Lunar III coloriert, Maus 2020

Alles vom Asiatischen Kontinent bis nach Australien
danielhd80
Beiträge: 9
Registriert: Sa 19.06.21 00:19
Danksagung erhalten: 1 Mal

Lunar III coloriert, Maus 2020

Beitrag von danielhd80 » Sa 19.06.21 00:36

Hallo miteinander,

ich habe bisher nur in die üblichen Münzen investiert (Krügerrand, Maple Leaf, Philharmoniker, ...). Habe da einfach immer genommen, was ich günstig bekommen habe. Nun wollte ich auch mal beginnen ein paar Sammelserien "mitzunehmen". Da die Lunar III der Australian Mint noch recht neu auf dem Markt ist, habe ich damit begonnen. Ich habe mich entschieden, folgende Münzen jedes Jahr zu kaufen:

- Gold 1/4 Unze
- Silber 1 Unze Stempelglanz
- Silber 1 Unze coloriert

Bei letzterer ist mir nun was aufgefallen: Auf den Bildern im Internet sind meist nur die Mäuse farbig, die Maiskolben sind in silber dargestellt. Bei meiner Münze sind auch die Maiskolben farbig. Was ist da los? Habe ich eine Fälschung? Durch einen Händler coloriert? Ist das Bild in den meisten Shops falsch? Wer hat die Münze und kann was dazu sagen?

Gruss Daniel

ThomasM
Beiträge: 34
Registriert: Mi 30.12.20 10:14
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Lunar III coloriert, Maus 2020

Beitrag von ThomasM » Sa 19.06.21 08:35

Hallo Daniel,
die Perth Mint in Australien gibt auch selbst colorierte Münzen in einer niedrigen Auflage aus, wie unter folgendem Link zu sehen
https://www.perthmint.com/catalogue/aus ... n-lsi.aspx
Dabei sind bei den Lunar-Münzen aber meines Wissens nach immer nur die Tiere coloriert.
Sollte bei dir auch der Maiskolben coloriert sein, dürfte sie von einem großen Händler coloriert worden sein.
Sie ist also keine Fälschung im eigentlichen Sinn, aber sie wurde manipuliert und war nie original so.
Ich selbst bin kein Fan von colorierten Münzen, aber das ist natürlich immer eine Frage des persönlichen Geschmacks. Vielen Menschen gefallen aktuell solche Farbmünzen.

Ansonsten gefallen mir die Lunar-Münzen auch sehr gut, gerade das Spiel aus Glanz und Mattierung !

Gruß
Thomas

danielhd80
Beiträge: 9
Registriert: Sa 19.06.21 00:19
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Lunar III coloriert, Maus 2020

Beitrag von danielhd80 » Sa 19.06.21 14:19

ThomasM hat geschrieben:
Sa 19.06.21 08:35
die Perth Mint in Australien gibt auch selbst colorierte Münzen in einer niedrigen Auflage aus, wie unter folgendem Link zu sehen
https://www.perthmint.com/catalogue/aus ... n-lsi.aspx
Genau das ist die Version, welche ich kenne... Nur die Mäuse sind farbig!
ThomasM hat geschrieben:
Sa 19.06.21 08:35
Dabei sind bei den Lunar-Münzen aber meines Wissens nach immer nur die Tiere coloriert.
Sollte bei dir auch der Maiskolben coloriert sein, dürfte sie von einem großen Händler coloriert worden sein.
Sie ist also keine Fälschung im eigentlichen Sinn, aber sie wurde manipuliert und war nie original so.
Naja, es bekommt einen besonderen "Geschmack", weil ein Zertifikat dabei ist. Auf dem steht Perth Mint. Spätestens das muss dann ja eine Fälschung sein. Beim Ochsen (2021) war meines Wissens aber kein Zertifikat dabei. Wurde das einfach nur nicht mit geschickt? Denke das gibt es nicht zu jeder Münze? Selbst bei den goldenen 1/4 Oz war keines dabei...
ThomasM hat geschrieben:
Sa 19.06.21 08:35
Ich selbst bin kein Fan von colorierten Münzen, aber das ist natürlich immer eine Frage des persönlichen Geschmacks. Vielen Menschen gefallen aktuell solche Farbmünzen.
Ich finde sie eher so "naja"... Aber ich habe mal ein paar Verkaufspreise durchgeschaut. Wenn man die jedes Jahr zum Ausgabepreis mitnimmt, lohnt es sich ;) Vorausgesetzt die Preise sehen später ähnlich aus wie bei der Lunar I und Lunar II-Serie. Aber warten wir es ab...
ThomasM hat geschrieben:
Sa 19.06.21 08:35
Ansonsten gefallen mir die Lunar-Münzen auch sehr gut, gerade das Spiel aus Glanz und Mattierung !
Ich habe primär eine Serie gesucht, in welche man heute noch sinnvoll einsteigen kann. Da war die letztes Jahr begonnene Lunar III natürlich ideal. Aber ich muss auch sagen: als ich die ersten in der Hand hatte, war ich sehr begeistert!

Vielen Dank schon mal für Deine Infos!

Gruss Daniel

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 2020/21
    von Schwarzschaf » Fr 25.12.20 11:00 » in Römer
    1 Antworten
    551 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Homer J. Simpson
    Sa 26.12.20 21:17
  • NL Tilburg Münzbörse 07.06.2020
    von Numis-Student » Fr 24.04.20 14:20 » in Termine
    1 Antworten
    347 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Fr 24.04.20 14:27
  • Heigenbrücken 21.11. 2020 - Sammlerbörse
    von Numis-Student » So 23.08.20 22:07 » in Termine
    0 Antworten
    505 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    So 23.08.20 22:07
  • Wien - Alsergrund: 19.09. 2020
    von Numis-Student » So 23.08.20 21:30 » in Termine
    1 Antworten
    222 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mi 09.09.20 16:28
  • Aukce KM NUMIS 13.6. 2020
    von 872644 » So 07.06.20 18:19 » in Auktionen
    1 Antworten
    704 Zugriffe
    Letzter Beitrag von 872644
    Di 25.05.21 20:46

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste