zu haben ... ich schau gleich mal nach ..

Edit: geschaut: "Die FDC-Sets der Jahre 1999, 2000 und 2001 enthielten hingegen noch Guldenmünzen. " @ knm.nl ... dann meintest wohl doch nur Euro ... mal gucken ob noch Euro-Sets folgen ;)

Bis dann
Wuppi
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

555-JKL
Beiträge: 83
Registriert: Do 02.05.02 16:00

Beitrag von 555-JKL » Fr 26.07.02 23:18

555-JKL hat geschrieben:Er hatte 3 Vorläufer mit gleichem Design in Gulden ...
Genau, die waren in Gulden.

Jens

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » Fr 26.07.02 23:21

Hat jemand von euch beide Sätze (sowohl Gulden als auch Euro)?

Dann postet doch bitte mal Bilder dazu.
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

Phoenixxx
Beiträge: 156
Registriert: So 19.05.02 16:47

Beitrag von Phoenixxx » Mo 12.08.02 22:16

FDC bezieht sich doch auf die Prägequalität und dürfte damit PP vergleichbar sein?!

Also m.E. sind die "Gute Taten Sätze" 1999-2002 die offiziellen stempelglänzenden und der FDC2002 der offizielle PP-Satz für 2002. Irgendwo habe ich gelesen, daß sie die FDC-Sätze für die anderen Jahre noch rausbringen.

Und offiziell, wenn auch mehr Gedenkmünze, sind die "Minimuntensätze" - diese Checkkartengroßen Blister mit allen Euromünzen in verkleinerter Form. Davon habe ich mir mehrere bestellt, sind ein nettes Geschenk.
CETERVM CENSEO CARTHAGINEM ESSE DELENDAM.

555-JKL
Beiträge: 83
Registriert: Do 02.05.02 16:00

Beitrag von 555-JKL » Mo 12.08.02 22:28

FDC ist Stgl.

PP ist Proof oder Prooflike, wie sie auch jetzt für 99 bei der KNM angeboten werden.

Jens

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitrag von mfr » Mo 12.08.02 23:11

FDC = Fleur de Coin, vergleichbar mit unzirkuliert/bankfrisch/Stempelglanz

Prooflike = Spiegelglanz
Proof = Polierte Platte

Phoenixxx
Beiträge: 156
Registriert: So 19.05.02 16:47

Beitrag von Phoenixxx » Do 15.08.02 22:59

Und was sind dann die Guter-Zweck-Sätze für eine Qualität?
CETERVM CENSEO CARTHAGINEM ESSE DELENDAM.

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitrag von mfr » Do 15.08.02 23:05

FDC soweit ich weiss

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste