2€ Porta Nigra 2017

Alles über Varianten, Fehlprägungen und Fälschungen
tslb
Beiträge: 3
Registriert: Fr 03.06.16 02:57

2€ Porta Nigra 2017

Beitrag von tslb » Mo 12.08.19 00:05

Hallo liebe Freunde,

vor zwei Jahren fand ich ein 2€ Stück mit strahlenförmig zur Mitte verlaufenden Striemen und einem zweiten Kreis im Bereich der Eurosterne.
Zunächst schenkte ich dem keine Aufmerksamkeit, aber nun würde es mich interessieren, ob es dafür eine Erklärung und einen Fachausdruck gibt ?
acan10002_01_01.JPG
Scan10001 (2).JPG
Hier noch eine etwas höher auflösende Version der Bildseite https://ibb.co/R9N6SPx
Vielen Dank für eure Antworten schon im Voraus

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 2668
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: 2€ Porta Nigra 2017

Beitrag von shanxi » Sa 17.08.19 08:49

Fließlinien sind ein Anzeichen für alte, verbrauchte Stempel.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Münze des Jahres 2017
    von kiko217 » Mi 06.12.17 21:44 » in Römer
    45 Antworten
    4858 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Arminius
    Fr 05.01.18 09:31
  • Verfärbte 10 Cent Münze 2017 J
    von Harlockoro » Mi 12.06.19 21:18 » in Euro-Münzen
    0 Antworten
    677 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Harlockoro
    Mi 12.06.19 21:18
  • Mythologie Supplement, 2. Aufl. 2017
    von Peter43 » Fr 07.09.18 23:42 » in Römer
    2 Antworten
    488 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Peter43
    Mo 10.09.18 22:36
  • Le Numeraire Carolingien , 4 Auflage 2017
    von antikpeter » Do 01.03.18 16:39 » in Autorenbereich
    0 Antworten
    27 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antikpeter
    Do 01.03.18 16:39
  • Sammlungsauflösung: Eurosätze 1999-2017, Drehende Sterne, Ronden, Zubehör abzugeben
    von Pflock » Mi 11.09.19 15:13 » in Tauschbörse
    7 Antworten
    175 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pflock
    Fr 04.10.19 18:30

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste