Geschichte der emblematischen Taler

Wie zahlten unsere Vorfahren? Was war überhaupt das Geld wert? Vormünzliche Zahlungsmittel

Moderator: Locnar

aaron_1012
Beiträge: 33
Registriert: Mi 24.03.04 07:41

Geschichte der emblematischen Taler

Beitrag von aaron_1012 » Sa 23.09.06 19:32

ich interessire mich fur die sogenannte emblematische Taler, z. B. Rebellentaler, Wahrheitstaler u.s.w. Kann jemand mir sagen, was passiert zwischen 1595-1599, und warum hat Herzog Heinrich Julius Streit mit einige adlige Familien? Ich mochte gern Geschichte der emblematischen Taler lernen. Vielen Dank fur Ihren Helfen.

Gruss
Aaron

Benutzeravatar
welfenprinz
Beiträge: 643
Registriert: Sa 18.05.02 10:09
Wohnort: Langenhagen Hannover

Beitrag von welfenprinz » So 24.09.06 11:06

Hallo aaron,
ich empfehle dir, ein gutes Münz-Lexikon, hier werden die 5 Spott-Thaler unter Heinrich Julius bestens beschrieben . In erster Linie waren es Erbstreitigkeiten, z.B. anektierte Heinrich Julius 1596 Grubenhagen nach dem Tod von Phillip II., obwohl Grubenhagen Lüneburger-Erbteil war . 1617 muste sein Sohn Friedrich Ulrich Grubenhagen an Herzog Christian in Lüneburg-Celle wieder abtreten .
Für die Geschichte der Wolfenbüttler sind die Museen in Braunschweig lohnenswert . Hier wird es bestimmt auch Literatur da zu geben .

Empfehlung: Konrad Klütz, Celle Tel: 05141-52965 Münzennamen und ihre Herkunft als Lexikon money-trend-Verlag Ladenpreis 29,70
Von A-Z werden mit geschichtlicher, zeitlicher, herschaftlicher Herkunft die Münznamen der Antike bis zur Neuzeit mit vielen Abbildungen behandelt. Bestellung bei Herrn Klütz oder im Handel .

Gruss Klaus
Braunschweig-Lüneburg und Stadt Hannover Münzenfreund .
Sammler u. Numismatiker

http://www.welfenprinz-home.de

aaron_1012
Beiträge: 33
Registriert: Mi 24.03.04 07:41

Beitrag von aaron_1012 » So 24.09.06 17:05

Hallo, welfenprinz,
Vielen Dank fur Ihre Antwort, und guter Faden zu anbieten. Vorher habe ich in Google gesucht aber keine zufriedene Infromation bekommen. Ich werde das Buch von Klutz online kaufen, aber tut mir leid bin ich in Asia und kann nicht jetzt nach Museen in Braunschweig gehen.

Gruss
Aaron

Benutzeravatar
Lutz12
Moderator
Beiträge: 2651
Registriert: Fr 10.01.03 11:24
Wohnort: Wismar
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Lutz12 » So 24.09.06 19:10

Hallo aaron 1012,
trifft nicht ganz genau Deine Frage, aber es ist einiges zum Thema enthalten:
Gerhard Duve: Braunschweig-Lüneburgische Dicktaler, 1974, 138 Seiten.
Ist bei ebay sehr billig laufend im Angebot - und deshalb sicher kein rausgeworfenes Geld :D
Gruß Lutz12
"Wenn Sie glauben, mich verstanden zu haben, dann habe ich mich falsch ausgedrückt" ( Alan Greenspan)

aaron_1012
Beiträge: 33
Registriert: Mi 24.03.04 07:41

Beitrag von aaron_1012 » Mi 27.09.06 05:57

Vielen Dank, Lutz12, das Buch, das Sie mir empfehlen, habe ich gestern online gekauft. Es ist ein billiges Buch, so dass die shipping Kost nach Asia ist höher als die Preis von Buch :(
Gruss
Aaron

Benutzeravatar
welfenprinz
Beiträge: 643
Registriert: Sa 18.05.02 10:09
Wohnort: Langenhagen Hannover

Beitrag von welfenprinz » Sa 30.09.06 18:31

Hallo aaron,
beim stöbern im Internet habe ich etliche seiten über Herzog Heinrich Julius gefunden . Hilfreich sind hier die Suchmaschienen mit den richtigen Suchwörtern, 2 Ergebnisse findest du hier

http://de.wikipedia.org/wiki/Heinrich_J ... %BCttel%29

http://www.braunschweig.de/stadtportrai ... erren.html

Gruss Klaus
Braunschweig-Lüneburg und Stadt Hannover Münzenfreund .
Sammler u. Numismatiker

http://www.welfenprinz-home.de

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 1/24 Taler 1588 - wo her?
    von Moehrchen » Do 14.03.19 16:09 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    265 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Moehrchen
    Do 14.03.19 16:32
  • 1/9 Taler als Charivari mit Öse
    von weissnix » Mo 05.02.18 18:50 » in Altdeutschland
    8 Antworten
    967 Zugriffe
    Letzter Beitrag von weissnix
    Do 08.02.18 13:36
  • Taler von 1680
    von Nordertown2302 » Mi 22.08.18 20:02 » in Repliken/Nachprägungen
    5 Antworten
    1451 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Comthur
    Sa 22.09.18 21:24
  • 1/24 Taler von 1619 - wo her?
    von Moehrchen » So 28.10.18 17:11 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    424 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Moehrchen
    So 28.10.18 20:24
  • 1/4 Taler 1537 Sachsen
    von Moehrchen » Sa 20.10.18 11:13 » in Altdeutschland
    14 Antworten
    778 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Moehrchen
    Mo 22.10.18 16:48

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste