Münzen oder Medaillen?

Vorschläge? Beschwerden? Probleme?

Moderatoren: Locnar, Wuppi

Mikel151
Beiträge: 3
Registriert: Do 12.07.12 11:43

Münzen oder Medaillen?

Beitrag von Mikel151 » Do 12.07.12 14:21

Hallo ich bin zum ersten Mal in diesem Forum. Nach längerer Suche bin ich endlich auf diese Quelle gestossen. Durch den Nachlass meines Vaters wurden mir etliche Silber- und Golmünzen hinterlassen. Da ich absolut keine Ahnung habe ob es sich hierbei um 1. Münzen oder Medaillen handelt und 2. welchen Wert diese darstellen, habe ich im Anhang mal ein paar dieser Münzen (vermutlich hoher Silberanteil) eingescannt.
Vielleicht ist der eine oder andere im Forum daran interessiert, dann würde ich den Rest auch noch hochladen.

Könnte mir da jemand weiterhelfen.

Gruß Michael
Dateianhänge
pdf050.jpg

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 11553
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Münzen oder Medaillen?

Beitrag von Numis-Student » Do 12.07.12 16:29

Hallo,
alles, wo eine Wertangabe draufsteht (1 Dollar usw) sind Münzen.

Besser wäre es, die Bilder vor dem Hochladen zu beschneiden, dann erkennen wir mehr ;)

Schöne Grüße,
MR

Mikel151
Beiträge: 3
Registriert: Do 12.07.12 11:43

Re: Münzen oder Medaillen?

Beitrag von Mikel151 » Fr 13.07.12 09:52

Habe mal in verschiedenen Quellen recherchiert. Bei den Goldmünzen handelt es sich einmal um eine Australian Nugget Goldmünze 1/4 Unze, Nennwert 25 AUD, bei der anderen um 1 Österreichischen Golddukaten, weiterhin sind noch vorhanden an Silbermünzen Amercan Silber Eagle 1Unze, Nennwort 1 USD, Kookaburra Silbermünze 1 Unze, Nennwert 1 AUD und andere verschiedene aus dem Nachlass.

Wo erfahre ich welche serösen Ankäufer es gibt, ist das Anbieten auch hier im Forum erlaubt?

Gruß Michael

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 11553
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Münzen oder Medaillen?

Beitrag von Numis-Student » Sa 14.07.12 12:55

Anbieten in der Tauschbörse ist erlaubt.

fareast_de
Beiträge: 1076
Registriert: Mo 27.06.11 21:07

Re: Münzen oder Medaillen?

Beitrag von fareast_de » Sa 14.07.12 21:32

Da hat Dir Dein Vater sehr sinnvolle Dinge hinterlassen, nämlich Anlagemünzen. Diese kannst Du hier anbieten oder professionellen Edelmetallanbietern, oder auf ebay einstellen. Für Silberunzen kannst Du im Moment um 25,- Euro rechnen, Goldunzen bringen ca. 1250,- Euro, dies nur als grober Anhaltspunkt, da die Edelmetallkurse börsentäglich schwanken.
Überlegen solltest Du Dir, ob Du derart werthaltige und inflationsschützende Gegenstände in Papiergeld umrubelst. Ich denke, das in der heutigen Zeit Sachwerte wie Gold und Silber als vermögenserhaltende Anlage nicht von der Hand zu weisen sind. Das muß aber letztlich jeder für sich selbst entscheiden.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast