Woher bekomme ich Münzsätze???

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

seppel-w
Beiträge: 12
Registriert: Fr 02.08.02 23:22
Wohnort: Aachen

Woher bekomme ich Münzsätze???

Beitrag von seppel-w » Sa 03.08.02 21:30

Hi,

kann mir jemand sagen wo man Münzen aus Monaco,San Marino oder Vatikan bestellen kann?

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitrag von mfr » Sa 03.08.02 21:44

Hallo,
schau mal im obersten Thread nach:
http://www.numismatikforum.de/viewtopic.php?t=126

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3631
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Wuppi » Sa 03.08.02 22:17

oder natürlich unter http://muenzeninfo.****.com/ ... (oben Rechts im Menu unter "Prägestätten)
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » Sa 03.08.02 22:37

@seppel-w

Für viele Münzen kommen die infos natürlich zu spät, aber man muß ja nicht jeden Jahrgang haben.
Falls Du doch alle Münzen aller Jahrgänge haben möchtest muß Du Dich an einen Händler oder Ebay wenden.
Einiges kann man sicher ertauschen, die von Dir gesuchten wist Du aber wohl am günstigsten bei Ebay oder muenzenauktion.com finden. :wink:
Ich hoffe wir haben Dir geholfen. :wink:
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

seppel-w
Beiträge: 12
Registriert: Fr 02.08.02 23:22
Wohnort: Aachen

Beitrag von seppel-w » Sa 03.08.02 23:03

hallo nochmal,

bei Monaco steht ja eine Telefonnummer hat jemand von euch da schon mal angerufen?

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3631
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Wuppi » Sa 03.08.02 23:08

Ne weiß net was ich mach wenn da jemand dran geht der nur Französisch oder Englisch spricht *G*

Ne da solls auch jemanden geben der Deutsch spricht - nur wie komm ich an den ran? Hat einer ne direkte durchwahl zu dem Typen? ;)

Bis dann
Wuppi
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

seppel-w
Beiträge: 12
Registriert: Fr 02.08.02 23:22
Wohnort: Aachen

Beitrag von seppel-w » Sa 03.08.02 23:18

hi,

weiß denn jemand wieviel ein Münzsatz da kostet??

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3631
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Wuppi » Sa 03.08.02 23:32

Monaco soll wohl an paar "Kunden" Bestellscheine geschickt habe, wo die teile 35€ kosten +15€ für irgendwas ...

Zuletzt gabs die Monegassen in Frankreich bei der Monnaie de Paris zu bestellen ... auch etwa für den Kurs (habs net mehr im Kopf)
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

seppel-w
Beiträge: 12
Registriert: Fr 02.08.02 23:22
Wohnort: Aachen

Beitrag von seppel-w » Sa 03.08.02 23:39

Hi,

dann werde ich da morgen mal anrufen und mein Glück versuchen.
Hoffentlich krieg ich den deutsch sprachigen *g* das würde dann nähmlich alles viel einfacher gehen.

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » So 04.08.02 11:59

Also ich habe vor 2-3 Monaten in Monaco angerufen und mit der Deutschsprachigen Angestellten dort(Gott sei Dank) gesprochen.
Sie hat meine Adresse aufgenommen und mir wenig Hoffnung gemacht das ich einen Satz abbekommen würde.
Ein paar Wochen später habe ich dann eine Standartkarte aus Monaco bekommen in der ich darauf hingewiesen werde das am Ende des Jahres Bestellformulare verschickt werden.

Wiederum 2 Wochen später wurden dann Sätze bei MP verkauft, worüber ich mich sehr gewundert habe.
Jetzt hoffe ich den 2002 direkt über Monaco zu bekommen. :wink:
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

seppel-w
Beiträge: 12
Registriert: Fr 02.08.02 23:22
Wohnort: Aachen

Beitrag von seppel-w » So 04.08.02 19:51

Hi,

also werden ende des Jahres Bestellformulare verschickt.
Ist es denn sicher das man dann einen Satz bekommt???
Oder gibt es noch andere wege einen Satz zu bestellen??

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » So 04.08.02 20:23

@sepel-w

ich denke du kannst die Sätze auch bei dem ein oder anderen Händler vorbestellen.
Diese nehmen natürlich einen Aufschlag.
Also solltest Du versuchen die Münzen direkt zu kaufen. :wink:
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

seppel-w
Beiträge: 12
Registriert: Fr 02.08.02 23:22
Wohnort: Aachen

Beitrag von seppel-w » So 04.08.02 20:33

Hi,

muss man sagen das man den deutschen haben will?
Oder muss man auf gut Glück anrufen und hoffen das der dran geht?
Achja und wieviel soollen die kosten?

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » So 04.08.02 20:39

Ich meine ich hätte irgendetwas um die 35 € gelesen.
Da steht der Preis für 2002 aber bestimmt noch nicht fest.
Beim anrufen kannst Du Glück haben oder auch Pech ich denke man kommt da mit Händen und Füßen schon durch. :wink:
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

seppel-w
Beiträge: 12
Registriert: Fr 02.08.02 23:22
Wohnort: Aachen

Beitrag von seppel-w » So 04.08.02 22:30

Hi,

was sprechen die denn sonst?? Französisch oder Englisch??
Weil dann werde ich morgen mal anrufen und gucken was die sagen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast