Das Berliner Münzkabinett und der Münzhandel vor 1914

Wie zahlten unsere Vorfahren? Was war überhaupt das Geld wert? Vormünzliche Zahlungsmittel

Moderator: Locnar

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 2794
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 543 Mal
Danksagung erhalten: 656 Mal

Das Berliner Münzkabinett und der Münzhandel vor 1914

Beitrag von Mynter » Fr 23.07.21 05:42

Neben der Handgygiene , deren Entdecker im vergangenen Jahrhundert durch eine Devienabschöpfserie Ungarns gedacht wurde, hoffe ich, dass auch der digitale numismatische Vortrag zu den Dingen gehören wird, die uns erhalten bleiben, wenn die Pandemie soweit beherschbar geworden ist, dass das Leben dem vor 2020 wieder gleicht.
Diesen Vortrag von Christian Stoess vom Münzkabinett der staatlichen Museen zu Berlin habe ich mit großem Vergnügen gehört und hoffe, daß er auch Euch gefällt :

https://youtu.be/jgkKbQEIuSg
Grüsse, Mynter

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Berliner Eisen „Fer de Berlin“ und die Befreiungskriege
    von mimach » » in Autorenbereich
    6 Antworten
    187 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mimach
  • 1914 Canada - Five Dollars
    von Nopp » » in Nord- und Südamerika
    1 Antworten
    388 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
  • röck döts 1914
    von Atalaya » » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    0 Antworten
    505 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Atalaya
  • Bestimmung Medaille 1914 Kaiser Wilhelm
    von pv1991 » » in Medaillen und Plaketten
    4 Antworten
    277 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lutz12

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast