Fählprägung Deutsche,Amerykanische und Gross Britanien

Alles über Varianten, Fehlprägungen und Fälschungen
Michi1992
Beiträge: 9
Registriert: Di 11.02.20 14:56

Fählprägung Deutsche,Amerykanische und Gross Britanien

Beitrag von Michi1992 » Do 07.01.21 18:51

Halo ich besitze einige münzen und weiß nicht genau ob die was besonders sin aber ich weis das ein oder 2 eine fählpregung sin.
Ich werde die jetzt reinstehlen und versuche sie zu beschreiben so gut wie ich kann und ich hoffe ihre könnt mir weiter helfen.

1.Amerykaniche One Cent mit Abraham Lincoln aus Jahr 1981 die eine seite ist um 180grad gedreht.
IMG-20210107-WA0035.jpg
IMG-20210107-WA0034.jpg
2.Aus Groẞbritanien One Pound aus 2017 Elizabeth 12 kantig
IMG-20210107-WA0036.jpg
IMG-20210107-WA0033.jpg
3. 2 Eüro münze aus Östereich kopf mit Bertha Freifrau auf die nahse sieth man eine pikel eventuel Fählpregung.
IMG-20210107-WA0032.jpg
IMG-20210107-WA0030.jpg
4. 20 cent aus Niderland mit Beatrix Königin auf beide seiten sieth man fähler aler dings bin ich nicht sicher ob es eine fählpregung ist oder wurde versucht bei die münze zu manipuliren
IMG-20210107-WA0031.jpg
IMG-20210107-WA0028.jpg
so das siend alle,hab versucht so gut wie möglich die zu beschreiben wegen meine fähler entschuldige ich mich wie man sagt Deutsche sprache schwehre sprache.

ich werde mich freuen wenn mir jemand sagen kann was über die münzen bzw. wie viell die wert sind mit freundlichen gröẞen Michi:)

euronix
Beiträge: 83
Registriert: Do 05.12.19 15:58
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Fählprägung Deutsche,Amerykanische und Gross Britanien

Beitrag von euronix » Do 07.01.21 19:41

1+2 ganz Normal
3 ein kleiner Stempelausbruch. Nichts besonderes. Kein Mehrwert
4 eine Manipulation bzw Beschädigung.

Michi1992
Beiträge: 9
Registriert: Di 11.02.20 14:56

Re: Fählprägung Deutsche,Amerykanische und Gross Britanien

Beitrag von Michi1992 » Do 07.01.21 20:05

haloo wolte nach fragen wegen die amerykanische münze nr1 weill sie ist um 180 grad gethret ist die dann auch nix wert

euronix
Beiträge: 83
Registriert: Do 05.12.19 15:58
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Fählprägung Deutsche,Amerykanische und Gross Britanien

Beitrag von euronix » Do 07.01.21 20:15

Die ist nicht gedreht. Das ist normal bei denen.

Michi1992
Beiträge: 9
Registriert: Di 11.02.20 14:56

Re: Fählprägung Deutsche,Amerykanische und Gross Britanien

Beitrag von Michi1992 » Do 07.01.21 20:30

hey tut mir leid das ich nochum ein gefahl bitte und ich möschte nicht deine kompetente in frage stehlen aber könntest du dir die seite ansehehen
//onlinecoin.club/Coins/Country/United_States/One_Cent_1981/ ich glaube die mönze würde so produziert und bei mir sieth es anders aus tut mir leit das ich noch um ein gefahl bitte aber da für ist die seite da

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13866
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1973 Mal
Danksagung erhalten: 557 Mal

Re: Fählprägung Deutsche,Amerykanische und Gross Britanien

Beitrag von Numis-Student » Do 07.01.21 21:10

Hallo Michi,

schau mal hier: https://en.numista.com/catalogue/pieces42.html

Besonders diese Zeile: Orientation Coin alignment ↑↓

Da ist es noch einmal ganz klar mit Pfeilen gekennzeichnet, wo vorne und hinten "oben" ist.

Schöne Grüße
MR

Michi1992
Beiträge: 9
Registriert: Di 11.02.20 14:56

Re: Fählprägung Deutsche,Amerykanische und Gross Britanien

Beitrag von Michi1992 » Fr 08.01.21 01:51

hey leiser dise zeile kann ich nicht finden könntest du mir es irgend wie schiken oder hier es beschreiben

Michi1992
Beiträge: 9
Registriert: Di 11.02.20 14:56

Re: Fählprägung Deutsche,Amerykanische und Gross Britanien

Beitrag von Michi1992 » Sa 09.01.21 14:07

Numis-Student hat geschrieben:
Do 07.01.21 21:10
Hallo Michi,

schau mal hier: https://en.numista.com/catalogue/pieces42.html

Besonders diese Zeile: Orientation Coin alignment ↑↓

Da ist es noch einmal ganz klar mit Pfeilen gekennzeichnet, wo vorne und hinten "oben" ist.

Schöne Grüße
MR

HALOO könnten Sie mir andere Seite schicken wo ich das sehen kann bei diese Seite sehe ich es nicht rischtig und wenn ich meine Münze anschaue und die die im Netz sind sehe ich das meine anders ist Weill eine Seite ist normal und die andere icht umgethret genau gesagt 180% ist auf Kopf

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Gross Wartenberg 50 Pfennig
    von bernie65 » Mo 19.08.19 09:08 » in Token, Marken & Notgeld
    2 Antworten
    588 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bahia111
    Di 20.08.19 19:29
  • Datei zum Anhängen bei einem Foto zu groß?
    1 Antworten
    608 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    Do 08.08.19 00:31
  • Deutsche Kleingebiete
    von rati » Mi 14.04.21 09:21 » in Altdeutschland
    5 Antworten
    311 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
    Di 20.04.21 11:50
  • Deutsche Münzblätter 1937
    von Museum » Do 17.10.19 15:19 » in Mittelalter
    4 Antworten
    663 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Hessen62
    Fr 18.10.19 14:23
  • (meist) deutsche Münzen zur Einschätzung
    von 2phil4u » Do 23.04.20 13:16 » in Deutsches Reich
    7 Antworten
    468 Zugriffe
    Letzter Beitrag von 2phil4u
    Do 23.04.20 19:41

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste