Filipinische Peso und Centavos

Alle Münzen vom Amerikanischen Kontinent
Benutzeravatar
Susat
Beiträge: 483
Registriert: Fr 26.04.02 14:17
Wohnort: Soest

Filipinische Peso und Centavos

Beitrag von Susat » Do 25.11.21 13:52

Hallo, mir sind gerade ein filipinischer Peso 1909 S, 50 Centavos 1945 S und 20 Centavos 1944 D untergekommen. Sie müßten aus Silber 750/- fein geprägt sein. Kennt jemand die Prägeorte und den ungefähren Wert? Vielen Dank im Vorraus.
mit freundlichen Grüßen aus der alten Hansestadt Soest, susat

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1550
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: Leverkusen
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal

Re: Filipinische Peso und Centavos

Beitrag von Erdnussbier » Do 25.11.21 14:33

Hallo!

Meines Wissens ist der Peso aus 0.800 Silber, die beiden anderen aus 0.750.

Da die Philippinen damals amerikanische Kolonien waren steht S für San Francisco und D für Denver, also in den USA geprägt.

Grüße Erdnussbier
Täglich grüßt das Erdnussbier...

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 100 Peso, Klangunterschied?
    von Irlandxs » So 09.08.20 19:52 » in Nord- und Südamerika
    3 Antworten
    451 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mynter
    Fr 04.09.20 18:52
  • Kleine Medaillen Krügerrand 1978, Sovereign Victoria, Peso Mexiko 1865
    von hegele » Mo 05.07.21 09:29 » in Repliken/Nachprägungen
    2 Antworten
    165 Zugriffe
    Letzter Beitrag von hegele
    Di 06.07.21 02:16

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste