Ein Umayyade?

Alles vom Asiatischen Kontinent bis nach Australien
Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4582
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 954 Mal
Danksagung erhalten: 1917 Mal

Ein Umayyade?

Beitrag von ischbierra » So 10.04.16 17:26

Liebe Forumulaner,
in einem Lot fanden sich 4 Fulus. Zwei konnte ich bestimmen (ein Mamluk und ein Umayyade aus Hims). Die beiden anderen sind noch unbestimmt. Vielleicht hat ja von Euch einer eine Idee. Von diesem Hier nehme ich an, dass es ein Umayyade ist; die Kalima spricht jedenfalls dafür. Er wiegt 1,83 gr. Den anderen zeige ich in einem neuen Faden.
Gruß ischbierra
Dateianhänge
007.JPG
008.JPG

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4582
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 954 Mal
Danksagung erhalten: 1917 Mal

Re: Ein Umayyade?

Beitrag von ischbierra » Di 23.08.16 22:52

Es ist ein Umayyade. rati und zenofreunden gelang des Rätsels Lösung: Ein Fals, Dimashq, oJ
Dank an die Helfer.
Gruß ischbierra

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste