20 Goldmark von der Bank - Was bekommt man da??

1871-1945/48
Benutzeravatar
roobie11
Beiträge: 221
Registriert: Di 03.09.02 14:34

20 Goldmark von der Bank - Was bekommt man da??

Beitrag von roobie11 » Mo 11.11.02 21:11

Hi!

ich hätte nochmal ne frage:wenn ich mir bei der bank die 20 goldmark als anlagemünze kaufe, wie die das ja auch verkaufen: was bekomme ich da für eine? welche ausgabe, welches jahr, welche erhaltung? ist das immer gleich? ist es immer die gleiche münze? ist es möglich, bei der bank auch gute stücke oder seltene durch zufall zu bekommen???
ich hab da keine ahnung, und mich würde das echt mal interessieren, wenns geht noch heute.
dank!
Löse Teile meiner Sammlung auf!
BIETE zum Tausch:
-200 Euro Gold F
-100 Euo Gold ADGJ
-5 Euro Vatikan PP
-Belgien Triple Set

SUCHE DRINGEND:
San Marino / Monaco Orginalrollen !!!!!!!!!!!!!!!!!!
100 Euro Gold F (im Tausch gg J) !!!!!!

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Beitrag von tournois » Di 12.11.02 15:22

Was für 20 Goldmark?? 8O
Kannst Du mal erläutern was Du damit meinst??
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

Benutzeravatar
roobie11
Beiträge: 221
Registriert: Di 03.09.02 14:34

Beitrag von roobie11 » Di 12.11.02 15:39

ich kann odoch bei der bank als anlagemünze die 20 goldmark münze des kaiserreichs kaufen. genau wie zb nen krügerrand oder maple leaf.

das mein ich
Löse Teile meiner Sammlung auf!
BIETE zum Tausch:
-200 Euro Gold F
-100 Euo Gold ADGJ
-5 Euro Vatikan PP
-Belgien Triple Set

SUCHE DRINGEND:
San Marino / Monaco Orginalrollen !!!!!!!!!!!!!!!!!!
100 Euro Gold F (im Tausch gg J) !!!!!!

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Beitrag von tournois » Di 12.11.02 15:43

Och! Ehrlich? 8O Das wußte ich nicht!! :oops:
Aber woher auch, denn Mittelaltermünzen bekommst Du NICHT bei der Bank! :wink:
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

Benutzeravatar
wpmergel
Beiträge: 1536
Registriert: Mo 08.07.02 10:09
Wohnort: Bad Arolsen

Beitrag von wpmergel » Di 12.11.02 16:11

Mit einer der gängigen Anlagemünzen bist Du sicher gut bedient wenn Du unbedingt bei einer Bank kaufen willst.
Aber von den Goldmünzen der Kaiserzeit existieren haufenweise Fälschungen, die ein Banker nicht erkennt. Ich würde solche Münzen nur im Fachhandel/Fachauktionen erstehen.
Sollten die Preise bei der Bank dem aktuellen Goldkurs entsprechen ist das Verlustrisiko aber ebenfalls gering.
Herzliche Grüße aus Waldeck
Wolfgang M.

www.Waldecker-Münzen.de
www.Waldecker-Münzfreun.de

Benutzeravatar
Canadian Coins
Beiträge: 1926
Registriert: Sa 20.04.02 00:37
Wohnort: NRW

Re: 20 Goldmark von der Bank - Was bekommt man da??

Beitrag von Canadian Coins » Di 12.11.02 16:14

roobie11 hat geschrieben: ist es möglich, bei der bank auch gute stücke oder seltene durch zufall zu bekommen???
Klar kannst Du bei der Bank gute und/oder seltene Stücke bekommen.
Wahrscheinlich aber nicht zum Schnäppchenpreis oder als Zufalls-Glückstreffer.
Bei einigen Banken/Sparkassen gibt es nur die allgemein bekannten Anlagenmünzen ( Nugget, Maple Leaf...etc ) - ich hatte auch schon Zweigstellen, die überhaupt keine Münzen anbieten konnten. Geschäftsstellen, die eine Auswahl bieten, die über dieses Standardsortiment hinausgeht, halten sich dann auch an die aktuellen Bewertungen - soll heissen : sie kennen die Preise für seltene Jahrgänge und die Bewertungen der unterschiedlichen Erhaltungsgrade.
Die Erfahrung habe ich bisher gemacht.

Schöne Grüße.

Benutzeravatar
Canadian Coins
Beiträge: 1926
Registriert: Sa 20.04.02 00:37
Wohnort: NRW

Beitrag von Canadian Coins » Di 12.11.02 16:23

tournois hat geschrieben:Och! Ehrlich? 8O Das wußte ich nicht!! :oops:
Aber woher auch, denn Mittelaltermünzen bekommst Du NICHT bei der Bank! :wink:
Doch - bei der BW-Bank :mrgreen:

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Beitrag von tournois » Di 12.11.02 21:58

Canadian Coins hat geschrieben:
Doch - bei der BW-Bank :mrgreen:
Was ist denn nun schon wieder eine "BW-Bank"?? :roll:
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

Benutzeravatar
Wolle
Beiträge: 1930
Registriert: Sa 27.04.02 17:59
Wohnort: bei Stuttgart

Beitrag von Wolle » Di 12.11.02 22:34

tournois hat geschrieben:
Canadian Coins hat geschrieben:
Doch - bei der BW-Bank :mrgreen:
Was ist denn nun schon wieder eine "BW-Bank"?? :roll:
Hallo Michael,

das ist die Baden Württembergische Bank in Stuttgart. Die haben eine kleine aber feine Münzabteilung. Siehe hier: http://www.bw-bank.de/bwbank/muenzkabinett.html
Schöne Grüße
Wolle

Meine Tauschlisten, immer aktuell:
[url=http://www.numismatikforum.de/ftopic4528.html]DM/Euro Liste[/url] - [url=http://www.numismatikforum.de/ftopic8208.html#69002]Goldeuros gesucht[/url]

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Beitrag von tournois » Di 12.11.02 22:44

Uuiii!! 8O
Und wieder was gelernt!! :P
Danke!!
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

Benutzeravatar
Canadian Coins
Beiträge: 1926
Registriert: Sa 20.04.02 00:37
Wohnort: NRW

Beitrag von Canadian Coins » Di 12.11.02 23:27

Wolle hat geschrieben:
tournois hat geschrieben:
Canadian Coins hat geschrieben:
Doch - bei der BW-Bank :mrgreen:
Was ist denn nun schon wieder eine "BW-Bank"?? :roll:
Hallo Michael,

das ist die Baden Württembergische Bank in Stuttgart. Die haben eine kleine aber feine Münzabteilung. Siehe hier: http://www.bw-bank.de/bwbank/muenzkabinett.html
Huch - na sowas.
Sehr lange gibt es die Seite aber noch nicht, oder ?
Die kannte ich auch noch nicht - habe immer noch die altmodische Papierausführung :wink:
Danke für den Link @ Wolle :!:

Schöne Grüße.

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3617
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von Wuppi » Fr 15.11.02 20:08

... hab der übersichtshalber mal geteilt! ... die andere hälfte im Off-Topic ...
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

Benutzeravatar
NUMI
Beiträge: 409
Registriert: Sa 10.08.02 22:02
Wohnort: in einem anderen Forum :-)

Beitrag von NUMI » Di 26.11.02 21:43

Wolle hat geschrieben:
tournois hat geschrieben:
Canadian Coins hat geschrieben:
Doch - bei der BW-Bank :mrgreen:
Was ist denn nun schon wieder eine "BW-Bank"?? :roll:
Hallo Michael,

das ist die Baden Württembergische Bank in Stuttgart. Die haben eine kleine aber feine Münzabteilung. Siehe hier: http://www.bw-bank.de/bwbank/muenzkabinett.html
Sehr nette Sammlung, die da zum Verkauf steht. Müßte mal mit meinem Chef reden, ob der öffentliche Dienst noch Geld für übertarifliche Bezahlung hat.
Also Leute zahlt viel und freiwillig Steuern - ihr würdet mir damit sehr helfen :twisted:
[url=http://www.muenzauktion.com/][img]http://www.muenzauktion.com/banner/allgemein.gif[/img][/url]

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Wie bekommt man so was hin?
    von bajor69 » Di 30.10.18 17:00 » in Römer
    3 Antworten
    610 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bajor69
    Fr 02.11.18 18:33
  • Wie bekommt man Floureszenzflecken von Banknoten weg?
    von alexbl3003 » So 19.08.18 21:27 » in Banknoten / Papiergeld
    0 Antworten
    683 Zugriffe
    Letzter Beitrag von alexbl3003
    So 19.08.18 21:27
  • 1 5 und 10 Pfennig Bank deutscher Länder
    von Rotti88 » Mo 17.09.18 18:08 » in Bundesrepublik Deutschland
    1 Antworten
    720 Zugriffe
    Letzter Beitrag von desammler
    Mo 17.09.18 20:39
  • 50 Pfenning „BANK DEUTSCHER LÄNDER“ 1950 G
    von Weser » Di 23.10.18 13:50 » in Bundesrepublik Deutschland
    6 Antworten
    996 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Weser
    Fr 26.10.18 13:52
  • 5 Pfennig von 1949 Bank deutscher Länder
    von Elias14 » Mi 20.03.19 12:30 » in Bundesrepublik Deutschland
    8 Antworten
    905 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Elias14
    Sa 23.03.19 08:07

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste