Reinigung alter Silber Groschen

Reinigungstips, Aufbewahrung, Handschuhe, Pinzetten, Olivenöl, Literatur, Software usw.
Benutzeravatar
Ullus
Beiträge: 14
Registriert: So 04.08.13 10:50
Wohnort: Thr.

Reinigung alter Silber Groschen

Beitrag von Ullus » Mi 25.05.16 21:20

Hallo Leute,

vielleicht könntet ihr mir einen guten Tipp geben, wie ich diese Silbermünze hier von Grünspan und Rost befreihen kann.
Meine normalen Bemühungen seht ihr hier selber, aller Waschen bzw. Zitronensäure und Silbertuch.
Ich weiß, das die Münze am Ende nicht wieder SS oder VZ wird, also bitte keine Belehrungen, sondern ersthafte Vorschläge.
Danke im Vorraus.
vorher-.jpg
Vorher
Nachher-.jpg
Nachher
Sammelgebiete: Preussen/Sachsen/Bayern vor 1871 und "Stiefmütterlich" Kaiserreich allgemein nach 1871

Benutzeravatar
Locnar
Administrator
Beiträge: 4482
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Reinigung alter Silber Groschen

Beitrag von Locnar » Do 26.05.16 08:30

Salmiakgeist, Patina ist eh runter.

Einfach ein paar Minuten einlegen.
Gruß
Locnar

Benutzeravatar
Ullus
Beiträge: 14
Registriert: So 04.08.13 10:50
Wohnort: Thr.

Re: Reinigung alter Silber Groschen

Beitrag von Ullus » Sa 04.06.16 10:51

Danke, werde ich mal ausprobieren, verdünnt natürlich
Sammelgebiete: Preussen/Sachsen/Bayern vor 1871 und "Stiefmütterlich" Kaiserreich allgemein nach 1871

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Сhemische Reinigung
    337 Antworten
    17391 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
  • Reichs- / Rentenpfennige - Reinigung
    3 Antworten
    485 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Basti aus Berlin
  • Reinigung u. Konservierung Solidus
    1 Antworten
    759 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • Reinigung von verkrusteten Goldmünzen
    1 Antworten
    1027 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Homer J. Simpson
  • Warum nicht ein Buch zum Thema Reinigung?
    3 Antworten
    715 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste